Kunststoff Lexikon

Polyacrylamid

Polyacrylamid ist ein Polymer von Acrylamid. Die Polymerisation von Acrylamid zu Polyacrylamid wird durch eine Kettenreaktion hervorgerufen, wobei z.B. Ammoniumpersulfat (APS) als Radikal die Reaktion startet und TEMED (Tetramethylethylendiamin) als Katalysator dient. Es entsteht eine gelartige schwabbelige Matrix -> Polyacrylamid, Konsistenz wie Götterspeise.

Acrylamid ist in der unpolymerisierten Form ein Nervengift, in der polymerisierten Form ist es jedoch unschädlich.


Anwendung
Ein Polyacrylamid-Gel, das sich zwischen 2 Glasplatten befindet. In der Molekular-biologie dient dieses Gel bei der Polyacryalamid-Gelelektrophorese, kurz PAGE (siehe auch SDS-PAGE), als ein Sieb für Moleküle. Es bildet ein feines Netzwerk und kann deshalb zur Auftrennung von Molekülen wie Proteinen oder kurzen DNA-Stücken verwendet werden.
Dafür wird das flüssige Acrylamid in Form eines flachen Gels zusammen mit APS und TEMED zwischen zwei abgedichtete Glasplatten gegossen und auspolyme-risiert. In ausgesparte Taschen des geleeartigen Trägermaterials werden dann die Proben aufgetragen. Da sie eine Ladung besitzen werden sie beim Anlegen von Strom durch das Netzwerk "gezogen", entsprechend ihrer Größe bzw. Ladung -> elektrophoretische Auftrennung von Molekülen. Die Gittergröße wird durch die Konzentration des Acrylamids bestimmt. Will man größere Moleküle auftrennen nimmt man eine geringere Konzentration Acrylamid als bei kleineren.

Eine weitere Anwendung des Polyacrylamids ist als Gelbildner in der Kosmetik-industrie.

Quelle: Wikipedia

 



Partner-Websites:        Kunststoff-Guide                   Kunststoff- Deutschland                   Industrie-Schweiz                   Schweizer-Verpackung

EREMA Engineering Recycling Maschinen und Anlagen Ges.m.b.H.
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf google+
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Twitter
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Facebook
Treten Sie der Gruppe Kunststoff Schweiz auf XING bei

 

 

Prestamo_Banner

     

Plasmatreat GmbH

 

 



 

 

 

 

 

Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie

 

Startseite

 

Branchen-Infos

Firmenporträts
Produkte-Nachrichten
Kunststoff-Guide
News-Corner
Messekalender
Fachartikel

 

Messe-Spezials

Fakuma Spezial
K Messe Spezial
Swiss Plastics Spezial

 

Marktplatz

Stellenmarkt
Maschinenbörse
Rohstoffbörse

 

Kunststoff Know-how

Kunststoff-Wissen
Kunststoff-Lexikon
Kunststoff-Wörterbuch
Werkstoffgruppen
Liste Kurzzeichen
Kunststoff-Geschichte

 

Service

Aus-/Weiterbildung
Science Guide
Verbände
Mediadaten
Besucherstatistik
Über Kunststoff-Schweiz
Links
Impressum / Kontakt





Kunststoff-Schweiz - das Internetportal für die Schweizer Kunststoff-Industrie

Der Titel der Seite wird von NetObjects Fusion generiert