Ausstellernews K Messe 2019

Sepro Group
Entwickelt und integriert 3-Achs-, 5-Achs- und 6-Achs-Roboter mit einer einzigartigen
selbstentwickelten Steuerungsplattform marken√ľbergreifend f√ľr alle Ihre Spritzgie√ü-
maschinen

PRODUKT√úBERSICHT >>>

PRODUKT- NEWS >>>


Seit mehr als 40 Jahren schreibt Sepro Industriegeschichte als Ausr√ľster von mehr als 30.000 Spritzgie√ümaschinen – weltweit.

Die technologische Innovation und die kontinuierlich ausgebaute Globalisierung sind der Schl√ľssel f√ľr den Erfolg der Sepro Group. Sepro Group ist ein franz√∂sisches Unternehmen mit 11 Tochtergesellschaften und 40 Vertriebspartnern in Asien, Nordamerika, S√ľdamerika und Europa. Alle streben nach einem Ziel: Kundenzufriedenheit.

Unsere 550 Mitarbeiter aus 23 verschiedenen Nationen haben Tag f√ľr Tag ein offenes Ohr f√ľr unsere Kunden, Automobilhersteller, globale Automobilzulieferer und regionale oder lokale Weiterverarbeiter.

Your Free Choice in Robots, das ist das Versprechen einer f√ľr Ihre Anforderungen angepassten L√∂sung:
‚ÄĘ 3-Achs-, 5-Achs- oder 6-Achs-Roboter haben die gleiche Mensch-Maschine-Schnittstelle
‚ÄĘ Roboter zur Ausr√ľstung aller vorhandenen oder neuen Spritzgie√ümaschinen

Sepro wird als Qualitätslabel von globalen oder regionalen Spritzgießmaschinenherstellern unter der Marke Sepro oder unter deren Eigenmarke in ihr Komplettangebot SGM/Robotik integriert.

Die Basis f√ľr unseren Erfolg: unsere Kunden stehen f√ľr uns im Mittelpunkt!


Sepro Switzerland
Seit anfangs 2017 besitzt Sepro ein neues Vertriebs- und Servicezentrum f√ľr die Kunststoff-Spritzgussindustrie in der Schweiz. F√ľr den deutschsprachigen Teil der Schweiz ist Thomas Scherz zust√§ndig. Kunden im franz√∂sischsprachigen Teil werden von Olivier Violy betreut. Violy ist seit 25 Jahren f√ľr Sepro t√§tig und ist zus√§tzlich f√ľr S√ľdostfrankreich verantwortlich. F√ľr den italienisch sprechenden S√ľdosten der Schweiz ist weiterhin der italienische Vertragsh√§ndler, Sverital SpA, der Ansprechpartner.

 


PRODUKT√úBERSICHT

3 Achs Roboter

Success: The succes of your applications
Success ist eine Baureihe wirtschaftlicher und universell einsetzbarer Roboter, die das gesamte Leistungsspektrum eines 3-Achs-Roboters bieten, in der gewohnten Sepro Qualit√§t. Diese servomotorisch angetriebenen 3-Achs-Roboter k√∂nnen einfache ¬ę Pick & Place ¬Ľ Anwendungen sowie einfache periphere Aufgaben im Umfeld der SGM ausf√ľhren – schnell und genau. Success Roboter sind mit der leistungsstarken und leicht zu bedienenden Steuerung Touch2 ausger√ľstet.

‚ĖļMehr Informationen finden Sie hier.

Sepro - Success


Strong – F√ľr die Zukunft
Strong ist die Baureihe von 3-Achs Robotern basierend auf den neuesten Technologien von Sepro. Robust und √∂konomisch, ist Strong f√ľr die einfache Automation von Spritzgiessmaschinen mit Schliesskraft von 700-2800 t einsetzbar. Die bedienerfreundliche Touch2 Steuerung macht das Programmieren und Bedienen kinderleicht.

‚ĖļMehr Informationen finden Sie hier.

