Ausstellernews Fakuma 2018

Battenfeld (Schweiz) AG
WITTMANN BATTENFELD - modernste Spritzgie├čtechnologie und Verfahrenstechnik

WITTMANN BATTENFELD mit neuer VPower auf der Fakuma 2018

WITTMANN BATTENFELD stellt auf der diesj├Ąhrigen Fakuma in Friedrichshafen vom 16. bis 20. Oktober in Halle B1, Stand 1204, unter dem Motto ÔÇ×be smart“ seine neue vertikale VPower vor. Mit dieser Maschine ├╝bertr├Ągt WITTMANN BATTENFELD nun auch die Vertikal-Maschinenbaureihe in die Designsprache der PowerSerie.


Highlight: VPower 160
Die neue VPower wurde zum ersten Mal geladenen Kunden und Gesch├Ąftspartnern von WITTMANN BATTENFELD als Prototyp auf der 10-Jahres-Feier des Unternehmens im Juni dieses Jahres gezeigt. Einem breiten Publikum wird sie nun erstmals auf der diesj├Ąhrigen Fakuma vorgestellt. WITTMANN BATTENFELD hat mit der Integration in die WITTMANN Gruppe vor 10 Jahren begonnen, sein gesamtes Maschinenspektrum zu erneuern. Die unter der PowerSerie bekannten Maschinen sind mittlerweile fest am Markt etabliert. Mit der Entwicklung der VPower wird nun auch die Vertikalmaschinenbaureihe des Unternehmens auf das Design der PowerSerie umgestellt. Die neue VPower zeichnet sich vor allem durch ihre hohe Energieeffizienz, ihre Kompaktheit und ihre Bedienerfreundlichkeit aus. Der gro├čz├╝gig dimensionierte Rundtisch der Maschine wird standardm├Ą├čig servoelektrisch angetrieben und ist f├╝r kurze Drehzeiten ausgelegt. Das Spritzaggregat kann auch nach der Inbetriebnahme von vertikal auf horizontal und umgekehrt umger├╝stet werden. Des Weiteren erm├Âglicht der Verzicht auf einen Mittelholm eine zentrale Medien-Versorgung durch den Drehteller von unten oder die Anbringung eines kompakten Drehverteilers. Durch ihre offene Bauweise ist die Maschine besonders gut f├╝r die Einbindung in Automatisierungssysteme mit Einlegeteile-Zuf├╝hrung und Fertigteileentnahme geeignet. Auf der Fakuma wird die Funktionalit├Ąt der neuen VPower anhand einer VPower 160/750 mit einem Rundtisch mit 1600 mm Durchmesser demonstriert. Die Maschine selbst steht im Mittelpunkt der Pr├Ąsentation.

Battenfeld - VPower 160
Unser Highlight – die neue VPower

Schnelllaufende EcoPower Xpress f├╝r die Verpackungsindustrie
Eine weitere Neuvorstellung auf der Fakuma ist die EcoPower Xpress 160/1100+. Nach erfolgreicher Einf├╝hrung des vollelektrischen Schnelll├Ąufers im 400 bzw. 500 t Schlie├čkraftbereich, wurde die EcoPower Xpress Reihe nun um die Maschinen im unteren Schlie├čkraftsegment erweitert. Die EcoPower Xpress ist eine schnelllaufende, vollelektrische Hochleistungsmaschine, die vor allem f├╝r D├╝nnwandanwendungen in der Verpackungsindustrie von Interesse ist.

Auf der Fakuma wird mit der kleinsten Maschine dieser Baureihe mit einem 4-fach-Werkzeug ein Deckel aus PP (Borealis, ├ľsterreich) unter Einsatz der IML-Technologie von WITTMANN gezeigt. Bei der IML-Anlage handelt es sich um eine Hochleistungsanlage mit Side-Entry-Roboter der Type W837. Durch einen vorausschauenden und in Echtzeit ├╝bertragenen Signalaustausch zwischen Maschine und Roboter kann die Form├Âffnungszeit auf das absolute Minimum begrenzt werden. Die Deckel werden mit einer Zykluszeit von ca. 3 Sekunden gefertigt. Die Maschine ist mit dem CMS Condition Monitoring System von WITTMANN BATTENFELD ausgestattet, das eine kontinuierliche  Zustands├╝berwachung ihrer wichtigsten Parameter gew├Ąhrleistet.

Mehrkomponententechnologie auf der servohydraulischen SmartPower 240 und der vollelektrischen MicroPower 15
Des Weiteren wird den Besuchern auf der Fakuma die COMBIMOULD-Technologie auf einer Maschine der servohydraulischen SmartPower Reihe vorgestellt. Auf einer SmartPower 240/750H/210S wird mit einem 1-fach-Werkzeug das Geh├Ąuse der WITTMANN R9 Teachbox aus ABS und TPU hergestellt. Die Fertigteile werden mit einem WITTMANN Roboter WX142 mit einem Umsetz- und Entnahmegreifer entnommen. Die Vorspritzlinge werden dabei in die zweite Kavit├Ąt zum Umspritzen umgesetzt. Anschlie├čend wird mit einem Inkjet-Drucker ein QR-Code auf die Bauteile gedruckt, der eine R├╝ckverfolgbarkeit der Produktionsdaten erm├Âglicht. Im Anschluss daran werden die Teile sortiert auf einem F├Ârderband abgelegt.

