Ausstellernews Fakuma 2023

LPKF WeldingQuipment GmbH
PCB Prototyping & Laser Materialbearbeitung

LaserMicronics >>>

 


Kunststoffbauteile pr├Ązise, zuverl├Ąssig und dauerhaft haltbar f├╝gen - ohne chemische, thermische, mechanische Einfl├╝sse auf das umgebende Material bzw. umliegende Bauelemente? Eine einfache Aufgabe f├╝r LPKF-Laserschwei├čmaschinen.


F├╝r die Verbindung von Kunststoffbauteilen hat sich die Lasertechnologie einen exzellenten Ruf erworben. Sie schafft auf effiziente Weise Kunststoff-Verbindungen, die hinsichtlich Qualit├Ąt und Wirtschaftlichkeit ihresgleichen suchen. LPKF verf├╝gt ├╝ber langj├Ąhrige Erfahrung und ist in diesem Bereich weltweit f├╝hrend.


Laser-Kunststoffschwei├čen mit dem Experten

Effizienzsteigerung f├╝r Ihre Produktion
Kunststoffbauteile pr├Ązise, zuverl├Ąssig und dauerhaft haltbar f├╝gen - ohne chemische, thermische, mechanische Einfl├╝sse auf das umgebende Material bzw. umliegende Bauelemente? Eine einfache Aufgabe f├╝r LPKF-Laserschwei├čmaschinen.

F├╝r die Verbindung von Kunststoffbauteilen hat sich die Lasertechnologie einen exzellenten Ruf erworben. Sie schafft auf effiziente Weise Kunststoff-Verbindungen, die hinsichtlich Qualit├Ąt und Wirtschaftlichkeit ihresgleichen suchen. LPKF verf├╝gt ├╝ber langj├Ąhrige Erfahrung und ist in diesem Bereich weltweit f├╝hrend.


Produkt├╝bersicht

PowerWeld 3600
Die LPKF PowerWeld 3600 ist die ideale stand-alone Laserschwei├čanlage, wenn es um die Fertigung von kleinen bis mittelgro├čen Bauteilen mit semi-automatisierten Fertigungskonzepten geht. Die neue Generation der PowerWeld ist noch flexibler, schneller und leistungsst├Ąrker als die Vorg├Ąngerversion.

Ôľ║Weitere Informationen finden Sie hier.

LPKF PowerWeld_2600

 

 

InlineWeld 6200
Die LPKF InlineWeld 6200 in ihrer Generation 2 ist die erfolgreiche Weiterentwicklung der InlineWeld 6200. Diese Anlage eignet sich aufgrund ihres mechanischen Konzeptes sehr gut f├╝r die Integration in automatisierte Fertigungslinien.

Ôľ║Weitere Informationen finden Sie hier.

LPKF InlineWeld 6200

 

 

RadialWeld 2200
Laserschwei├čsystem f├╝r wirtschaftliches und zuverl├Ąssiges F├╝gen zylindrischer Werkst├╝cke. Zur Integration in die automatisierte Fertigungslinie.

Ôľ║Weitere Informationen finden Sie hier.

LPKF RadialWeld 2200

 

 

PowerWeld 3D 8000
High Performance-Schwei├čsystem f├╝r besonders gro├če Bauteile mit 3D-Geometrien, z.B. breite Automotive-R├╝ckleuchten. Perfekte Verbindung - funktionell und optisch.

Ôľ║Weitere Informationen finden Sie hier.

LPKF PowerWeld 3D 8000

 

 

TherMoPro
Das LPKF Thermographic Check System – TherMoPro – ist die neueste Innovation von LPKF und l├Ąsst sich einfach nach dem eigentlichen Laser-Kunststoffschwei├čprozess integrieren.

Ôľ║Weitere Informationen finden Sie hier.

LPKF TherMoPro

 

 

TMG 3
Materialqualifizierung durch Transmissionsmessung. Kalibriertes Messger├Ąt f├╝r die Transparenzeigenschaften von Kunststoffen. Sichert die Qualit├Ąt von Schwei├čung und Endprodukt.

Ôľ║Weitere Informationen finden Sie hier.

LPKF TMG 3

 

 

TMG 3 Radial
Materialqualifizierung durch Transmissionsmessung. Kalibriertes Messger├Ąt f├╝r die Transparenzeigenschaften von Kunststoffen. Sichert die Qualit├Ąt von Schwei├čung und Endprodukt.

Ôľ║Weitere Informationen finden Sie hier.

LPKF TMG 3 Radial

 

 

Sondermaschinen Serie 9000
Beim Laser-Kunststoffschwei├čen mit LPKF ist alles m├Âglich: von der Kombination einzelner Maschinenelemente bis hin zu komplexen Roboterinseln.