Sepro - Strong


S5 Line: Der Industrieroboter der Extraklassse
Die 3-Achs-Roboter Baureihe S5 Line bietet Ihnen das Beste der Sepro-Technik in einem Hochleistungs-Roboter mit cleverem Design. Diese zuverl√§ssigen, schnellen und pr√§zise arbeitenden Roboter sind perfekt f√ľr komplexe Anwendungen entwickelt.

‚ĖļMehr Informationen finden Sie hier.

Sepro - S5 Line


S7 Line: Die neue Baureihe extrem leistungsstarker technologischer Roboter
Die neueste Baureihe von Sepro. Gro√üe Roboter extrem leistungstark im High-End Design. Stark und schnell: Die Roboter der Baureihe S7 wurden f√ľr eine optimale Produktion bei intensivem Einsatz und hochkomplexen Anwendungen wie axialer Aufbau, Doppelarm, Doppelschlitten u.a. entwickelt. Steuerung Visual 2, Visual 3 (option).

‚ĖļMehr Informationen finden Sie hier.

Sepro - S7 Line


Multi Inject
Die beiden Modelle der Multi Inject Roboter wurden speziell so ausgelegt, dass sie die St√∂rkonturen der vertikalen Spritzeinheit der Spritzgie√ümaschine umfahren. Im Gegensatz zu klassischen Sepro 3-Achs-Robotern wurden diese Roboter mit einer verfahrbaren Entformachse  konzipiert, so dass sie vertikal in die Form einfahren k√∂nnen. Sie sind wirtschaftlicher als Roboter mit seitlicher Entnahme und bieten zus√§tzlich den Vorteil der Flexibilit√§t eines Standard 3-Achs-Roboters.

‚ĖļMehr Informationen finden Sie hier.

 


5 Achs Roboter

5X Line: Truly Flexible
Roboter der Baureihe 5X Line sind eine Kombination aus den schnellen und leistungsstarken Sepro 3-Achs-Roboter sowie einer servomotorischen Roboterhandachse von St√§ubli. Eine leistungsstarke Partnerschaft, die eine neue und einzigartige Auswahl f√ľr Automationsl√∂sungen an Spritzgie√ümaschinen bietet. Diese Roboter werden zum Entladen und Handhaben der Teile direkt auf der Spritzgie√ümaschine installiert. Eine Installation neben der Spritzgie√ümaschine zur  Durchf√ľhrung weiterer Handhabungsprozesse ist ebenso m√∂glich. Durch die leistungsstarke und benutzerfreundliche VISUAL 3 Steuerung sind die Roboter schnell und einfach zu bedienen

‚ĖļMehr Informationen finden Sie hier.

Sepro - 5X Line


7X Line: GROSSE flexible Roboter
Die 5-Achs Roboter der Baureihe 7X Line sind die leistungsstarke Kombination aus einem gro√üen  3-Achs Linear Roboter von Sepro und einer pr√§zisen motorischen Doppeldrehachse von St√§ubli. Diese Roboter garantieren hohe Pr√§zision bei hoher Geschwindigkeit und passen sich flexibel allen komplexen Anwendungen an, z.B. Entnahme und/oder Einlegen technisch aufwendiger Teile ins Werkzeug oder der Spritzgie√ümaschine beigestellter Peripherie.

‚ĖļMehr Informationen finden Sie hier.

Sepro - 7X Line


5 Dual Arm
Die Roboterbaureihe 5 Dual Arm ist eine ma√ügeschneiderte Entnahmel√∂sung f√ľr Spritzgie√ümaschinen zur einfachen Entnahme der Spritzgussteile aus Drei-Platten-Werkzeugen. Diese Roboter basieren auf einem 3-Achs-Roboter konzipiert. Sie sind ausgestattet mit 2 Vertikalachsen. Die erste Vertikalachse ist mit einer R1 (0-90¬į) Drehachse zur Formteilentnahme ausgelegt und die zweite Vertikalachse kann gleichzeitig den Anguss entnehmen. Die Simultansteuerung der 5 Achsen erm√∂glicht die Optimierung der Eingriffszeit am Werkzeug. Kinderleichte Programmierung durch Visual2.

‚ĖļMehr Informationen finden Sie hier.

