Firmenporträt

swiss-sonic Ultraschall AG
Ultraschall für die Kunststoff- und Textilbearbeitung

Mit den Ultraschallkomponenten der Firma swiss-sonic Ultraschall AG können thermoplastische Kunststoffteile geschnitten und zusammengeschweisst werden. Im Textilbereich lassen sich Zuschnitte mit weichen Kanten erstellen, bei denen sich ein Abnähen erübrigt. Auch in der Lebensmittelverarbeitung wird die Ultraschalltechnologie eingesetzt.
 
swiss-sonic - Montageabteilung
Montageabteilung

Anwendung bei Kunststoff und Textilien
Die Formteile und Halbzeugen können durch Ultraschallschwingungen in Sekundenbruchteilen miteinander verbunden oder geformt werden, auch mehrlagiges verschweissen ist möglich. An den Auflageflächen der Formteile wird durch die Reibung Wärme erzeugt, durch die das Material miteinander verschweisst wird, dies in nur 2 bis 3 Sekunden. Die Verarbeitung läuft im Kilohertzbereich von 20 bei Komponenten und von 35 bei Handgeräten. Handgeräte werden bei der maschinellen Massenproduktion zum Nachbearbeiten, dem sogenannten Punktschweissen von zusammengeschweissten Teilen verwendet. Die Ultraschalltechnik wird häufig in der Automobilindustrie eingesetzt.

Anders als im Lebensmittelbereich werden bei der Bearbeitung von Kunststoff oder Textilien die Stücke nicht mechanisch bearbeitet, es kommt kein Messer zum Einsatz. Bei Markisen wird das Gewebe so bearbeiten, dass Schuss und Ketten ohne manuelle Naht abgeschlossen werden. Die Kante bleibt weich und ist dadurch wetterfest. Alle Anwendungen und Endprodukte werden firmenintern im Labor nach hohen Qualitätsstandards auf Belastungen und Lebensdauer geprüft.

swiss-sonic - Konvertermontage
Konvertermontage

Verarbeitung bei Grossbäckereien und Lebenmittelvearbeitern
In der Lebensmittelindustrie wird die Ultraschalltechnik unter anderem in Grossbäckereien eingesetzt, wenn es um das Schneiden des Teiges in kleinere Teiglinge geht oder beim Stückeschneiden von Torten und Kuchen. Bei der Take-away-Verpflegung werden Sandwiches-Brote oder Wrap-Rollen auf die richtige Grösse zugeschnitten. Diese Vorgänge werden manuell mit einem Messer gemacht, dank der Vibration durch Ultraschallwellen bleiben die Schnittflächen «sauber» und das stetige Reinigen der Messer entfällt.

Die mechanische Resonanzeinheit besteht aus dem Ultraschallwandler, dem Transformationsstück und der Sonotrode. Diese transportiert die Schwingungen auf das zu bearbeitende Formteil und presst die beiden Formteile mit Druck zusammen.

Nachhaltige Verbindungen
Die swiss-sonic Ultraschall AG baut auf die langjährige Erfahrung der neun Mitarbeitenden. Sie sind technisch versierte Allrounder aus dem Werkzeugbau, der Fertigung und Montage-technik. In der Entwicklung bringen sie das Fachwissen als Elektroniker oder Akkustiker mit und als Kunststofftechnologe arbeiten sie in der Beratung und Planung neuer Produkte. Als Schweizer Firma legt die swiss-sonic Wert auf kurze Wege bei Lieferanten. «Wir bieten Arbeitsplätze in der Schweiz und arbeiten mit Lieferanten aus der Region zusammen», erklärt Geschäftsinhaber Jürg Bernet. «Unter Nachhaltigkeit verstehen wir wenig Ausschussmaterial und langfristige Kundenbeziehungen. Wir holen die Bedürfnisse der Kunden ab und entwickeln eine passende Lösung».

swiss-sonic - Bild 3
Die swiss-sonic Ultraschall AG bietet ihren Kunden Gewähr für eine optimale Umsetzung von spezifischen Anwendungslösungen bei unterschiedlichsten Aufgabenstellungen

Zukunftstrends in der Ultraschalltechnik
In die Forschung und Entwicklung für die Herstellung von Batterien und Akkus, unter anderem für die Elektromobilität, wird momentan mit Blick in die Zukunft investiert. Dabei geht es um die Produktion von Zellen für die Energieübertragung. Die swiss-sonic ist gerüstet weiterhin mit der eignen Entwicklungsabteilung und in Zusammenarbeit mit Kunden neue Verarbeitungsgeräte mit Ultraschalltechnik zu produzieren und den Fortschritt bei der Verarbeitung von Kunststoff, Textilien und Lebensmittel voranzutreiben.

