News drucken

ZurŘck zur ▄bersicht


15.05.2014 Fachmesse KunststoffeRegional: Feiert Premiere

In K├╝rze f├Ąllt der Startschuss f├╝r die neue Fachmesse KunststoffeRegional am 21. und 22. Mai 2014 in M├╝nster. Im Mittelpunkt der Messe steht die konzentrierte Zusammenarbeit der Kunststoffbranche in den Regionen Nordrhein-Westfalen und Norddeutschland. Und der Name ist Programm, wie erste Ausstellerstimmen zeigen.

So betonen die Verantwortlichen von Werkzeugbau Kr├Âger in Lohne: "Wir finden die neue Messe sehr interessant, da sie im Norden eine wichtige Region abdeckt, die mit kunststoffverarbeitenden Firmen sehr dicht besiedelt ist. F├╝r uns selber wird die Bedeutung von kleineren regionalen Messen immer wichtiger, da der zeitliche Aufwand f├╝r die Messebesucher und f├╝r die Aussteller geringer ausf├Ąllt, lange Anreisezeiten und ├ťbernachtungen fallen weg."

Und auch Rudolf Hein vom Konstruktionsb├╝ro Hein in Neustadt ist ├╝berzeugt: "Der Schl├╝ssel f├╝r die Zukunft der Kunststoffverarbeitung in Europa liegt in der Qualit├Ąt der Zusammenarbeit, in dem Ausbau der Automatisierung und in der Innovation der L├Âsungen. Wir m├╝ssen dringend lernen, miteinander und nicht mit einem Konkurrenzdenken gegeneinander zu arbeiten. Eine weitere kleine Fachmesse in M├╝nster, die den Austausch von Wissen, das ┬éNetzwerken┬Ĺ und die vertrauensvolle Kooperation f├Ârdert, kann hier einen wertvollen Beitrag leisten."

Der Anspruch der neuen, regional-orientierten Branchenmesse ist klar: Die KunststoffeRegional will als eine praxisnahe, bodenst├Ąndige und hocheffiziente Dialogplattform f├╝r Aussteller und Fachbesucher aus allen Kunststoff-Anwendungsbranchen ├╝berzeugen. Im Vordergrund der zweit├Ągigen Veranstaltung stehen das Konzept des "Local Sourcing" und der pers├Ânliche Austausch zwischen Industrie-Experten und Branchen-Entscheidern.

Diesen fachlichen Dialog f├Ârdert nicht zuletzt auch das Forum PraxisNah, in dem Praktiker erfolgreiche L├Âsungen f├╝r die Branche vorstellen. Das aktuelle Programm des Praxisforums sowie eine Vorschau auf Produkt-Vorstellungen und Aussteller gibt es bereits heute unter www.kunststoffe-regional.de - der neuen Fachmesse mit dem Motto "Die Region st├Ąrken - Technologien, Innovationen und Konzepte f├╝r eine Zukunftssicherung der Kunststoffindustrie in NRW und Norddeutschland."

Messeinfo "KunststoffeRegional"
Veranstaltungsort
Messe und Congress Centrum
Halle M├╝nsterland
Albersloher Weg 32
48155 M├╝nster

├ľffnungszeiten
21. Mai 2014: 9:00 bis 17:00 Uhr
22. Mai 2014: 9:00 bis 16:30 Uhr

Eintrittspreise
Tageskarte: 15 Euro inkl. MwSt.

www.kunststoffe-regional.dewww.kunststoffe-regional.de

< News 1076/1473 >