News drucken

ZurŁck zur ‹bersicht


07.11.2013 Ionbond: Eröffnet neues Beschichtungszentrum in Portland, Oregon

Ionbond er√∂ffnete ein neues PVD - Beschichtungszentrums in Wilsonville, Oregon. Die moderne Betriebsst√§tte, die f√ľr hohen Warendurchsatz ausgelegt ist, ist auf Pr√§zisionsanwendungen aus den Bereichen Dekor und funktionelle PVD - Beschichtungen spezialisiert, insbesondere f√ľr anspruchsvolle Sportkomponenten und auch andere gro√üvolumige Teile.

"Dieser Standort ist Bestandteil unserer allgemeinen Strategie, Niederlassungen mit Fokus auf besondere Anforderungen n√§her bei unseren Schl√ľsselkunden anzusiedeln, um auf diese Weise beides, Oberfl√§chentechnik und Beschichtungsservice anbieten zu k√∂nnen" erkl√§rt Joe Haggerty, CEO von Ionbond. "Vom neuen Werk in Wilsonville profitieren sowohl unsere Kunden, als auch Ionbond, indem Kosten f√ľr Logistik eingespart und Fertigstellungszeiten f√ľr Komponenten reduziert werden. Dar√ľber hinaus erm√∂glicht die lokale N√§he zum Kunden eine intensivere Zusammenarbeit bei der Entwicklung neuer Produkte. Alle Prozessschritte aus der Niederlassung in Bend, Oregon wurden hierf√ľr nach Portland transferiert. Wir erwarten, dass der neue Standort im Laufe der Zeit nicht nur auf dekorative Anwendungen konzentriert bleibt, sondern auch Kunden aus den Bereichen Medizinaltechnik und Luftfahrt im pazifischen Nordwesten bedient".

Ionbond Verschleißschutz und dekorative Beschichtungen werden auf zahlreichen Gebieten eingesetzt, wo sie ihre besonderen Vorteile ausspielen können wie extrem hohe Härte, ausgezeichnete Haftfestigkeit auf verschiedenen Grundwerkstoffen und umweltfreundliche Beschichtungsverfahren.

Darrell Lewis, Manager Business Development, f√ľgt hinzu: "Die PVD-Beschichtungen aus unserem neuen Beschichtungszentrum verbessern nicht nur die Verschlei√übest√§ndigkeit von Komponenten aus dem Sportsektor, wir k√∂nnen diese Schichten auch in verschiedenen metallischen Farben abscheiden, insbesondere auch im zeitlosen, g√§ngigen Schwarz.

Die neue Niederlassung stellt auch einen kontinuierlichen Beitrag von Ionbond dar zur Verpflichtung gegen√ľber dem US-Markt, indem zahlreiche Arbeitspl√§tze in der Region geschaffen werden. Ionbond konnte die Fertigstellung des Standortes dank der Unterst√ľtzung durch den Staat und die lokalen Beh√∂rden rasch realisieren.

www.ionbond.comwww.ionbond.com

< News 1196/1473 >