News drucken

ZurŁck zur ‹bersicht


16.01.2013 Geberit: √úberzeugendes Umsatzwachstum im 4. Quartal

Die Geberit Gruppe verzeichnete im Jahr 2012 einen Umsatzanstieg von 3,1% auf CHF 2187,8 Mio. W√§hrungsbereinigt resultierte eine Zunahme von 4,5%, die damit innerhalb des mittelfristigen Zielkorridors lag. Bei den Ergebnissen erwartet die Unternehmensleitung f√ľr das Gesamtjahr eine operative Cashflow-Marge zwischen 24 und 25 Prozent. Jahresabschluss und Gesch√§ftsbericht 2012 werden zur Analysten- und Medienkonferenz am 12. M√§rz 2013 in Z√ľrich ver√∂ffentlicht.

Umsatz im 4. Quartal zur√ľck auf √ľberdurchschnittlichem Wachstumspfad
Im vierten Quartal betrug der Umsatz CHF 501,4 Mio. Nach einem √ľberzeugenden ersten (+6,6%) und zweiten Quartal (+6,4%) sowie einem entt√§uschenden dritten Quartal (-2,0%) gelang im vierten Quartal mit einer w√§hrungsbereinigten Umsatzzunahme von 7,3% die R√ľckkehr zu √ľberdurchschnittlichen Wachstumsraten. In Schweizer Franken lag der Zuwachs mit 6,5% nur leicht tiefer.

Der kumulierte Umsatz der Geberit Gruppe im Gesamtjahr 2012 erreichte CHF 2187,8 Mio., was einem Wachstum von 3,1% entspricht. Mit einem Plus von 4,5% in lokalen Währungen wurde ein Wert im Rahmen der mittelfristigen Umsatzwachstumserwartungen von vier bis sechs Prozent erzielt. Die im Umsatz 2012 enthaltenen Währungsverluste beliefen sich auf rund CHF 30 Mio.

www.geberit.comwww.geberit.com

< News 1401/1473 >