Ôľ║Weitere Informationen finden Sie hier.

LPKF Sondermaschinen Serie 9000

 

 

TwinWeld 3D 6000
LPKF-patentiertes Hybridschwei├čen erm├Âglicht hochwertige ud nahezu spannungsfreie Schwei├čn├Ąhte im Sichtbereich bei ├Ąu├čerst flexibler Konturenf├╝hrung auch f├╝r komplexe 3D-Anwendungen.

Ôľ║Weitere Informationen finden Sie hier.

LPKF TwinWeld 3D 6000



Schwei├čverfahren f├╝r jede Kunststoff-F├╝geaufgabe

F├╝gepartner aus Kunststoff sind in Form und Gr├Â├če so vielf├Ąltig wie ihre Anwendungen. LPKF Maschinen arbeiten mit diversen Schwei├čverfahren und realisieren sowohl einfache Schwei├čn├Ąhte als auch komplexe 3D-Geometrien. F├╝r hochwertige Kunststoffbauteile, die h├Âchsten Anspr├╝chen entsprechen - von der Sicherheit bis zur Optik.

Wie funktioniert das Kunststoffschwei├čen mit dem Laser?

Laser-Durchstrahlschwei├čen
Beim Laser-Durchstrahlschwei├čen unterscheiden sich die zu f├╝genden Bauteilkomponenten in ihren Materialeigenschaften. Eines der beiden Bauteile ist transparent f├╝r die eingesetzte Laserwellenl├Ąnge, das andere absorbiert die Laserenergie. Die im absorbierenden Bauteil entstehende W├Ąrme ├╝bertr├Ągt sich durch leichten Druck auf das obere Bauteil. Beide Bauteile schmelzen in der Schwei├čnaht auf, eine sichere und feste Verbindung entsteht. Mit gleicher Festigkeit wie das Grundmaterial.

LPKF Laser-Durchstrahlschweissen

Schwei├čverfahren f├╝r jede Kunststoff-F├╝geaufgabe
Laser-Kunststoffschwei├čen ist universell, Laser-Schwei├čverfahren sind vielf├Ąltig. Unsere Schweissverfahren sind:
ÔÇó Quasisimultanschwei├čen
ÔÇó Konturschwei├čen
ÔÇó Radialschwei├čen
ÔÇó 3D-Schwei├čen im Wobbel-Verfahren
ÔÇó Hybridschwei├čen
ÔÇó Laser-Durchstrahlschwei├čen f├╝r klare Bauteile (Clear Joining)
ÔÇó Kundenspezifische Schwei├čverfahren
ÔÇó Laser-Kunststoffschwei├čen von 3D-MIDs

Ôľ║Weitere Informationen finden Sie hier.

 


├ťber LPKF

LPKF ist ein f├╝hrender Anbieter von laserbasierten L├Âsungen f├╝r die Technologieindustrie. Unsere Lasersysteme sind f├╝r die Herstellung von Leiterplatten, Mikrochips, Automobilteilen, Solarmodulen und vielen anderen Komponenten von entscheidender Bedeutung.

Mit unseren Maschinen fertigen unsere Kunden immer kleinere und pr├Ązisere Bauteile. Gleichzeitig k├Ânnen sie die Funktionalit├Ąt dieser Bauteile erh├Âhen und neue Designm├Âglichkeiten nutzen. Daraus entstehen Produkte an der Spitze des technologisch Machbaren, sowohl f├╝r die Industrie als auch f├╝r Verbraucher.

Unsere Mitarbeiter sind Experten auf dem Gebiet der Lasertechnologie und wissen, wie man den Laser als Werkzeug in leistungsf├Ąhige Maschinen integriert. Damit haben wir einen erheblichen Einfluss auf den Fortschritt in einer Reihe von Hightech-Bereichen. Das Ergebnis sind leistungsst├Ąrkere, kleinere und energieeffizientere Produkte und damit einhergehend Verbesserungen in der Mobilit├Ąt, Vernetzung, Stromerzeugung und digitalen Unte
rhaltung.

LPKF blickt auf ├╝ber 40 Jahre Erfahrung als Technologie- und Innovationsf├╝hrer zur├╝ck. Wir werden auch in Zukunft das volle Potenzial der Lasertechnologie in einer digitalen Welt aussch├Âpfen.

Die LPKF Laser & Electronics AG hat ihren Hauptsitz in Garbsen bei Hannover. Wir sind mit Standorten in Europa, Asien und Nordamerika breit aufgestellt. Unser weltweites Service-Netzwerk stellt rund um die Uhr die Bereitschaft unserer Maschinen bei unseren Kunden sicher.