Sepro - 5 Dual Arm


6 Achs Roboter

6X Visual: Sepro РStäubli
6X Visual bietet die Leistungsf√§higkeit eines 6-Achs-Knickarmroboters von St√§ubli in Kombination mit der bedienerfreundlichen Steuerung Visual 3 von Sepro. Diese Innovation von Sepro ist bestens geeignet f√ľr die speziellen Anforderungen in der Kunststoff-Spritzgie√üindustrie. 6X Visual erm√∂glicht bei Spritzgie√ümaschinen die vereinfachte Werkst√ľckentnahme, Anwendungen mit komplexen Verfahrbewegungen wie ‚ÄěBahnfahren“- oder auch die Steuerung des Maschinenumfelds zur Nachbearbeitung von Kunststoffteilen.

‚ĖļMehr Informationen finden Sie hier.

Sepro - 6X Visual


6X Visual: Sepro-Yaskawa
Die 6-Achs-Roboter der Baureihe 6X Visual, ausgestattet mit der Sepro Visual 3 Steuerung, bieten eine Premiuml√∂sung f√ľr alle Anwendungen, von der einfachen Teileentnahme bis hin zu komplexen Aufgaben. Die Sepro Yaskawa Roboter verf√ľgen √ľber schlanke und lang ausgef√ľhrte Entnahmearme f√ľr gro√üe Aktionsradien und schwere Lasten. Sie werden eingesetzt f√ľr Spritzie√ümaschinen von 20 – 5000 t.

‚ĖļMehr Informationen finden Sie hier.

Sepro - 6X Visual Sepro-Yaskawa


Seitliche Entnahme

In-Mold-Labelling System
IML Sepro ist die innovative In-Mold-Labelling L√∂sung, entwickelt in Kooperation zwischen Sepro und Machines Pag√®s, einem renommierten Hersteller von IML-Systemen. Sie ist einsetzbar zur Herstellung von Deckeln, Becher und Schachteln f√ľr die Verpackungsindustrie mit flachen oder banderolenf√∂rmigen Etiketten. Die Mechanik des IML-Systems basiert auf einem linearen Seitenentnahmeroboter der Sepro S5-Plattform und IML Standardmodule von Machines Pag√®s zum Vereinzeln, Einlegen und Entnehmen von Etiketten.

‚ĖļMehr Informationen finden Sie hier.

 


Speed Entry: Zuverlässig und leistungsstark
Speed Entry ist eine Baureihe von Hochgeschwindigkeitsrobotern speziell konzipiert f√ľr die Entnahme von Verpackungsteilen . Durch Ihren modularen Aufbau sind sie flexibel f√ľr verschiedene Layoutvarianten einsetzbar. In den verschiedenen Ausf√ľhrungen erm√∂glichen sie die einfache Entnahme aus Einfach- oder Etagen-Werkzeugen, je nach Produktionsanforderung.

‚ĖļMehr Informationen finden Sie hier.

Sepro - Speed Entry


Picker

SR55 – SR65 – SR85: Nicht nur ein Angussentnahmeger√§t… ein Angussentnahmeger√§t von Sepro
Die in 3 Gr√∂√üen verf√ľgbare Baureihe pneumatischer Angussentnahmeger√§te von Sepro als leistungsstarke Erg√§nzung unserer Roboterbaureihen. Sie sind einfach zu bedienen und zuverl√§ssig.

‚ĖļMehr Informationen finden Sie hier.

Sepro - SR55


S3 Picker: Robotertechnologie f√ľr Angusspicker
Der S3 Picker ist ein Angussentnahmeger√§t mit 3 CNC-Achsen. Er bietet ein hohes Leistungs- und Produktivit√§tsniveau durch das einfache “Pick & Place”-Modul f√ľr einfache Anguss- und Teileentnahmen. Kurze Eingriffszeiten im Werkzeug, extrem hohe Wiederholgenauigkeit, perfekte Zuverl√§ssigkeit, Langlebigkeit sowie eine leistungsstarke Steuerung sind √ľberzeugende Vorteile, die f√ľr die Wahl des S3 Pickers zur Ausr√ľstung von kleinen Spritzgie√ümaschinen bis 200 Tonnen sprechen.

‚ĖļMehr Informationen finden Sie hier.

