News drucken

ZurŁck zur ‹bersicht


06.12.2017 Sepro: Geht Kooperation mit Nortec und Woojin ein

Die Sepro Group (La Roche-sur-Yon, Frankreich) hat mit der Nortec Maschinentechnik GmbH als Generalvertretung Deutschland f√ľr die Woojin Plaimm GmbH, einen Vertrag √ľber die Lieferung von 3- und 5-Achs-Robotern geschlossen. Die Spritzgiessmaschinen werden zusammen mit den SEPRO-Robotern als Ausr√ľstungspakete in Deutschland vertrieben Die Woojin Plaimm GmbH mit Standort in Leobersdorf, √Ėsterreich, ist die Europa-Zentrale der Woojin Plaimm Co. Ltd., des gr√∂√üten koreanischen Spritzgie√ü-Maschinenherstellers.

"Wir freuen uns √ľber die Chance, mit Nortec und Woojin zusammenzuarbeiten und ihren deutschen Kunden Gesamtl√∂sungen mit Robotern anbieten zu k√∂nnen ", sagt Jean-Michel Renaudeau, Gesch√§ftsf√ľhrer der Sepro Group. Die Zusammenarbeit mit der Woojin Plaimm GmbH ist die j√ľngste von inzwischen mehr als zehn erfolgreichen Sepro-Partnerschaften mit f√ľhrenden Spritzgie√ü-Maschinenherstellern. Alle basieren auf Sepros Konzept der "offenen Integration" - m√∂glich dank der auf mehreren Ebenen erfolgenden Integration der Roboter in die Steuerungssysteme, die in den meisten Spritzgie√ümaschinen verwendet werden.

Sepro verwendet eine einzige Steuerungsplattform namens Visual, die f√ľr eine einfache Programmierung und Bedienung des gesamten Roboter-Produktprogramms verwendet wird. Dies sind sowohl 3- und 5-achsige Linearroboter bis hin zu modernen 6-achsigen Knickarm-Robotern. Die Steuerung der Sepro-Roboter, die Teil der Woojin-Ausr√ľstungspakete sind, wird f√ľr eine schnellere Inbetriebnahme und h√∂here Bedienerfreundlichkeit vollst√§ndig in die SGM-Steuerung integriert, so dass Anwendungsdaten, ebenso wie Werkzeugdaten, in einer Datenbank gespeichert werden.

√úber Sepro
Mit seinem 1981 vorgestellten ersten CNC-gesteuerten "Manipulator" war Sepro eines der ersten Unternehmen weltweit, das Linearroboter f√ľr Spritzgie√ümaschinen entwickelte. Heute ist die Sepro Group mit mehr als 30.000 ausger√ľsteten Spritzgie√ümaschinen einer der weltweit gr√∂√üten Roboteranbieter. Die 3-, 5- und 6-Achs-Servoroboter, werden ebenso wie Sonderger√§te Spezialeinheiten und vollst√§ndige Automationssysteme von der Steuerplattform Visual unterst√ľtzt, die von Sepro eigens f√ľr Spritzgie√ümaschinen-Anwendungen entwickelt wurde. Diese einzigartige Steuerung ist eine Schl√ľsselkomponente f√ľr das, was das Unternehmen als "offene Integration" bezeichnet - ein kollaborativer Ansatz f√ľr Ger√§tekonnektivit√§t und Interoperabilit√§t zwischen Robotern und Mensch-Maschine-Schnittstelle, die genau auf die spezifischen Anforderungen der Verarbeiter und Spritzgie√ü-OEMs zugeschnitten werden k√∂nnen. Sepro, ihre Kunden und Partner blicken einer vielversprechenden Zukunft entgegen: "The Future is Wide Open".

√úber Nortec / Woojin
NORTEC vertreibt seit 24 Jahren Spritzgießmaschinen namhafter internationaler Hersteller. Erfahrene Service-Techniker betreuen die Kunden, Ersatzteile können innerhalb von 24 Stunden geliefert werden.

Woojin hat die 2-Platten-Serie DL A5 in √Ėsterreich entwickelt, mit √∂sterreichischer Steuerungs- und Antriebstechnik f√ľr den europ√§ischen Markt. WOOJIN ist der zur Zeit innovativste Maschinenhersteller f√ľr Spritzgie√ümaschinen

Im Technikum in Soltau stellt NORTEC 8 Woojin-Maschinen mit einer Schlie√ükraft von 50 bis 1.000 Tonnen vor, die alle mit Sepro-Robotern der Serien Success und Strong ausgestattet sind. "Wir wollen unsere Kunden von der erstklassigen Qualit√§t von Woojin √ľberzeugen, indem wir unsere Kunden mit ihren eigenen Formen Woojin-Maschinen testen k√∂nnen", sagt Peter Nellen, Gesch√§ftsf√ľhrer von NORTEC.

http://www.sepro-group.com/de/http://www.sepro-group.com/de/

< News 192/1473 >