News drucken

ZurŁck zur ‹bersicht


31.01.2018 Credit Suisse AG: Exportstimmung bei KMU so gut wie noch nie

KMU-Exportperspektiven 1. Quartal 2018: Die Exportstimmung bei KMU so gut wie noch nie

Die Stimmung bei den exportorientierten Schweizer KMU ist seit Beginn der Erhebung im Jahr 2010 auf Rekordniveau. Gem√§ss der aktuellen Umfrage von Switzerland Global Enterprise (S-GE) zur Exportstimmung rechnen rund 62% aller KMU auch im 1. Quartal 2018 mit weiter steigenden Exporten. Der positive Trend aus dem Vorjahr setzt sich somit fort. Ein √§hnlich positives Bild liefert das Credit Suisse Exportbarometer, welches erneut weit in der Wachstumszone liegt. Die Credit Suisse rechnet f√ľr 2018 mit einem Exportwachstum von plus 4%. Getrieben wird diese Zunahme vom breit abgest√ľtzten Industriewachstum in Europa und den USA. Positiv ist auch der Ausblick auf die W√§hrungseffekte: Schweizer KMU profitieren von einem st√§rkeren Euro genauso wie von der in den wichtigsten Absatzm√§rkten h√∂heren Inflation.

Sascha Jucker, √Ėkonom bei der Credit Suisse, sagt dazu: ¬ęDie Exportaussichten f√ľr 2018 sind ausgezeichnet. Das Credit Suisse-Exportbarometer liegt auf einem h√∂heren Stand als in den Boomjahren 2004 bis 2007. Wir gehen davon aus, dass die Erstarkung des Euro auch 2018 anh√§lt. Das und eine h√∂here Inflation in den wichtigsten Absatzm√§rkten hilft zus√§tzlich, die Wettbewerbsf√§higkeit der Schweizer KMU zu st√§rken.¬Ľ

Alberto Silini, Leiter Beratung bei Switzerland Global Enterprise (S-GE), stellt fest: ¬ęEine Exportstimmung auf Rekordniveau spiegelt die hervorragende Ausgangslage f√ľr Schweizer KMU. Vor allem die MEM-Industrie darf wohl auf einen starken Aufschwung hoffen, nachdem sie in den letzten Jahren sehr gelitten hat. F√ľr die Exporteure bleibt Deutschland mit Abstand der wichtigste Absatzmarkt. Die exzellenten Aussichten bieten den KMU jetzt aber auch eine ideale Gelegenheit, neue M√§rkte zu entdecken.¬Ľ

Weitere Informationen zu den KMU-Exportperspektiven f√ľr das 1. Quartal 2018 finden Sie in der Brosch√ľre im Anhang oder zum Download unter: www.s-ge.com/exportperspektiven

www.credit-suisse.comwww.credit-suisse.com
www.s-ge.comwww.s-ge.com

< News 159/1473 >