 


S5 Picker – 3-Achs Linear Servo Picker
Der S5 Servo-Picker ist ein Linearger√§t mit 3 servomotorischen Achsen. Ausgelegt wie ein kleiner Sepro Roboter kann er auf die Spritzgie√ümaschine montiert werden und so Formteile oder Ang√ľsse auf eine in der Maschine integrierte Rutsche ablegen. Mit der Option der verl√§ngerten Ausquerachse k√∂nnen die Formteile oder Ang√ľsse auch neben der Spritzgie√ümaschine abgelegt werden.

‚ĖļMehr Informationen finden Sie hier.

Sepro - S5 Picker


PRODUKT- NEWS

Visual-Robotersteuerung von Sepro ebnet den Weg in die ‚ÄěFabrik der Zukunft“
Um komplexe Programmiervorg√§nge m√∂glichst zu vermeiden, entwickelten die Ingenieure die Visual-Steuerung mit einer einfachen Pick-and-Place-Software, die auch unerfahrene Bediener Schritt f√ľr Schritt durch die Programmierung f√ľhrt und speziell f√ľr Kunststoffspritzgiesszyklen ausgelegt ist. Zur vereinfachten Arbeit mit verschiedenen Sepro-Robotern oder erleichterten Einbindung von Sepro-Robotern in verschiedene Spritzgiessmaschinen und Maschinensteuerungen bauen alle Entwicklungen auf derselben Visual-Plattform und Mensch-Maschine-Schnittstelle auf. Dieser Ansatz minimiert den Bedarf an zus√§tzlicher Schulung. 


Sepro - Visual-Robotersteuerung


Einhergehend mit den Fortschritten der Technik wurden das Leistungsverm√∂gen und die Geschwindigkeit der Visual-Steuerung weiter optimiert, um den Anforderungen von neueren, schnelleren und pr√§ziseren 3- und 5-Achsen-Servorobotern zu entsprechen. Als Sepro mit St√§ubli und Yaskawa Motoman eine Partnerschaft einging, um ein breites Sortiment an hochwertigen 6-Achsen-Robotern anzubieten, erkannten die Ingenieure von Sepro die Gelegenheit, die Programmierung von 6-Achsen-Robotern f√ľr das Spritzgiessen einfacher zu gestalten. Viele 6-Achsen-Roboter, die mit Steuerungen f√ľr allgemeine industrielle Anwendungen ausgestattet sind, weisen eine eher komplexe Programmierung auf.  Den Ingenieuren gelang es, die Visual-Steuerung so weiterzuentwickeln, dass sie sich sogar f√ľr das Spritzgiessen mit 6-Achsen-Robotern erheblich einfacher und schneller programmieren und bedienen l√§sst.

Wie viel einfacher? Bediener, die die Visual-Steuerung f√ľr die Programmierung von kartesischen Sepro-Robotern verwendeten, aber nur sehr wenig oder gar keine Erfahrung mit 6-Achsen-Robotern bzw. keinen Ingenieur-Hintergrund hatten, konnten in nur gerade einem Tag f√ľr die Programmierung von Visual-6-Achsen-Robotern von Sepro geschult werden, was die Einfachheit und Bedienerfreundlichkeit der Steuerungsplattform unter Beweis stellt.
 

 


Offene Integration
Im Einklang mit dem Streben von Sepro nach h√∂chster Flexibilit√§t und einfacher Bedienung f√ľhrte Sepro die Visual-Steuerungen in mehrfacher Hinsicht in ein offenes System √ľber: offen und transparent f√ľr den Anwender, offen f√ľr verschiedene Robotertechnologien und offen f√ľr die Einbindung in die Steuerung zahlreicher Spritzgiessmaschinen.
 
Sepro - Visual-Robotersteuerung Bild 2

Heute wird Integration mit Effizienz und Produktivit√§t gleichgesetzt. Mit den Robotern ist sie auch in der ‚ÄěSpritzgussfabrik der Zukunft“ angekommen. In Zusammenarbeit mit Maschinenhersteller entwickelten die Ingenieure von Sepro L√∂sungen f√ľr die Einbindung der Visual-Robotersteuerungen in die Steuerungen von Spritzgiessmaschinen. Heute sind drei verschiedene Integrationsstufen m√∂glich.

