News drucken

Zurück zur Übersicht


29.05.2018 REX Articoli Tecnici SA: Erreicht für den Bahnübergang Swisscross RUBE® bei der SNCF eine Zertifizierung

Für den Bahnübergang Swisscross RUBE® wurde 2018 die Zertifizierung in Frankreich bei der SNCF erreicht.
Damit kann der Swisscross RUBE® jetzt auch in Frankreich eingesetzt werden.

Das neue RUBE Model von Swisscross bietet die Vorteile von Gummi und Beton-Bahnübergänge. Bessere Anti-Vibrations- und Anti-Lärm-Eigenschaften, höhere Gewichtsbelastungs-Resistenz und geringere Deformation, schnelle und klare Montage, längere Haltbarkeit, bessere Performanz bei Schnee und Regen und hohe Stabilität. Die Gewichtsbelastung wird auf drei Schwellen verteilt und natürlich sind die Schienen elektrisch isoliert.

Firmenprofil
Die REX Articoli Tecnici SA ist ein in der zweiten Generation geführtes Familienunternehmen mit Sitz in Mendrisio, Schweiz. Auf einem Areal von über 12‘000 m2, wovon 6‘000 m2 überdacht sind, entwickeln und produzieren über 100 Mitarbeiter technische Produkte aus Gummi und Thermoplasten. REX hat über 80 Jahre Erfahrung und stellt durch kontinuierliche Investitionen in Produktions- und Laboranlagen sicher, dass die Kunden von der technologischen Weiterentwicklung profitieren. REX arbeitet mit verschiedenen externen technischen Instituten zusammen und fördert, gemeinsam mit Universitäten, Initiativen für Studium und Forschung. Als Schweizer Unternehmen ist REX der Qualität verpflichtet. Bereits 1990 zertifizierte sich REX mit der ISO 9001 Norm und erlangte im Jahr 2010 die IRIS-Zertifizierung, welche strenge Standards für Produkte im Eisenbahnbereich setzt.

www.rex.chwww.rex.ch

< News 118/1511 >