News drucken

ZurŁck zur ‹bersicht


28.09.2012 World Medtech Forum: Neue Plattform hat Sprung in den Markt geschafft

Das erste World Medtech Forum Lucerne (WMTF) ging vom 25 - 27. September erfolgreich √ľber die B√ľhne. Der Mix aus internationaler Zulieferer-Szene, neuesten Entwicklungen der Schweizer Medtech-Forschung sowie Inputs der medizintechnischen Industrie stiess auf positives Echo.

Rund 3'200 Besucher - 20% davon aus dem Ausland - haben am WMTF teilgenommen. Die Internationalität des Forums wurde zusätzlich betont durch den Besuch einer Delegation russischer Spezialisten des Gesundheitswesens sowie der Präsentation bayrischer Unternehmen der Medizintechnik-Branche, organisiert durch die Handelskammer Deutschland-Schweiz.

Der Kongress verzeichnete an die 300 Besucher. Das hohe Niveau der Vorträge und Referate von 150 erstklassigen Medtech-Referenten in den verschiedenen WMTF-Gefässen wurde allseits geschätzt. Aussteller, Besucher und Referenten nutzten intensiv die Möglichkeiten zum Networking und Erfahrungsaustausch mit renommierten Experten, und diskutierten aktuelle Probleme in den Workshops - auch auf internationaler Ebene.

Peter Biedermann, Gesch√§ftsf√ľhrer der Branchenorganisation Medical Cluster zeigt sich zufrieden: ¬ęWir haben uns einen Qualit√§tsanlass gew√ľnscht und diesen haben wir auch bekommen. Der Start ist gelungen. Der Zeitpunkt zur Austragung des ersten World Medtech Forum Lucerne war ideal. Die Medizintechnik-Branche nutze die Chance, w√§hrend vier Tagen Chancen und Herausforderungen zu diskutieren."

Messeleiterin Fabienne Meyerhans schliesst sich diesem Fazit an: "Der Kongress, die Workshops und die diversen Netzwerkanl√§sse wurden sehr gut besucht. Bei der Zahl der reinen Messebesucher haben wir aber noch ein Steigerungspotential. Die Medizintechnik-Branche ist kein homogener Markt. Das WMTF wird dazu beitragen, diese Branche wesentlich besser zu vernetzen.¬Ľ

Der zentrale Treffpunkt innerhalb der Fachmesse war das Center of Attention - eine Plattform f√ľr den offenen und interdisziplin√§ren Austausch zwischen Forschungsinstituten von Kliniken, Universit√§ten und Fachhochschulen und der Medizintechnikindustrie. Die 50 Fachvortr√§ge im integrierten Auditorium wurden rege besucht.

Nächstes WMTF 2013
Die Partner des WMTF sowie die Medtech-Industrie sprechen sich klar f√ľr eine n√§chste Durchf√ľhrung des WMTF im Jahr 2013 aus. Somit findet das n√§chste WMTF vom 17. bis 19. September 2013 bei der Messe Luzern statt. Auf diesen Zeitpunkt wird das neue Messegel√§nde fertig gestellt sein und erreicht damit h√∂chsten Standard. Die kompakte, moderne Infrastruktur entspricht exakt der Qualit√§tsstrategie des WMTF, die auf moderates Wachstum und maximale Qualit√§t der Ausstellung setzt. Daneben wird das erfolgreich initialisierte Konzept - Kongress, Fachmesse und Meetings - beibehalten.

www.medtech-forum.chwww.medtech-forum.ch

< News 1470/1473 >