Bei Stufe 1 ist ein Abbild des Roboterdisplays an der Spritzgussmaschinen-Bedienerkonsole vorhanden.
 
Sepro - Visual-Robotersteuerung Bild 3


Bei Stufe 2 k√∂nnen gewisse h√§ufig verwendete Roboterfunktionen als Shortcuts in der Spritzgussmaschinen-Steuerung integriert werden, was ein schnelleres und einfacheres Einrichten erm√∂glicht und die Anzeige des Bearbeitungsmodus des Roboters zum Spritzgussmaschinen-Display hinzuf√ľgt.
 
Sepro - Visual-Robotersteuerung Bild 4


Bei Stufe 3 ist die Robotersteuerung vollst√§ndig in die Spritzgussmaschinen-Steuerung integriert. 

Sepro - Visual-Robotersteuerung Bild 5


Dank dieser Integrationsstufen erhalten Spritzgiessbetriebe die M√∂glichkeit, den Robotereinsatz mit Spritz- giessmaschinen verschiedener Hersteller zu erw√§gen, anstatt nur mit jenen der wenigen Maschinenhersteller, die selbst Roboter bauen. 


Steuerungen der nächsten Generation
Der ‚Äěoffene“ Ansatz ist erst an seinem Anfang. Zurzeit arbeitet Sepro an der n√§chsten Generation an Robotersteuerungen. Diese d√ľrfte sich durch eine offene (tabletartige) Ergonomie und erweiterte Anpassungsoptionen auszeichnen sowie verschiedene Software-Plug-ins beinhalten, die die Bediener aktiv bei der Optimierung der Roboterzyklen, der routinem√§ssigen Wartung und raschen St√∂rungsbehebung unterst√ľtzen. Wir denken, dass neue Steuerungsfunktionen wie diese f√ľr die Fabrik der Zukunft eine zentrale Rolle spielen werden. Zudem, wenn es nach uns geht, werden auch sie dank der Visual-Steuerungsplattform von Sepro f√ľr alle offen sein.


‚ÄěSolution by Sepro“ er√∂ffnet den Benutzern von Robotern neue M√∂glichkeiten
‚ÄěSolution by Sepro“ ist ein neues Programm der Sepro Group, dass den Spritzgie√üern die Ausr√ľstung, das Engineering-Know-how und zus√§tzliche Dienstleistungen zur Verf√ľgung stellt, mit dem sie dem Fertigungsprozess ein bisher unerreichtes Ma√ü an Effizienz und Qualit√§t verleihen kann.


‚ÄěDie L√∂sungen bestehen aus einem Komplettpaket mit Roboter, Peripherieger√§ten, Automatisierungssystemen und Dienstleistungen“, erkl√§rt Jean-Michel Renaudeau, CEO der Sepro-Gruppe. ‚ÄěSeit Jahren reden wir davon, dass von Robotern erheblich mehr erwartet wird, als nur einen Maschinenbediener f√ľr die reine Teileentnahme zu ersetzen. Und in letzter Zeit entdecken immer mehr unserer Kunden, dass sie die Produktivit√§t steigern k√∂nnen, indem sie vermehrt auf Automatisierung setzen. Deshalb haben wir diese neue L√∂sungsinitiative ins Leben gerufen.“ 

Die Sepro-Lösung umfasst:
‚ÄĘ Die gesamte Palette der 3-Achs-, 5-Achs- und 6-Achs-Roboter.
‚ÄĘ Die ergonomische und leistungsstarke Steuerungsplattform Sepro Visual, die mit Hilfe eines
  Automatisierungspakets standardm√§√üig ein erweitertes Automationsmanagement erm√∂glicht.
‚ÄĘ Mehr als 20 Jahre Erfahrung und Know-how mit einer breiten Palette bew√§hrter und wettbewerbsf√§higer
  Automatisierungsl√∂sungen f√ľr das Best√ľcken, Umspritzen, Anschlussmontage, einfaches oder komplexes
  Palettieren und vieles mehr.
‚ÄĘ Die M√∂glichkeit, neue aber auch bereits installierte Sepro-Roboter einzusetzen und sie in eine Fertigungs-
  zelle zu integrieren, unabh√§ngig der Marke der neuen oder bestehenden Spritzgie√ümaschinen.
‚ÄĘ Eine garantiert erfolgreiche Inbetriebnahme des Roboters und seiner Peripherie und ein engagiertes
  Kundendienstteam, das dem Kunden jederzeit zur Seite steht.

