Kunststoff-Schweiz
- News-Corner

News drucken

Zurück zur News-Übersicht


17.02.2021 SKS AG: Regelt die Nachfolge - Frau Valerie Steiner ab Juli 2021 neuer CEO

Herr Karl Steiner wird in diesem Jahr nach 40 Jahren die Führung der Firma SKS AG an seine Nachfolger weitergeben - Frau Valerie Steiner wird ab Juli 2021 neuer CEO

Die SKS AG ist überzeugt, mit der neuen Organisation eine erfolgreiche Übernahme garantieren zu können. Das oberste Ziel ist, dass das Unternehmen im ähnlichen Stil und mit der gleichen Philosophie weitergeführt wird, wie sie von Karl Steiner aufgebaut wurde und gelebt wird.

Die Geschäftsleitung besteht schon seit längerer Zeit aus Karl, Valerie, Michael und Lilian Steiner zusammen mit Christoph Weber, dem Betriebsleiter. Ab dem 1. Januar 2021 trat Frau Valerie Steiner die Aufgabe des stellvertretenden CEO an. Sie wird weiterhin die übergeordnete Leitung der Finanzen, des Personals und der Administrationsabteilung sein. Neu wird Frau Valerie Steiner ab dem 1. Juli 2021 die Geschäftsführung der SKS AG übernehmen. Ausserdem wurde ab dem 1. Januar 2021 neu Herr Roger Zweifel in der Position als Leiter Produktionstechnik in die Geschäftsleitung integriert. Michael und Lilian Steiner behalten Ihre Verantwortlichkeiten als Leiter Werkzeugbau respektive Leitung Verkauf wie bis anhin.

Karl Steiner bleibt noch bis 30. Juni 2021 als CEO tätig. Er wird sich danach ganz aus dem operativen Geschäft zurückziehen, bleibt der SKS AG aber als Verwaltungsratspräsident weiterhin beratend mit seiner grossen Erfahrung erhalten.

Die Familie Steiner ist überzeugt mit dieser erweiterten Geschäftsleitung die SKS AG im ähnlichen Stil und mit der gleichen Philosophie weiterführen zu können, wie sie von Karl Steiner aufgebaut wurde und heute gelebt wird. Das oberste Ziel der SKS AG ist der Erhalt der guten Beziehungen zu ihren Kunden, Lieferanten und den weiteren Anspruchsgruppen.

https://www.sks-laupen.ch/ https://www.sks-laupen.ch/

SKS_Nachfolgeregelung
Die Geschäftsleitung der SKS AG in Laupen ZH