Firmenporträt

ENGEL (Schweiz) AG
ENGEL e-mac 280 Baureihe nach oben erweitert

Schnell, präzise, energieeffizient und preislich attraktiv in der Anschaffung. Mit diesem Spektrum an Eigenschaften haben sich die vollelektrischen Spritz-gießmaschinen der Baureihe e-mac von ENGEL AUSTRIA insbesondere in den Branchen Teletronics und Technical Moulding sehr gut etabliert. Zur Fakuma 2017 erweitert ENGEL die Baureihe jetzt nach oben um eine 2800-kN-Version.

Die neue ENGEL e-mac 280 wird erstmalig auf der Fakuma 2017 in Friedrichshafen zu sehen sein. „Um die Flächenproduktivität und damit die Kosteneffizienz zu steigern, werden in den Branchen Teletronics und Technical Moulding zunehmend größe-re Werkzeuge mit höheren Kavitätenzahlen eingesetzt“, verdeutlicht Friedrich Mairhofer, Produktmanager für elektrische Maschinen beim Spritzgießmaschinenbauer ENGEL in Schwertberg, Österreich. „Diesem Trend tragen wir mit der Erweiterung der Baureihe Rechnung.“

Engel - e-mac 280
Mit der Herstellung von Steckergehäusen stellt die neue e-mac 280 während der Fakuma ihre Leistungsstärke unter Beweis

Filigrane Bauteilstrukturen mit höchster Reproduzierbarkeit
Mit der Herstellung von Steckergehäusen auf einer e-mac 940/280 präsentiert ENGEL auf der Fakuma eine für diese Baureihe typische Anwendung. Da die Steckergehäuse nach dem Spritzguss in automatisierten Prozessschritten mit Stabilisatoreinsätzen, Dichtungen und den Kontaktstiften bestückt werden, entscheidet die Präzision und Konstanz der Spritzgießmaschine über die Wettbewerbsfähigkeit des Produzenten. Dies erklärt, weshalb in diesem Marktsegment vollelektrisch gearbeitet wird, wenngleich mit einer Zykluszeit von 6 und mehr Sekunden die Anforderungen an die Performance der Spritzgießmaschine niedriger sind als im engeren Hochleistungsbereich.

Die e-mac Maschine ist ausschließlich mit besonders leistungsstarken Servomotoren ausgerüstet. Auch das Auswerfen und Anpressen geschieht servoelektrisch. Dies garantiert nicht nur höchste Präzision und Prozessstabilität, sondern auch einen optimalen Wirkungsgrad für die gesamte Maschine. Die Antriebe werden in einer Achsverbundlösung mit stabilisiertem Zwischenkreis betrieben. Für die kurzen Zykluszeiten sind unter anderem die Parallelbewegungen der Antriebsachsen verantwortlich.

Mit der CC300 Steuerung bietet die e-mac Maschine die volle Flexibilität für die Integration von Robotern und weiterer Peripherie sowie den Einsatz intelligenter Assistenzsysteme aus dem inject 4.0 Programm von ENGEL. Gleich drei dieser Systeme sind auf der Fakuma im Einsatz: iQ weight control, das das eingespritzte Schmelzevolumen über den gesamten Spritzgießprozess konstant hält und damit Schwankungen in den Umgebungsbedingungen und im Rohmaterial ausgleicht, iQ clamp control, das auf Basis der Werkzeugatmung die optimale Schließkraft ermittelt und automatisch anpasst, und iQ flow control für die energie-sparende, bedarfsgerechte Regelung der Werkzeugtemperierung.

Viel Leistung auf kleiner Fläche
Ein weiterer Pluspunkt der e-mac Baureihe ist die kompakte Konstruktion, die in der Fertigungshalle deutlich Platz einspart. Durch eine optimierte Kniehebelgeometrie ist es ENGEL gelungen, die Schließeinheit der neuen Baugröße e-mac 280 deutlich kürzer zu bauen, und das ohne den Öffnungshub zu verkleinern.

Die ersten e-mac Spritzgießmaschinen kamen 2012 auf den Markt. Seither deckt ENGEL im vollelektrischen Bereich das komplette Anforderungsspektrum der Spritzgießindustrie ab. Während sich die Hochleistungs- maschinen der e-motion und e-cap Baureihen für Schnelllauf- und Mehrkomponentenanwendungen vor allem in den Branchen Medical und Packaging etabliert haben, stellt die e-mac Baureihe eine besonders wirtschaftliche Alternative für Anwendungen in der Elektronikindustrie und im technischen Spritzguss dar.