Sepro unterh√§lt vier Entwicklungs- und Produktionszentren: Am Firmensitz in La Roche sur Yon in Frankreich, in Dietzenbach in Deutschland, in Pittsburgh, Pennsylvania in Nordamerika und Shanghai, China. Dort stehen lokale Teams zur Verf√ľgung, die nahezu jedes Projekt unterst√ľtzen k√∂nnen. Roboter kommen zusammen mit kundenspezifischen, multifunktionalen Greifern (End-of-Arm-Tools), Einlegevorrichtungen und Positioniersystemen sowie Anschluss-, Inspektions-, Montage- und Verpackungsanlagen. Es sind spezifische L√∂sungen verf√ľgbar f√ľr:
‚ÄĘ Kontrolle – Sichtpr√ľfung, An- und Abwesenheit von Komponenten, elektrische Durchgangspr√ľfung
‚ÄĘ Handhabung von Teilen – Wechseltische, Stapelvorrichtungen
‚ÄĘ R√ľckverfolgbarkeit – Kennzeichnung, Etikettierung, Aussortierung nach Kavit√§ten
‚ÄĘ Montage – Verschluss, Zuschnitt, Schraubvorg√§nge, Verklebung, Schwei√üen
‚ÄĘ Schneiden – Entfernung von Ang√ľssen, Entgratung

Nachdem alle Komponenten bereitstehen, k√∂nnen komplexe Zellen vor der Auslieferung an den Kunden aufgebaut und getestet werden. F√ľr den Aufbau, die Inbetriebnahme und √úbergabe der Anlage stehen Sepro-Techniker zur Verf√ľgung.

 



Lösungserfahrung
Jedes Jahr nimmt Sepro weltweit etwa hundert automatisierte Produktionszellen in Betrieb. Sepro hat beispielsweise in den letzten f√ľnf Jahren mehrere, zunehmend komplexe Systeme f√ľr einen US-Hersteller von Laborpipettenspitzen installiert. Die Pr√§zisionsspitzen werden in Werkzeugen mit bis zu 32 Kavit√§ten gespritzt. Das End-of-Arm-Tool greift die Teile beim Auswerfen aus der Form und richtet sie so aus, dass sie nach unten fallen und nach Kavit√§ten aussortiert in 96-Well-Racks abgelegt werden. Mit einem Visionsystem wird jede Spitze auf Qualit√§t gepr√ľft. Fehlerhafte Spitzen werden ausgeschleust.

Ein anderer Hersteller installierte einen Sepro 5X-25-Roboter mit einem extra langen horizontalen Balken und zwei mobilen Einheiten, um zwei 250-Tonnen-Spritzgie√ümaschine in einer Zelle zu bedienen, die ein komplett montiertes Endprodukt herstellt (Grafik 1). Eines der Mobilger√§te nimmt vier Metallklingen von einer Zuf√ľhrung zwischen den beiden Maschinen auf und f√§hrt dann zur ersten Spritzgie√ümaschine, bei der es acht Substrate (vier Oberteile mit umspritzter Klinge und vier Unterteile) entnimmt und die vier Klingeneins√§tze in die Form √ľbergibt, bevor der n√§chste Zyklus beginnt. Das Mobilger√§t √ľbergibt dann die Formteile in das Werkzeug auf der anderen SGM, bevor es zur√ľck zur Einlegezuf√ľhrung f√§hrt. Nachdem die Tr√§germaterialien in der zweiten Maschine umspritzt wurden, entnimmt das zweite mobile Ger√§t die Teile und legt die vier Komponenten unten in eine Vorrichtung in eine Montagestation. Anschlie√üend legt es die oberen Komponenten darauf ab. Die Montagestation presst die beiden Komponenten zusammen und der Roboter transportiert danach die fertigen Baugruppen auf ein F√∂rderband.

