Produkte-Nachricht

Proto Labs Germany
Umfrage von Protolabs auf der Moulding Expo 2019 zeigt: Geschwindigkeit bei der Wahl des Fertigungsverfahrens ausschlaggebend

Auf der diesjährigen Moulding Expo in Stuttgart führte Protolabs täglich kurze Umfragen durch, um ein Meinungsbild der Besucher zu den Themen Innovation und Fertigung einzuholen. Die Ergebnisse zeigen, wie oft sich die Besucher der Moulding Expo Herausforderungen bei der Produktentwicklung stellen müssen, welche Faktoren bei der Wahl des Herstellungsverfahrens für sie ausschlaggebend sind und wo sie das Zentrum der Kleinserienfertigung sehen.

Herausforderungen bei der Produktentwicklung
67 Prozent der befragten Messebesucher gaben an, dass sie oft Herausforderungen bei der Produktentwicklung bewältigen müssen und 23 Prozent sagten, dass sie manchmal vor Herausforderungen stehen. 10 Prozent der befragten Messebesucher äußersten, regelmäßig vor Herausforderungen bei der Produktentwicklung stehen.

Was das bedeutet, kommentiert Dirk Rathsack, Vice President of Sales für die EMEA-Region bei Protolabs:
"Das Ergebnis der Umfrage zeigt, dass die Besucher der Moulding Expo Zugang zu einem optimierten Produktentwicklungsprozess benötigen. Auf dem Weg zur Marktreife eines Produktes gibt es zahlreiche Herausforderungen – möglicherweise nutzen viele Produktentwickler die Möglichkeiten schneller Spritzgusstechnologien noch nicht.“

Proto Labs - Umfrage Moulding Expo 2019


Auswahl des Fertigungsverfahrens
Bei der Wahl des Fertigungsverfahrens ist für viele der Befragten (44 Prozent) die Geschwindigkeit ausschlaggebend. 28 Prozent sehen die Ausbringungsmenge und weitere 28 Prozent das Material als wichtigsten Faktor an.

"Dieses Ergebnis zeigt, dass die Besucher der Moulding Expo ihre Produkte zeitnah auf den Markt bringen müssen“, so Dirk Rathsack. „Mit zahlreichen Iterationen, die oft erforderlich sind, um ein Teil zur Serienfertigung zu bringen, ist der Express-Spritzguss ein wichtiges Mittel zur schnellen Markteinführung.“

Proto Labs - Umfrage Moulding Expo 2019 Frage 2


Zentrum der Kleinserienfertigung
75 Prozent der befragten Besucher sind davon überzeugt, dass Europa das Zentrum für die Kleinserienfertigung darstellt. 25 Prozent sehen Asien als Dreh- und Angelpunkt für die Kleinserienproduktion und keiner der Befragten ist der Meinung, dass dies auf die USA zutrifft.

Dirk Rathsack kommentiert: "Trotz des enormen Fortschritts des Fertigungssektors in Asien zeigt das Ergebnis deutlich, dass die Besucher der Moulding Expo Europa als Produktionsstandort nach wie vor am bedeutsamsten ansehen. Dies könnte darauf hinweisen, dass die europäischen Hersteller die digitale Fertigung und Kundenspezifikation stärker als andere Regionen nutzen."

Auf der Moulding Expo 2019 diskutierte Protolabs darüber, wie die Fertigung von Spritzgussteilen zur Reduzierung von Entwicklungsrisiken und zur Begrenzung der Gesamtherstellungskosten beitragen kann. Durch eine On-Demand-Fertigung profitieren Kunden von zahlreichen Vorteilen wie einer höheren Flexibilität, geringeren Lagerbeständen sowie einer optimierten Wertschöpfungskette.

Proto Labs - Umfrage Moulding Expo 2019 Frage 3


Firmenprofil Proto Labs
Proto Labs ist einer der weltweit schnellsten Hersteller von individuellen Prototypen- und Kleinserienteilen. Die firmeneigene Software und die automatisierten Systeme verwandeln 3D-CAD-Modelle in Befehle für Hochgeschwindigkeits-Fertigungsanlagen, die Teile mittels 3D-Druck, CNC-Bearbeitung oder Spritzguss innerhalb weniger Tage herstellen. Die Fertigung mittels 3D-Druck von Proto Labs dient zur Herstellung komplexer Prototypen und Teile für den Endgebrauch aus einer Auswahl an Werkstoffen aus Kunststoff und Metall. Mit dem CNC-Bearbeitungsdienst des Unternehmens können Teile aus technischen Kunststoffen und Metall innerhalb von bis zu drei Arbeitstagen in der Größenordnung von 1 bis über 200 Stück gefräst oder gedreht werden. Bei größeren Mengen kann Proto Labs bis zu 10.000 Teile oder mehr aus einer umfassenden Auswahl an thermoplastischen Kunststoffen in weniger als 15 Arbeitstagen spritzgießen. Der Katalysator hierfür ist ein automatisiertes Angebotssystem, das eine Designanalyse und Preisinformationen innerhalb weniger Stunden nach Hochladen eines 3D-CAD-Modells bietet.

