News drucken

Zurück zur Übersicht


22.02.2019 Kuteno 2019: Ausstellungsfläche wird nochmals erweitert

Die KUTENO Kunststofftechnik Nord, die vom 07. bis 09. Mai 2019 in Rheda-Wiedenbrück stattfindet, wird die Ausstellungsfläche nochmals erweitern."Das Konzept stimmt, die Nachfrage nach Ausstellungsflächen auf der KUTENO ist weiterhin hoch", erklärte Jan Harms, Projektleitung KUTENO vom veranstaltenden Carl Hanser Verlag. "Deshalb haben wir mit den Betreibern des Ausstellungsgeländes A2 Forum über Möglichkeiten der Erweiterung gesprochen." Die drei Messehallen sind mit 230 Ausstellern bereits voll ausgelastet. "Wir haben nun in einem zentralen Bereich zwischen den Hallen 1, 2 und 5 eine Erweiterungsfläche geschaffen, um weiteren interessierten Ausstellern eine optimale Ausstellungsmöglichkeit zu bieten. Insgesamt kommt die KUTENO dann auf eine Ausstellungsfläche von ca. 6.000 qm mit 250 Ausstellern", so Harms.

Diese Entwicklung unterstreicht einmal mehr, dass die KUTENO im norddeutschen Raum als Messe von der Branche für die Branche gesetzt ist. Zuversicht und Vorfreude prägen deshalb auch die Vorbereitungen zur KUTENO Kunststofftechnik Nord. Neben Neuzugängen wie Bayka Color Farbkonzentrate GmbH und Schuette Consult GmbH & Co. KG, HSB Normalien GmbH aus Schwaigern, Wiebrock Mess- und Regeltechnik GmbH, hat nun auch der größte koreanische Spritzgießmaschinenhersteller WOOJIN PLAIMM GmbH sein Kommen zugesagt. Aber auch aus dem Fachbereich der Extrusion werden Firmen wie GDK Maschinenbau, Karlovy Vary (Karlsbad), Tschechien und die Noris Plastic GmbH & Co KG mit Sitz in Nürnberg, ihre Technologien rund um die Extrusionstechnik vorstellen.

www.kuteno.dewww.kuteno.de

< News 62/1634 >