Ausstellernews Swiss Plastics 2017

Romay AG
Wir entwickeln, produzieren und verarbeiten anspruchsvolle, kundenspezifische
Komponenten und Verkleidungsstysteme aus Kunststoff

Texte français >>>

Als f√ľhrendes Unternehmen in der Kunststoffbranche entwickeln, produzieren und montieren wir seit Jahrzehnten anspruchsvolle, kundenspezifische Verkleidungssysteme aus Kunststoff f√ľr Anwendungen in der Medizinaltechnik, im Schienenverkehr, im Sanit√§rbereich sowie im Anlagenbau und in weitere industrielle Felder.

Dank unserer Kompetenzen in Verfahrenstechnik und Systeml√∂sungen gehen wir gerne auf Ihre individuellen Bed√ľrfnissen und Anspr√ľchen ein, um das optimale Formteil f√ľr Ihre Anwendungen zu gestalten. Vom einfachen Rohteil √ľber Baugruppen bis zu komplexen Gesamtl√∂sungen mit einer technischen und logistischen Dienstleistungspalette bieten wir s√§mtliche Stufen von der Bed√ľrfnisabkl√§rung bis zur fertig montierten Systemkomponenten.
 
Die Romay wurde vor 70 Jahren gegr√ľndet und hat sich seither vom Einzelteillieferanten im Sanit√§rbereich zum Systemanbieter entwickelt. Nach dem Grossbrand in Unterkulm wurde 1969 der Produktions- und Verwaltungsstandort in Oberkulm, Kanton Aargau als Firmensitz der Romay AG auf der gr√ľnen Wiese neu gebaut. Mit unserem modernen Werk in China wurde ein weiterer, wichtiger Schritt in die asiatischen M√§rkte durchgef√ľhrt.

Romay - Firmengebäude


Technologien - Infos >>>

SMC HEISSPRESSEN (SHEET MOLDING COMPOUND)

Produktion von robusten Kunststoff-Formteilen in bester Form- und Oberfl√§cheng√ľte f√ľr eine lange Lebensdauer
.

Romay - SMC HEISSPRESSEN

Die Romay produziert auf 13 Anlagen, mit Schliesskräften von 200 Tonnen bis 2500 Tonnen, glasfaserverstärke und formgebundene Formteile im SMC Heisspressverfahren.
 
Dabei wird eine Vielzahl von verschiedenen Sorten SMC, vorwiegend auf Basis ungesättigter Polyesterharze, verarbeitet vom Dekormaterial bis hin zu hochtemperaturbeständigen Kunststoffen. Unser Know-how in den Fertigungsprozessen wie auch in der Auslegung der Produktionswerkzeuge ermöglicht das Einbringen von Einlageteilen, als Verbindungs- oder Befestigungselemente, direkt im Werkzeug.
 
Die eingesetzten Materialien f√ľr Produkte in das Marktsegment Transport erf√ľllen nebst l√§nderspezifischen Normen auch die Brandschutzanforderung nach ISO EN 45545-HL2.
 
Die eingesetzten Materialien f√ľr Produkte in die Marktsegmente Medizin und Apparate erf√ľllen die Brandschutzanforderung nach UL 94 V0.
 
Der interne Formenunterhalt stellt eine hohe Lieferbereitschaft bei bester Qualität sicher.


PUR SCH√ĄUMEN - RIM PRODUKTION (REACTION INJECTION MOLDING)
 
Produktion von formfesten und dauerhaften Kunststoff-Formteilen aus PUR-IHS- und PUR-Kompaktmaterial. Wirtschaftlich auch bei mittleren Produktionsmengen.

 
Romay -  RIM PRODUKTION

Romay produziert Bauteile auf 10 Werkzeugträgern, bedient von einer hochmodernen Polyurethan-Schäumanlage.
 
Mittels Injektion von Polyol und Isocyanat sind verschiedenste Wandstärken mit komplexen Geometrien bei einem maximalen Gewicht von 25 Kg möglich. Durch das Beigeben von Zusatzstoffen können Eigenschaften wie beispielsweise das Brandverhalten beeinflusst werden.
 