 

Protolabs - LogoProto Labs GmbH
Kapellenstraße 10
D-85622 Feldkirchen

Tel. +49 (0) 89 905002 0
Fax +49 (0) 6261 6436 948

customerservice@protolabs.de
www.protolabs.de

Produkte / Dienstleistungen

Chrombedampfen
CNC-bearbeitete Teile aus Aluminium
CNC-Drehen
CNC-Fräsen
CNC-Frästeile
CNC-Frästeile
CNC-Frästeile aus Kunststoff
CNC-Frästeile aus Sonderwerkstoffen
CNC-Kunststoffverarbeitung
Drehen und Fräsen von Metall
Drehteile aus Metall
Erstmusterteile
Flüssigsilikonkautschuk (LSR)
Formenbau
Fräsprogrammierung
Frästeile
Frästeile für den Maschinenbau
Frästeilefertigung
Implantate
Kunststoffbeschichtung
Kunststoff-Frästeile
Kunststoffpräzisionsteile
Kunststoffspritzgussteile
Kunststoffspritzgussteile für die Medizintechnik
Kunststoffspritzgussteile für Kleinserien
Kunststoffteile, technische
Kunststoffwaren und -teile für den Automobil- und Fahrzeugbau
Kunststoffwaren und -teile für die Luftfahrt
Kunststoffwaren und -teile für Medizintechnik
Lasersintern
Lasertechnik
Maschinelle Bearbeitung von Kunststoffen
Maschinelle Bearbeitung von Metall
Medizintechnik
Metallbeschichtung
Oberflächenveredelung
Prototypen
Prototypenbau
Prototypenbau / Musterbau
Prototypenerstellung
Prototypenfertigung
Prototypenteile
Prototypenwerkzeuge für Kunststoffe
Rapid Manufacturing
Rapid Prototyping
Rapid Tooling (für Prototypenerstmuster)
Rapid Tooling für Spritzgusswerkzeuge
Serienspritzgusswerkzeuge
Spritzgießen
Spritzgießwerkzeuge nach Kundenwunsch
Spritzguss
Spritzgussformen für Flüssigsilikon
Spritzgussteile
Spritzgussteile, technische
Spritzgusswerkzeuge
Stereolithografie
Technische Erzeugnisse aus Kunststoff
Technische Teile aus Standard-Thermoplasten
Technische Teile aus technischen Thermoplasten
Teile hergestellt durch mechanische Bearbeitung
Teile hergestellt durch Spritzgießen
Thermoplastspritzguss
Thermoplastspritzgussteile
Verarbeitung von Kunststoffen
Verarbeitung von thermoplastischen Kunststoffen
Werkzeugbau

 



Partner-Websites:        Kunststoff-Guide                   Kunststoff- Deutschland                   Industrie-Schweiz                   Schweizer-Verpackung

Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Twitter
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Facebook
Treten Sie der Gruppe Kunststoff Schweiz auf XING bei

 

 

Plasmatreat GmbH

 

 



 

 

 

 

 

Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie

 

Branchen-Infos

Firmenporträts
Produkte-Nachrichten
Kunststoff-Guide
News-Corner
Messekalender
Fachartikel

 

Messe-Spezials

Fakuma Spezial
K Messe Spezial
Swiss Plastics Spezial

 

Marktplatz

Stellenmarkt
Maschinenbörse
Rohstoffbörse

 

Kunststoff Know-how

Kunststoff-Wissen
Kunststoff-Lexikon
Kunststoff-Wörterbuch
Technisches Wörterbuch
Werkstoffgruppen
Liste Kurzzeichen
Kunststoff-Geschichte

 

Service

Aus-/Weiterbildung
Science Guide
Verbände
Mediadaten
Besucherstatistik
Über Kunststoff-Schweiz
Links
Impressum / Kontakt

 

 

 

Linkedin

Startseite
Suchen          

 

EREMA Engineering Recycling Maschinen und Anlagen Ges.m.b.H.




Kunststoff-Schweiz - das Internetportal für die Schweizer Kunststoff-Industrie

Der Titel der Seite wird von NetObjects Fusion generiert