Kunststoff Lexikon

Aminoplast

Aminoplaste sind niedermolukare Kondensationsprodukte, die in der Anwendung zu duroplastischen Kunststoffen ausgehärtet werden.

Aminoplaste werden durch Kondensation von Aldehyden (meist Formaldehyd) mit Verbindungen hergestellt, die Aminogruppen enthalten (z.B. Harnstoff, Melamin, Cyanamid oder Thioharnstoff). Man spricht auch von Aminoharzen.

Synthesereaktion:
n · H2N—CO—NH2 + n · O=CH2    ——>    [—HN—CO—NH—CH2—]n + n · H2O
n · Harnstoff + Formaldehyd ——> Ausschnitt aus Aminoplastkette + n · Wasser

Diese Reaktion läuft vorerst über die Methylolierung des Harnstoff und anschließend über die Polykondensation. Bei dieser können neben den Methylenbrücken auch weniger stabile Methylenetherbrücken entstehen.

Beim Aushärten bilden die im wesentlichen linearen Kettenmoleküle untereinander dreidimensionale Verknüpfungen. Die Aminoplaste sind geruch- und farblos und nicht brennbar. Sie werden als Klebstoffe eingesetzt (z.B. in der Spanplatte) und als Isoliermaterial.

Mengenmäßig bilden die Harnstoff-Formaldehyd-Harze (UF-Harze) den bei weitem größten Anteil, bedingt durch ihren Einsatz in der Holzwerkstoffindustrie.

Quelle: Wikipedia

 



Partner-Websites:        Kunststoff-Guide                   Kunststoff- Deutschland                   Industrie-Schweiz                   Schweizer-Verpackung

EREMA Engineering Recycling Maschinen und Anlagen Ges.m.b.H.
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf google+
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Twitter
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Facebook
Treten Sie der Gruppe Kunststoff Schweiz auf XING bei

 

 

Prestamo_Banner

     

Plasmatreat GmbH

 

 



 

 

 

 

 

Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie

 

Startseite

 

Branchen-Infos

Firmenporträts
Produkte-Nachrichten
Kunststoff-Guide
News-Corner
Messekalender
Fachartikel

 

Messe-Spezials

Fakuma Spezial
K Messe Spezial
Swiss Plastics Spezial

 

Marktplatz

Stellenmarkt
Maschinenbörse
Rohstoffbörse

 

Kunststoff Know-how

Kunststoff-Wissen
Kunststoff-Lexikon
Kunststoff-Wörterbuch
Werkstoffgruppen
Liste Kurzzeichen
Kunststoff-Geschichte

 

Service

Aus-/Weiterbildung
Science Guide
Verbände
Mediadaten
Besucherstatistik
Über Kunststoff-Schweiz
Links
Impressum / Kontakt





Kunststoff-Schweiz - das Internetportal für die Schweizer Kunststoff-Industrie

Der Titel der Seite wird von NetObjects Fusion generiert