News drucken

Zurück zur Übersicht


15.03.2019 igus: Startet motion plastics Tour 2019

Mobile Hausmesse zeigt Firmen vor Ort wie Hochleistungspolymere ihre Technik verbessern und Kosten senken

Die igus Roadshow startet zu ihrer neuen Tour 2019. Mit im Gepäck: Brandaktuelle Neuheiten aus allen Bereichen der motion plastics. In diesem Jahr können die Besucher des Pop-Up-Messestandes die Produkte aus Hochleistungspolymeren dabei nicht nur anfassen, sondern auch virtuell in die Welt der motion plastics eintauchen.

Von Energieketten und Leitungen über Gleit-, Kugel- oder Linearlager bis hin zur Low Cost Automation, 3D-Druck oder smart plastics - der Pop-up-Messestand bietet auf 50 Quadratmetern die Gelegenheit, ohne großen Aufwand die Vorteile der Hochleistungskunststoffe von igus kennen zu lernen. Neu ist die Möglichkeit die igus Produktion in Köln Porz-Lind oder das hauseigene 2.750 Quadratmeter große Testlabor via Virtual Reality Brille zu besuchen. Doch auch der persönliche Kontakt kommt dabei nicht zu kurz. Die igus Mitarbeiter zeigen im direkten Gespräch vor Ort die Neuheiten, diskutieren unterschiedlichste Anwendungsmöglichkeiten und können individuell das passende Produkt für die jeweilige Anwendung berechnen.

Gastspiel für Kunststofflösungen
Der Besuch der igus Roadshow im eigenen Unternehmen ist denkbar einfach: Ein Wunschtermin wird unter www.igus.de/hausmesse vereinbart und zum Termin ist der Messestand innerhalb einer Stunde in einer Halle oder auf dem Außengelände aufgebaut. Ganz ohne Stau und Messehektik haben alle interessierten Mitarbeiter zeitlich flexibel die Möglichkeit, an den Stand zu kommen. Dort findet sich ab Mitte April eine Auswahl aus den 120 Neuheiten, die igus auf der Hannover Messe 2019 vorstellt. Darunter die neue CFROBOT8.Plus Busleitung mit doppeltem Torsionswinkel (±360°/m) und garantierter Lebensdauer, das neue schmier- und wartungsfreie Hochlastlager iglidur Q2E oder das intelligente drylin W Austauschlager, das rechtzeitig vor Ausfall warnt und so die Anlagensicherheit erhöht.

igus hat die Anzahl der mobilen Messestände aufgrund der hohen Nachfrage verdoppelt. Im vergangenen Jahr besuchte die Roadshow rund 200 Kunden in 20 europäischen Ländern.

Wie die mobile Hausmesse funktioniert, zeigt folgendes Video: https://www.youtube.com/watch?v=Qx8XGqCrbAQ

Über igus :
Die igus GmbH ist ein weltweit führender Hersteller von Energiekettensystemen und Polymer-Gleitlagern. Das familiengeführte Unternehmen mit Sitz in Köln ist in 35 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit 3.800 Mitarbeiter. 2017 erwirtschaftete igus mit motion plastics, Kunststoffkomponenten für bewegte Anwendungen, einen Umsatz von 690 Millionen Euro. igus betreibt die größten Testlabore und Fabriken in seiner Branche, um dem Kunden innovative auf ihn zugeschnittene Produkte und Lösungen in kürzester Zeit anzubieten.

www.igus.ch www.igus.ch

News 125/1712