Battenfeld - R9 Teachbox
WITTMANN R9 Teachbox – der Display-Rahmen wird auf einer SmartPower 240 gespritzt

Bei der zweiten COMBIMOULD-Anwendung handelt es sich um einen Sensorbauteil f├╝r ein medizinisches Messger├Ąt. Dieses wird auf einer f├╝r den Spritzguss von Kleinst- und Mikroteilen konzipierten 2-Komponenten-Maschine der MicroPower Serie, einer MicroPower 15/10H/10H, mit einem 4-fach-Werkzeug der Firma Wittner, ├ľsterreich, produziert. Die hauchd├╝nne aus TPE gespritzte sph├Ąrisch-geformte Membran dient zum Messen eines spezifischen Druckes innerhalb des Messger├Ątes. Die Verarbeitung der Komponenten erfolgt unter Reinraumbedingungen, die durch Einsatz einer Laminar Flow Box in der Maschine erzielt werden. Die Teile werden mit einem eigens f├╝r diese Maschine konzipierten WITTMANN W8VS4 SCARA Roboter entnommen, mittels eines in die Maschine integrierten Kamerasystems gepr├╝ft und auf einem F├Ârderband abgelegt.

Battenfeld - MicroPower-Combimould
MicroPower 15/10H/10H COMBIMOULD

WITTMANN 4.0 Zelle ausger├╝stet mit HiQ-Software-Paketen
Der volle Umfang der WITTMANN 4.0-Integration wird auf der Fakuma auf einer EcoPower 90/350 gezeigt, in deren UNILOG B8-Steuerung der Roboter und s├Ąmtliche angeschlossene Peripherieger├Ąte, wie TEMPRO Temperierger├Ąte, GRAVIMAX Dosierger├Ąte, DRYMAX Trockner und FLOWCON elektronische Durchflussregler integriert sind. Als Neuheit kommt das elektronische Datenblatt auf der UNILOG B8 Steuerung zum Einsatz. ├ťber das elektronische Datenblatt wird eine Produktionszelle, welche ├╝ber den WITTMANN 4.0 Router integriert ist, gem├Ą├č des gew├Ąhlten Werkzeugdatensatzes mit allen erforderlichen Ger├Ąten, wie Robotern, Temperierger├Ąten, Dosierger├Ąten, Trocknern, elektronischen Durchflussreglern, konfiguriert. ├ťber den ÔÇ×Plug & Produce“ Modus ist die Produktionszelle innerhalb k├╝rzester Zeit produktionsbereit. ├ťber WITTMANN 4.0 sind alle erforderlichen Qualit├Ątsdaten von Maschine und Peripherie zur Dokumentation verf├╝gbar. Des Weiteren erlaubt der WITTMANN 4.0 Router ├╝ber eine einzige IP-Adresse (Single Point Entry) den gesicherten Zugang zu allen Modulen der Produktionszelle ├╝ber Web-Service im Servicefall.

Battenfeld - EcoPower-90-Demozelle
WITTMANN 4.0 Demozelle, ausgestattet mit HiQ-Software-Paketen

Gleichzeitig wird die Maschine mit den WITTMANN BATTENFELD Software-Paketen HiQ-Flow, HiQ-Melt und HiQ-Metering ausgestattet sein, deren Funktionalit├Ąt auf der Fakuma vorgef├╝hrt wird. Bei HiQ-Flow handelt es sich um eine materialviskosit├Ątsbezogene Einspritzregelung, mit deren Hilfe Temperatur- und Chargeneinfl├╝sse auf die Materialviskosit├Ąt kompensiert und somit eine stabile Spritzteilqualit├Ąt erzielt werden. HiQ-Melt ist eine Methode zur ├ťberwachung der Materialqualit├Ąt, die es durch Messung der beim Plastifizieren aufgewendeten Energie erm├Âglicht, Abweichungen in der Materialqualit├Ąt einfach zu erkennen. Unter HiQ-Metering versteht man das aktive Verschlie├čen der R├╝ckstromsperre, wodurch mit jedem Schuss exakt die ben├Âtigte Menge an Material eingespritzt wird und damit h├Âchste Bauteilgewichtskonstanz gew├Ąhrleistet ist. Dar├╝ber hinaus ist auch diese Maschine mit dem CMS Condition Monitoring System von WITTMANN BATTENFELD ausgestattet.

Information und Beratung im WITTMANN 4.0 Expert Corner und im Service Center
Im Stundenrhythmus k├Ânnen sich die Besucher auf der Fakuma anhand von Pr├Ąsentationen eingehend zu den Themen Integration, HiQ-Software-Pakete und dem Maschinenzustands-├ťberwachungssystem CMS (Condition Monitoring System) informieren.

Dar├╝ber hinaus wird im WITTMANN BATTENFELD Service Center Beratung zu den von WITTMANN BATTENFELD bereitgestellten MES-L├Âsungen, Web- und Remote-Service sowie zu verfahrenstechnischen Themen angeboten.

