News drucken

ZurŘck zur ▄bersicht


03.05.2017 Borealis und Borouge: Starten neue Solarmarke Quentys™

Borealis und Borouge, f├╝hrende Anbieter innovativer Kunststoffl├Âsungen mit Mehrwert, k├╝ndigen die Einf├╝hrung ihrer neuen Dachmarke Quentys┬Ö an. Diese wurde entwickelt, um die Solarindustrie durch g├╝nstigere, zuverl├Ąssigere und langlebigere Anwendungen zu st├Ąrken und m├Âglicherweise zu revolutionieren. Borealis und Borouge nutzen dabei ihre jahrzehntelange Erfahrung im Energiesektor und bilden neue strategische Partnerschaften entlang der gesamten Solarwertsch├Âpfungskette, um den Markt mit bahnbrechenden Innovationen zu versorgen.

Beeindruckende Erfolgsgeschichte soll nun im Solarsektor fortgesetzt werden
Borealis und Borouge haben mehr als 50 Jahre Branchenerfahrung und erweitern als f├╝hrende Anbieter von Polyolefinwerkstoffen f├╝r die globale Kabel- & Drahtindustrie nun ihren Leistungsumfang f├╝r den Energiebereich mit innovativen Solar-L├Âsungen. Bis 2025 soll Solarenergie j├Ąhrlich das h├Âchste zus├Ątzliche globale Energievolumen unter allen Energiequellen ausmachen - indem eine zus├Ątzliche Kapazit├Ąt von 100 Gigawatt pro Jahr erzeugt wird. Als zuverl├Ąssige und vertrauensw├╝rdige Anbieter mit globaler Reichweite sind Borealis und Borouge gut ger├╝stet, um diese Nachfrage zu bedienen. Durch die Zusammenarbeit mit ihren weltweiten Partnern und Kunden k├Ânnen sie das Potenzial des Solarbereichs voll aussch├Âpfen.

Borealis und Borouge k├Ânnen, vor allem im Energiesektor, auf eine einmalige Erfolgsgeschichte im Zusammenhang mit "Value Creation through Innovation" (Mehrwert schaffen durch Innovation) zur├╝ckblicken. Diese Innovationskraft wird nun auch f├╝r den Solarbereich genutzt. In diesem Sektor wurden neue Materiall├Âsungen auf Basis einzigartiger und unternehmenseigener Technologien f├╝r Anwendungen wie R├╝ckwand- und Verkapselungsfolien entwickelt. Diese bahnbrechenden Innovationen im Rahmen der Quentys-Produktfamilie verbessern die Betriebssicherheit von Photovoltaikmodulen (PV), verringern die Verarbeitungskomplexit├Ąt und tragen zu einer verl├Ąngerten Lebensdauer von PV-Paneelen bei. Die erste Welle neuer Produkte, die in Zusammenarbeit mit einem f├╝hrenden Partner aus der Solarindustrie entwickelt wurden, steht nun kurz vor der Markteinf├╝hrung.

Borealis und Borouge nutzen ihre Materialkompetenz, um Solarenergie noch g├╝nstiger und effizienter zu machen. Produktionstechnologien mit nur einem Fertigungsschritt reduzieren beispielsweise die Produktionskomplexit├Ąt und damit auch die Kosten. Innovative Materialien steigern sowohl die Leistung als auch die Lebensdauer von PV-Modulen. Sie sind der Schl├╝ssel, um die Marktdynamik, die derzeit im Bereich erneuerbarer Energien herrscht, aufrechterhalten zu k├Ânnen. Dies wurde auch von der Internationalen Energieagentur (IEA) belegt. Im Jahr 2015 prognostizierte die IEA, dass der Solarsektor bis 2050 16% zur globalen Energieproduktion beisteuern wird, also erheblich mehr als die im Jahr 2010 gesch├Ątzten 11%. Dar├╝ber hinaus sinken die mittleren Kosten f├╝r Elektrizit├Ąt aus erneuerbaren Energiequellen - d. h. die Gesamtkosten f├╝r die Installation und den Betrieb einer Anlage f├╝r erneuerbare Energien ├╝ber ihre gesamte Nutzungsdauer.

"Da Borealis in puncto Innovation global f├╝hrend ist, besteht unser Auftrag darin, weiterhin - im Sinne unseres Leitsatzes "Keep Discovering" - neue Wege zu entdecken, um unsere Erfahrung und unser Knowhow f├╝r die Wachstumsbranche der Zukunft nutzen zu k├Ânnen", erkl├Ąrt Alfred Stern, Borealis Vorstandsmitglied f├╝r die Bereiche Polyolefins und Innovation & Technology. "Unsere neue Marke Quentys wird das Fundament f├╝r eine Reihe spannender neuer Produkte und Anwendungen bilden, durch die Solarenergie noch g├╝nstiger und noch besser verf├╝gbar wird."

"Mit dem Start von Quentys verdeutlichen wir einerseits unser hohes Engagement im Bereich Nachhaltigkeit, andererseits auch unser Bestreben mit Hilfe unserer kreativen Mitarbeiter und unternehmenseigenen Technologien Mehrwert f├╝r unsere Kunden zu schaffen", so Wim Roels, Vorstandsvorsitzender der Borouge Pte Ltd. "Diese neue Marke erm├Âglicht es uns, mit innovativen, glaubw├╝rdigen und profitablen L├Âsungen zur Entwicklung im Solarenergiebereich beizutragen."

www.borealisgroup.comwww.borealisgroup.com
www.borouge.comwww.borouge.com

< News 344/1473 >