Die geringe Dichte von 0.6 g/cm3 Р1.1 g/cm3 der verwendeten Materialien ermöglicht die Herstellung von grossflächigen Formteilen bei geringem Teilegewicht.
 
Eingesetzte Materialien erf√ľllen die Brandschutzanforderung nach UL 94 V0.


GFK VERARBEITUNG – GLASFASERKUNSTSTOFF IM HANDLAMINAT
 
Produktion von formfesten und dauerhaften Kunststoff-Formteilen. Wirtschaftlich bereits bei kleinen Losgrössen.


Romay - GFK Verarbeitung

Die grosse Erfahrung unserer Mitarbeiter erm√∂glicht im manuellen Handlaminierverfahren die Herstellung von anspruchsvollen glasfaserverst√§rkten Bauteilen auf Basis unges√§ttigter Polyesterharze bei geringer St√ľckzahl. Im Handlaminierverfahren werden, je nach Wandst√§rke, mehrere LagenVerst√§rkungsfasern aufgetragen um die geforderten Geometrien und Festigkeiten optimal zu erreichen.

Die verwendeten Materialien f√ľr Produkte in das Marktsegment Transport erf√ľllen nebst l√§nderspezifischen Normen auch die Brandschutzanforderung nach ISO EN 45545-HL2. Diejenigen Materialien f√ľr Produkte in die Marktsegmente Medizin und Apparate erf√ľllen die Brandschutzanforderung nach UL 94 V0.

Unser Formenbau erm√∂glicht spezifisch und flexibel auf Kundenw√ľnsche einzugehen und stellt eine hohe Lieferbereitschaft bei bester Qualit√§t sicher.


Unser Serviceportfolio

Als kompletter Service-Dienstleister bieten wir unseren Kunden zusätzlich zu unseren Produkten folgende Servicepakete.

Beratung
Grundlage von Romay sind die hervorragend ausgebildeten Fachkräfte und die grosse Erfahrung in der Verarbeitung von Duroplast-Kunststoffen.

Wir unterst√ľtzen Sie gerne bei der Umsetzung Ihrer Ideen und Anforderungen vom Formteil bis zur komplexen Baugruppe, mit einer Dienstleistungspalette, die s√§mtliche Stufen von der Bed√ľrfnisabkl√§rung bis zur fertig montierten Systemkomponente umfasst.

Konzept
Unsere Projektleiter sind die technische Schnittstelle zum Kunden. Sie pr√ľfen die Machbarkeit anhand der Kundenforderung, f√ľhren das Projekt zur Produktionsreife um und betreuen das Produkt w√§hrend seiner gesamten Laufzeit.

Werkzeuge
Die Formwerkzeuge werden gemeinsam mit dem Kunden, unseren Konstrukteuren und Werkzeugspezialisten entwickelt. Durch unser starkes Netzwerk an Werkzeuglieferanten k√∂nnen wir jedes Kundenbed√ľrfnis erf√ľllen.

Die fachgerechte Lagerung und regelmässige Wartung ist während der gesamten Produktlaufzeit gewährleistet.

Veredelung
Unsere Schwerpunkte liegen in den Bereichen Nasslackierung und Nassbeschichtung. Weitere Verede- lungsm√∂glichkeiten wie Siebdruck und Pulverbeschichtung, werden ebenfalls durch uns angeboten und √ľber spezialisierte Partner abgewickelt.

Montage
Unsere eigenproduzierten und fremdbeschafften Produkte werden bei uns zu endmontierten Systemen zusammengebaut. Gem√§ss kundenseitigen Pr√ľfunterlagen werden regelm√§ssig Funktionstests sowie Qualit√§tskontrollen durchgef√ľhrt. Diese Kontrollen sichern die bekannte Romay Qualit√§t.

Supply-Chain
Wir liefern mehrheitlich komplette Baugruppen, die vom Kunden direkt in der Endmontage verbaut werden. Romay besitzt ein grosses Netzwerk an Lieferanten aus den verschiedensten Fachbereichen und kann jedes Zulieferteil nach Kundenvorgabe beschaffen. Bei Neukundenaufträgen beziehungsweise Produktentwicklung werden jeweils projektbezogen passende Einweg- oder Mehrwegverpackungen entwickelt. Bei Projekten mit verschiedenen Baugruppen werden Produkte logisch und effizient auf verschiedenen Ladungsträger verteilt.
 

