Kunststoff-Schweiz
- News-Corner

News drucken

Zurück zur News-Übersicht


12.01.2021 Stäubli: Christophe Coulongeat ist neuer Leiter des Geschäftsbereichs Robotics

Zum 01. Januar 2021 hat Christophe Coulongeat die weltweite Verantwortung für die Robotics Sparte übernommen. Der französische Manager ist seit 2018 Deputy Division Manager im Bereich Robotics und sammelte zuvor umfassende Erfahrungen in Frankreich, Österreich, den Vereinigten Arabischen Emiraten und der Schweiz in der Verpackungs- und Automationsbranche.

Christophe Coulongeat hat einen Abschluss in Ingenieurswissenschaften von der Universität Poitiers und einen Bachelor of Science in International Business Management von der ESVII. Darüber hinaus hat er an Weiterbildungsprogrammen für Führungskräfte an der IMD Business School, der MIT Sloan School of Management und der Columbia Business School teilgenommen.

Firmenprofil
Stäubli ist ein weltweit agierender Anbieter von Mechatronik-Lösungen in drei Geschäftsbereichen: Connectors, Robotik und Textile. Die Firma ist ein internationaler Konzern, der in 29 Ländern tätig und in 50 Ländern auf allen Kontinenten vertreten ist. Die weltweite Belegschaft von über 5.000 Mitarbeitern setzt sich dafür ein, mit Kunden aus fast allen Industriesparten eine partnerschaftliche Beziehung zu pflegen, um ihnen umfassende Lösungen und langjährigen Support bieten zu können. 1892 ursprünglich als kleiner Betrieb in Horgen/Zürich gegründet, ist Stäubli heute ein internationaler Konzern mit Sitz in Pfäffikon, Schweiz.

https://www.staubli.com/ https://www.staubli.com/

Stäubli_Christophe_Coulongeat