Die swiss-sonic Ultraschall AG aus Arbon löst die Problemstellungen ihrer Kunden mittels hochpräzisen Anwendungen von Ultraschallwellen. Kunden aus aller Welt schätzen die Schweizer Präzisionstechnik und die lösungsorientierte Arbeitsweise des Arboner KMU-Betriebs. Die Ultraschallkomponenten aus Arbon werden in Maschinen eingebaut, die in den jeweiligen Ländern hergestellt werden. «Die neusten Generatoren mit zwei Leistungsteilen ermöglichen eine Fernwartung», erklärt Firmeninhaber Jürg Bernet. So stellen die Mitarbeitenden in Arbon die Verarbeitungsstrassen optimal für das jeweilige Verarbeitungsprodukt ein oder beheben Fehlermeldungen. «Die Fernwartung erspart viel Zeit bei der Wartung, 80 bis 90 Prozent der Fehlermeldungen können sofort behoben werden», betont Casey Bernet. Durch die Vertretung vor Ort wird der sprachliche Austausch und der persönliche Kundenservice gewährleistet. Dank bestens geschulten Vertretern und der Nähe zu den Kunden sind die Anlagen in kürzester Zeit in Betrieb oder können bei Störungen oder der Produktumstellung speditiv angepasst werden. Geliefert wird hauptsächlich in die Türkei, in die Beneluxländer Belgien–Luxenburg–Niederlanden, nach Dänemark, Schweden, Frankreich, Italien, Tschechien, in asiatische Länder nach China, Taiwan, Indien, Singapur, Malaysia sowie nach Mexiko.

 

Swiss-Sonic - Logo neuswiss-sonic Ultraschall AG
Seemoosholzstrasse 14
9320 Arbon

Tel. +41 71 680 08 05
Fax +41 71 680 08 06

info@swiss-sonic.ch
www.swiss-sonic.ch


Quicklinks
Produkte
Kontakt
Anfahrtsplan

Unsere Dientsleistungen und Produkte

Kunststoff-Fügetechnik
Kunststoffschweissmaschinen
Maschinen und Anlagen für das elektronische Schweissen von Metall
Reparaturservice für Ultraschallprodukte
Schweissmaschinen, Schweissgeräte und Schweissanlagen für Kunststoffe
Ultraschallgeneratoren
Ultraschallgeräte für die Kunststoffbearbeitung
Ultraschallhandschweissgeräte
Ultraschallkomponenten
Ultraschallkonverter
Ultraschallschneidgeräte
Ultraschallschweissanlagen für Kunststoffe
Ultraschallschweissen
Ultraschallschweissen von Kunststoffen
Ultraschallschweissgeräte für Vliesstoffe
Ultraschallschweissmaschine
Ultraschallschweissmaschinen und Ultraschallschweissanlagen für Kunststoffe
Ultraschallschwinger
Ultraschallsonotroden für die Kunststofftechnik
Ultraschalltechnik
Ultraschallverschweissung von Textilien
Ultraschallwandler
Ultraschall-Verbindungstechnik

 



Partner-Websites:        Kunststoff-Guide                   Kunststoff- Deutschland                   Industrie-Schweiz                   Schweizer-Verpackung

EREMA Engineering Recycling Maschinen und Anlagen Ges.m.b.H.
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Twitter
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Facebook
Treten Sie der Gruppe Kunststoff Schweiz auf XING bei

 

 

Plasmatreat GmbH

 

 



 

 

 

 

 

Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie

 

Branchen-Infos

Firmenporträts
Produkte-Nachrichten
Kunststoff-Guide
News-Corner
Messekalender
Fachartikel

 

Messe-Spezials

Fakuma Spezial
K Messe Spezial
Swiss Plastics Spezial

 

Marktplatz

Stellenmarkt
Maschinenbörse
Rohstoffbörse

 

Kunststoff Know-how

Kunststoff-Wissen
Kunststoff-Lexikon
Kunststoff-Wörterbuch
Technisches Wörterbuch
Werkstoffgruppen
Liste Kurzzeichen
Kunststoff-Geschichte

 

Service

Aus-/Weiterbildung
Science Guide
Verbände
Mediadaten
Besucherstatistik
Über Kunststoff-Schweiz
Links
Impressum / Kontakt

 

 

 

Linkedin

Startseite
Suchen          

 





Kunststoff-Schweiz - das Internetportal für die Schweizer Kunststoff-Industrie

Der Titel der Seite wird von NetObjects Fusion generiert