Im Expert Corner Plastifiziereinheiten werden die neuesten L├Âsungen bei Schnecken und R├╝ckstromsperren gezeigt und dem Fachbesucher die Vorteile n├Ąhergebracht. In Fachgespr├Ąchen kann auf ma├čgeschneiderte L├Âsungen eingegangen werden.


Firmenprofil
Seit 1980 ist die Battenfeld (Schweiz) AG anerkannter Partner der Schweizer Spritzgiessindustrie. Beratung, Planung, Verkauf und Service insbesondere f├╝r Spritzgiess-Systeme von Wittmann Battenfeld sind unsere Hauptaufgaben. Dar├╝ber hinaus bieten wir die gleichen Dienstleistungen f├╝r andere renommierte Produkte aus der Kunststoff-Welt: Thermoformmaschinen von KIEFEL (DE) und Schneidm├╝hlen von RAPID (SE),

Vertretungen
ÔÇó Wittmann Battenfeld GmbH, Kottingbrunn / ├ľsterreich >>>
ÔÇó KIEFEL GmbH, Freilassing / Deutschland >>>
ÔÇó Rapid Granulator AB, Bredaryd / Schweden >>>

Imagevideo

 


Besuchen Sie uns auf der Fakuma. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand:
Halle B1 / Stand 1204

Battenfeld (Schweiz) AG - LogoBATTENFELD (Schweiz) AG
Thomas Robers
Vogelsangstrasse 15
8307 Effretikon

Tel. +41 44 908 65 65
Fax +41 44 908 65 50

t.robers@battenfeld.ch
www.battenfeld.ch

 

Keywords
Barriereschnecke / Duroplastspritzgiesswerkzeuge / Duroplastspritzguss / Duroplastverarbeitung / Gasinjektionstechnik / Hinterspritzgiesswerkzeuge / Kunststoffmaschinen / Kunststoffspritzgiessmaschinen / Kunststoffspritzgiesstechnik / Kunststoffspritzgiesswerkzeuge / Kunststoffspritzguss / Kunststoffspritzgussanlagen / Kunststoffspritzgussformen / Kunststoffspritzgussverfahren / Mehrkomponentenspritzgiessmaschinen / Mehrkomponentenspritzguss / Mehrstationenspritzgiessmaschinen / Mikrospritzguss / Mikrospritzgusstechnik / Niederdruckspritzgiessmaschine / Plastifiziersystem / Plastikspritzguss / Pr├Ązisionskunststoffspritzguss / Pr├Ązisionsspritzgiesswerkzeuge / Pr├Ązisionsspritzguss / Schnecken / Serienspritzgusswerkzeuge / Silikonspritzguss / Sonderspritzgiessmaschinen / Spritzaggregate / Spritzgiessen / Spritzgiessmaschinen bis 250 kN Schliesskraft / Spritzgiessmaschinen f├╝r Duroplaste / Spritzgiessmaschinen f├╝r Kautschuk / Spritzgiessmaschinen f├╝r Verbundwerkstoffe (Composites) / Spritzgiessmaschinen uber 1000 kN bis 4000 kN Schliesskraft / Spritzgiessmaschinen uber 10000 kN Schliesskraft / Spritzgiessmaschinen uber 250 kN bis 1000 kN Schliesskraft / Spritzgiessmaschinen uber 4000 kN bis 10’000 kN Schliesskraft / Spritzgiessmaschinentechnik / Spritzgiessmaschinenzubeh├Âr / Spritzgussanlage / Spritzgussfertigung / Spritzgussformen / Spritzgussformenbau / Spritzgussmaschinen / Spritzgusstechnik / Spritzgusswerkzeugbau / Spritzgusswerkzeuge / Thermoplastspritzgiessen / Thermoplastspritzgiesswerkzeug / Verfahrenstechnik / Wasserinjektionstechnik / Wasserinjektionsverfahren

 

 

Kunststoff-Deutschland - das Kunststoff-Portal f├╝r die deutsche Kunststoff-Industrie

Fakuma 2018

Startseite / Ausstellernews

Videothek 2018

Ausstellerliste 2018

 

ÔëíMesseinformationen

Tickets & ├ľffnungszeiten

Messebeschreibung

Ausstellungsprogramm

Anreise

Unterkunft

Tipps f├╝r Besucher

Tipps f├╝r Aussteller

Impressum Kontakt

 

Fakuma 2017

Ausstellernews 2017

Videothek 2017

 

Fakuma 2015

Ausstellernews 2015

Videothek 2015

 

Fakuma 2014

Ausstellernews 2014

Videothek 2014

 

Fakuma 2012

Ausstellernews 2012

Videothek 2012

 

Fakuma 2018

Fakuma Spezial

Das Spezial-Portal rund um die Fakuma - pr├Ąsentiert von
Kunststoff-Schweiz und Kunststoff-Deutschland

Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal f├╝r die Schweizer Kunststoff-Industrie

Save the date:
16.10 - 20.10.2018

www.fakuma-messe.de





www.kunststoff-schweiz.ch
www.kunststoff-deutschland.com