Geschäftsfelder

Sanitär
Von Waschbecken bis Duschen fertigen wir optimale Produkte f√ľr den Waschraum oder das edle Bad.
Die Badheizkörper von VASCO und die Armaturen von WimTec ergänzen unser eigengefertigtes Produktportfolio.

‚ĖļMehr Informationen finden Sie hier.


Medizin
Aus SMC oder Polyurethan fertigen wir formstabile und belastbare Formteile f√ľr Verkleidungen von Ger√§ten und Anlagen.

‚ĖļMehr Informationen finden Sie hier.


Transport
Aus SMC, Polyurethan oder GFK fertigen wir formstabile und belastbare Formteile f√ľr Schienenfahrzeuge.

‚ĖļMehr Informationen finden Sie hier.


Apparate
Aus Polyurethan und SMC fertigen wir robuste und formstabiele Verkleidungen f√ľr Maschinen und Automaten.

‚ĖļMehr Informationen finden Sie hier.


Sammelsysteme

‚ĖļMehr Informationen finden Sie hier.

Romay - Medizin


Besuchen Sie uns auf der Swiss Plastics. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand (Halle 4, Stand D4091).

Logo Romay AGROMAY AG
Kunststoff-/Sanitärtechnik
Gontenschwilerstr. 5
CH-5727 Oberkulm

Tel. +41 (0)62 768 22 22
Fax +41 (0)62 776 28 80

info@romay.ch
www.romay.ch

Keywords
Bo√ģtiers en mati√®re plastique / Capots en plastique renforc√© de fibres de verre / Construction de prototypes / D√©veloppement de composants en mati√®re plastique / Mat√©riaux composites renforc√©s par fibres / Mati√®res plastiques / Mati√®res plastiques renforc√©es de fibres de carbone / Mati√®res plastiques renforc√©es de fibres de verre / Mati√®res plastiques techniques / Mousses polyur√©thanes rigides / Pi√®ces moul√©es de mati√®re de moulage pr√©comprim√©e pl / Pi√®ces moul√©es de polyur√©thane / Pi√®ces moul√©es en mati√®re plastique, renforc√©es √† la / Pi√®ces moul√©es en mati√®re plastique, renforc√©es √† la / Pi√®ces moul√©es en mousse de polyur√©thane / Pi√®ces moul√©es en polyester / Pi√®ces moul√©es par compression en mati√®re plastique / Pi√®ces moul√©es RIM en polyur√©thane / Pi√®ces techniques en mati√®re plastique / Pi√®ces usin√©es en mati√®res plastiques / Polyur√©thane PUR / Pr√©form√©s en mati√®re plastique, non-renforc√©s / Pr√©form√©s en mati√®re plastique personnalis√©s / Pr√©form√©s en plastique, renforc√©s aux fibres de carb / Produits en mat√©riaux composites renforc√©s par fibre / R√©sines poly√©ster arm√©es par fibres de verre / R√©sines thermodurcissables / Transformation de mati√®re plastique / Transformation de mousse de polyur√©thane / Transformation de polyur√©thane

 

 

Swiss Plastics Spezial
Das Messe-Spezial f√ľr die Messe Swiss Plastics - pr√§sentiert
von Kunststoff-Schweiz und Kunststoff-Deutschland

Kunststoff-Deutschland

Save the date!
21.01. - 23.01.2020

www.swissplastics-expo.ch










www.kunststoff-schweiz.ch 

www.kunststoff-deutschland.com

Swiss Plastics 2017

 Ausstellenews / Startseite  

 Suchen                                  

 Ausstellerliste 2017             

 Videothek 2017                  

 

 ‚Č°Messeinformationen

 Allgemeine Messeinfos

 Messethemen                      

 Messeprofil 

 Anreise                                 

 Hotelzimmer reservieren    

 Tipps f√ľr Aussteller              

 Tipps f√ľr Besucher              

 Impressum / Kontakt           

 

Swiss Plastics 2014

 Ausstellernews 2014          

 Videothek 2014                 

 

Swiss Plastics 2012

 Ausstellernews 2012          

 Videothek 2012