News drucken

Zurück zur Übersicht


28.04.2020 ENGEL: Ernennt neuen Regional President für Südostasien

Roger Bitterlin übernimmt als Regional President die Vertriebsverantwortung für Südostasien des Spritzgießmaschinenbauers und Systemlösers ENGEL. Er folgt auf Romain Reyre, der in sein Heimatland Frankreich zurückkehrt, um dort die Vertriebs- und Serviceniederlassung von ENGEL zu leiten.

Roger Bitterlin trat 2017 als Business-Unit-Leiter für die Märkte in Asien mit Sitz in Shanghai in die ENGEL Unternehmensgruppe ein und hat maßgeblich Anteil am Erfolg bei der Internationalisierung der Business-Unit-Struktur und dem konsequenten Ausbau des lokalen branchenspezifischen Know-hows. In dieser Position ist Roger Bitterlin bereits viel bei den Kunden in Südostasien vor Ort. Damit baut er als Regional President auf eine fundierte Marktkenntnis, ein tiefes Verständnis der lokalen Anforderungen und zahlreiche etablierte Kundenkontakte auf. Er wird die Verantwortung für die Business Units in Asien behalten und die resultierenden Synergien nutzen, um die sehr gute Marktposition von ENGEL in Südostasien weiter zu stärken. "Romain Reyre hat in Südostasien in den vergangenen Jahren eine sehr gute Arbeit geleistet. Hierfür danken wir ihm ausdrücklich", betont Dr. Christoph Steger, CSO der ENGEL Gruppe. "Mit der internen Personalentscheidung sichern wir für unsere Kunden in Südostasien ein sehr hohes Maß an Kontinuität. Wir freuen uns, Roger Bitterlin für diese wichtige Position gewonnen zu haben."

Als Regional President trägt Roger Bitterlin die volle Vertriebsverantwortung von ENGEL in Südostasien. Hierzu gehören die Vertriebs- und Serviceniederlassungen in Singapur, Thailand und Vietnam.

Bitterlin ist seit mehr als 25 Jahren in der Kunststoffindustrie und bringt insgesamt 16 Jahre Erfahrung in Asien mit. Vor seiner Zeit bei ENGEL leitete er als Geschäftsführer ein kunststoffverarbeitendes Unternehmen in China.

www.engelglobal.com www.engelglobal.com

Engel_bitterlin