Sepro - Solution by Sepro Bild 1
1. Horizontale Linearachse
2. Erstes mobiles Robotsystem
3. Zweites mobiles Robotsystem
4. Zuf√ľhrung Einlegeteile
5. Montagestation
6. Förderband zur Ausschleusung

Ein weiterer Kunde fertigt einen umspritzten Filter in einer vollautomatischen Zelle, die um eine Vertikal-Klemm-Spritzgie√ümaschine und einen Knickarmroboter Sepro 6X-90L aufgebaut ist (Grafik 2). Der Zyklus beginnt mit dem Stanzen von 8 runden Gewebeeinlagen aus einem Rollenband. Der Roboter nimmt diese Einlegeteile auf und legt sie in einen Formboden, der auf einem Drehtisch montiert ist. Der Tisch dreht sich um 180¬į, so dass der Formboden in den Werkzeugbereich der Presse gelangt und der UmSpritzvorgang gestartet werden kann abgeschlossen ist. Das Werkzeug √∂ffnet sich und der Tisch dreht, um den Formboden dem Roboter zu zuzuf√ľhren, der die fertigen Komponenten entnimmt und acht weitere Gewebeeins√§tze in den Formboden legt. Anschlie√üend wiederholt sich der Zyklus. Abschlie√üend legt der Roboter die Formteile in einzelne Stapelrohre.

Eine weitere Anwendung wird in der folgenden Abbildung erläutert.

Sepro - Solution by Sepro Bild 2
1. Gestanzte Gewebelage
2. Sepro 6X-90L Roboter
3. Drehtisch
4. Abwurfrohre der Stapeleinheit

Die L√∂sung von Sepro erf√ľllt die Automatisierungsanforderungen von Kunststoffspritzgie√üereien auf der ganzen Welt. ‚ÄěGemeinsam mit dem Kunden begleiten wir seine Projekte von der ersten Idee √ľber das Design und die Fertigung bis hin zur Montage und Produktionsoptimierung“, so Jean-Michel Renaudeau abschlie√üend. ‚ÄěSepro ist bereits ein verl√§sslicher Lieferant von Robotern f√ľr alle Arten von Spritzgie√ümaschinen und wir haben das Programm ‚ÄěSolution by Sepro“ ins Leben gerufen, um zu zeigen, dass es auch f√ľr Automatisierungsprojekte ein idealer Partner ist.“


Besuchen Sie uns auf der K Messe. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand:
Halle 12 / Stand A49

Sepro - Logo Sepro SwitzerlandSepro Switzerland
Z√ľrich


www.sepro-group.com/de/

Kontaktperson
Thomas Scherz
Tel. 079 243 80 81
tscherz@sepro-group.com

Keywords
Automatisierung / Automatisierung von Spritzgie√ümaschinen / Automatisierungstechnik / Einlegeautomaten f√ľr Kunststoffspritzgie√ümaschinen / Greiferkomponenten / Handlingger√§te / Industrieautomation / Industrieroboter / Knickarmroboter / Linearroboter / Peripherieger√§te f√ľr Spritzgie√ümaschinen / Roboter / Roboter f√ľr Spritzgie√ümaschinen / Robotertechnik

 

 

K Messe Spezial

Das Messe-Spezial rund um die K Messe - präsentiert
von Kunststoff-Schweiz und Kunststoff-Deutschland

Kunststoff-Deutschland

K Messe 2019

Ausstellernews 2019

Videothek 2019

Ausstellerliste 2019

 

‚Č°Messeinformationen 

Daten und Fakten    

Unterkunft

Anreise

K@Social Media

Produktkategorien

Besucherzielgruppen

Tipps f√ľr Besucher

Tipps f√ľr Aussteller

Impressum / Kontakt

 

K Messe 2016

Ausstellernews 2016

Videothek 2016

 

K Messe 2013

Ausstellernews 2013

Videothek 2013

 

 
Kunststoff-Schweiz

 Startseite

 Suchen

Save the date:
16.10. - 23.10.2019

www.k-online.de














www.kunststoff-schweiz.ch
www.kunststoff-deutschland.com