LPKF Firmensitz


LaserMicronics

LaserMicronics ist eine Tochterfirma der LPKF und ist Mitausstelller auf dem Fakuma Messestand.


LaserMicronics - Ihr Dienstleister f├╝r Lasermikrobearbeitung
LaserMicronics ist Spezialist f├╝r die Laserbearbeitung von Leiterplatten, Kunststoffen und Edelstahl. Das Angebotsspektrum reicht von der Prototypenfertigung bis hin zur Serienproduktion – umfassende Beratung und Machbarkeitsstudien geh├Âren ebenfalls dazu.

Die Laserspezialisten an den zwei Standorten Garbsen und F├╝rth setzen hochwertige Lasertechnik nach dem neuesten Stand der Technik ein. Sie produzierenden technisch und qualitativ hochwertige Produkte mit innovativen Fertigungsmethoden und erm├Âglichen so eine wirtschaftliche Produktion.

Am Hauptsitz in Garbsen arbeitet LaserMicronics mit einer breiten Palette an UV-, IR-, Ultrakurzpuls-Lasersystemen auf dem neuesten Stand der Technik. Als Auftragsfertiger nutzt LaserMicronics das umfassende Laser-Know-how f├╝r unterschiedlichste Kunden, die vorwiegend aus der Medizin-, Elektronik- und Automobilindustrie kommen.

Am zweiten Standort, in F├╝rth, bietet LaserMicronics Dienstleistungen im Bereich des Laser-Kunststoff- schwei├čens an. Dieses Verfahren mit seinen sicheren hygienischen Schwei├čn├Ąhten und einer durchgehenden Prozess├╝berwachung hat sich vor allem in den sensiblen Branchen der Automotive und Medizintechnik etabliert, kommt aber auch f├╝r andere Industriezweige zum Einsatz..

 


Dienstleistungen
ÔÇó Laser-Kunststoffschwei├čen
ÔÇó Laserschneiden
ÔÇó Laserbohren
ÔÇó Bearbeitung von Keramik
ÔÇó Schneiden von Mikroteilen
ÔÇó Bearbeitung ITO
ÔÇó Reparaturen


Downloads
ÔÇó Brosch├╝re Mikromaterialbearbeitung mit Laser (PDF - 3 MB) >>>
ÔÇó Brosch├╝re Laser-Kunststoffschwei├čen in Lohnfertigung (PDF - 633 KB) >>>
ÔÇó Presseinformation zum Thema Leiterplattenreparatur - Rettung durch Reparatur (PDF - 135 KB) >>>


LaserMicronics LogoKontaktdaten
LaserMicronics Garbsen
LPKF Laser & Electronics SE
Osteriede 9a
D-30827 Garbsen

Tel.: +49 (0) 5131 7095-0
Fax: +49 (0) 5131 7095-29

Kontaktformular >>>
https://lasermicronics.lpkf.com/de/ 


Social Media

Linkedin

Twitter

Facebook

Youtube





Besuchen Sie uns auf der Fakuma. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand:
Halle A4 – Stand 4014

LPKF - LogoLPKF WeldingQuipment GmbH
Alfred-Nobel-Strasse. 55-57
D-90765 F├╝rth

Tel. +49 911 669859-0
sales.laserwelding@lpkf.com
www.lpkf.com

 

Keywords
Kunststoffschweissen / Laserbearbeitung von Kunststoffen / Laserberatung (Anwendungsberatung) / Laser-Hybrid-Schwei├čanlagen / Laserschwei├čen / Laserschwei├čmaschinen / Laserschwei├čmaschinen f├╝r Kunststoffe / Laser-Sondermaschinen

 

 

Startseite

Suchen

 

ÔëíMesse-Spezials

Fakuma 2024

Fakuma 2023

Fakuma 2021

Fakuma 2018

 

ÔëíMesseinformationen

Ausstellerliste 2023

Tickets & ├ľffnungszeiten

Messebeschreibung

Ausstellungsprogramm

Social Media

Anreise         

Unterkunft            

Tipps f├╝r Besucher

Tipps f├╝r Aussteller

 

ÔëíVaria

Swiss Plastics Expo Spezial

K Messe Spezial

Kunststoff-Guide

News-Corner

Impressum / Kontakt

 

 

 

 

Fakuma Spezial
Das Messe-Spezial rund um die Fakuma - pr├Ąsentiert
von Kunststoff-Schweiz und Kunststoff-Deutschland

Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal f├╝r die Schweizer Kunststoff-Industrie
Kunststoff-Deutschland - das Kunststoff-Portal f├╝r die deutsche Kunststoff-Industrie
Suchen
Fakuma 2024