Produktübersicht
Für mehr Informationen bitte auf die untenstehenden Links klicken:


ENGEL (Schweiz) AG
Die Niederlassung ENGEL (Schweiz) AG wurde am 1. April 1991 als 100-prozentige Tochtergesellschaft gegründet. Vor dieser Zeit wurden die Interessen der Firma ENGEL in der Schweiz  während 17 Jahren von einer freien Vertretung wahrgenommen. Im Jahr 1994 erfolgte dann der Umzug in die eigenen Räumlichkeiten an der Hungerbüelstrasse 17 in Frauenfeld. Von hier aus werden Sie durch das dynamische Schweizer ENGEL-Team in allen Verkaufs- sowie Servicebelangen kompetent beraten und bedient.

Engel_Schweiz_Firmengebaude

Engel - Logo schwarzENGEL (Schweiz) AG
Hungerbüelstrasse 17
8500 Frauenfeld

Tel. 052 725 07 57
Fax 052 725 07 60

info.ch@engel.at
www.engelglobal.com


Quicklinks
ENGEL Lieferantenportal

ENGEL e-learning Plattform
ENGEL e-connect Kundenportal
ENGEL auf Youtube
Downloads
Apps
Kontaktformularen

Produkte

Angußseparatoren
Automatisierung
Automatisierung von Sondermaschinen
Automatisierung von Spritzgießmaschinen
Dünnwandteile
Folienhinterspritzen
Handhabungsgeräte
Holmlos
Industrieroboter
Industrieroboter, frei programmierbar
Injection
insert
Kniehebel
Kunststoff
Kunststoffmaschinen
Kunststofftechnik
Maschinenbau
Medizintechnik
Mehrfarben-Spritzgussmaschinen
Mehrkomponentenspritzgießmaschinen
Mehrstationenspritzgießmaschinen
packaging
PETsystems
Reinraum
Reparaturen von Spritzgießmaschinen
Roboter
Roboter für Stückentnahme
Spezialmaschinen
Spritzanlagen für 2-Komponenten-Kunststoff
Spritzgießformen
Spritzgießmaschinen
Spritzgießmaschinen für Duroplaste
Spritzgießmaschinen für Kautschuk
Spritzgießmaschinen für Verbundwerkstoffe (Composites)
Spritzgießmaschinen in Sonderausführung
Spritzgießmaschinen über 1000 kN bis 4000 kN Schließkraft
Spritzgießmaschinen über 10000 kN Schließkraft
Spritzgießmaschinen über 250 kN bis 1000 kN Schließkraft
Spritzgießmaschinen über 4000 kN bis 10000 kN Schließkraft
Spritzguss
Spritzgussmaschinen für Duroplaste
Spritzgussmaschinen für Kautschuk und weiche Kunststoffe
Spritzgussmaschinen für Thermoplaste
Spritzgussmaschinen für treibmittelhaltige Kunststoffe
Spritzgussmaschinen, vollelektrisch
Spritzgussproduktionssysteme: teilautomatisch
Spritzgussproduktionssysteme: vollautomatisch
Spritzprägen 
Spritzpressmaschinen
Systemanbieter
technical moulding
Technischer Spritzguss
teletronics
Verpackung
Vollelektrisch
Werkzeugwechseleinrichtungen

 

 



Partner-Websites:        Kunststoff-Guide                   Kunststoff- Deutschland                   Industrie-Schweiz                   Schweizer-Verpackung

Startseite
Suchen

 

Branchen-Infos

Firmenporträts
Produkte-Nachrichten
Kunststoff-Guide

 

Messe-Spezials

Fakuma Spezial
K Messe Spezial
Swiss Plastics Spezial

 

Marktplatz

Stellenmarkt
Maschinenbörse
Rohstoffbörse

 

News / Fach-Infos

News-Corner
Messekalender
Messe-News
Quick Produkt-News
Fachartikel

 

Kunststoff Know-how

Kunststoff-Wissen
Kunststoff-Lexikon
Kunststoff-Wörterbuch
Werkstoffgruppen
Liste Kurzzeichen
Kunststoff-Geschichte

 

Services

Aus-/Weiterbildung
Science Guide
Verbände
Mediadaten
Besucherstatistik
Über Kunststoff-Schweiz
Links
Impressum / Kontakt

Erema Banner
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf google+
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Twitter
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Facebook
Treten Sie der Gruppe Kunststoff Schweiz auf XING bei

Mediadaten   |   Impressum / Kontakt

Grafe Color Preview 2018
Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie

 

Prestamo_Banner

     

Plasmatreat-Banner_Animation

 



 

 

 





Kunststoff-Schweiz - das Internetportal für die Schweizer Kunststoff-Industrie

Der Titel der Seite wird von NetObjects Fusion generiert