Ausstellernews K Messe 2022

SISE Kunststofftechnik GmbH
FĂĽhrender Anbieter von vernetzten Kontrollsystemen fĂĽr Ttemperatur und Prozess in
Kunststoff- und Verbundwerkstoffverarbeitung

SISE ist ein führender Anbieter von vernetzten Kontrollsystemen für Ttemperatur und Prozess in Kunststoff- und Verbundwerkstoffverarbeitung. SISE wurde im 1971 gegründet und ist in Oyonnax, Frankreich ansässig. Mit 87 Mitarbeitern und zwei Niederlassungen, in Atlanta, USA und Ludwigshafen am Rhein, Deutschland verfügt SISE über ein weitgespanntes Vertreter- und Händlernetz.

Untenstehend finden Sie einen Auszug von unseren Produkten, die wir auf der K Messe 2022 ausstellen:

Nadelverschlusssteuerung: GC Series

Auf der K-Messe in Düsseldorf wird SISE seine GC-Produktreihe für die sequentielle Nadelverschlusssteuerung vorstellen, bei der 3 neue Geräte präsentiert werden. Das Einstiegsmodell IS'Timer kann bis zu 16 pneumatische oder hydraulische Schieberventile steuern, der GC'Access bis zu 18 und der GC'TECH bis zu 36 Schieberventile.

Zwei von ihnen werden mit neuen Farb-Touchscreens ausgestattet sein, und sie werden alle neue Funktionen enthalten, wie z.B. End-of-Hub-Management, Multi-Material-Management, VNC-Link, Kurvenanzeigen und insbe
sondere den neuen Programmiermodus...

Darüber hinaus werden sie die Rückverfolgbarkeit der produzierten Teile mit Teilezählung, Ausschusserkennung und Echtzeit-Datenaufzeichnung bieten.

Downloads
• SISE MARK DT FI GC 20210209 DE >>>
• Sequential Valve Gate Control >>>

SISE - Nadelverschlusssteuerung GC Series


Neue SISE Touchscreen-Schnittstelle für die runderneuerte Reihe von Temperiergeräten
SISE zeigte auf der Fakuma 2021 seine neue, runderneuerte Temperiergeräten, die mit dem neuen 7 Zoll Farbtouchscreen ausgestattet sind. Es ist eine leistungsstarke und robuste Generation mit optimierter Hydraulik, insbesondere für die Kühlung.

Sise - Farbtouchscreen
Neue SISE Touchscreen-Schnittstelle

Die Regelung ist je nach Gerätetyp adaptiv. Die fortschrittliche und programmierbare Erfassung von Alarmen und Fehlern ermöglicht einen optimalen Betrieb. Die Farbtouchscreen-Schnittstelle ist sehr intuitiv, übersichtlich und personalisierbar und passt sich den installierten Optionen an. Schließlich werden 3 Kommunikationsebenen verfügbar sein, nämlich I/0, RS485 / TTY und IP.

Diese neue, hochmodulare Baureihe integriert eine Farbtouchscreen Bedienoberfläche, die zukünftig in das gesamte SISE Temperiergeräte Sortiment vereinheitlicht wird mit einfach installierbaren Optionspaketen. Alle Teile sind für eine einfache Wartung leicht zugänglich und austauschbar. Schließlich die Datenspeicherung, verbesserte Instrumentierung und Ereignissejournal ermöglichen die Rückverfolgbarkeit von Prozessen und die Datenübertragung dank des offenen Kommunikationsstandards OPC-UA, das perfekt in die Industrie 4.0 Strategie von SISE passt.


Multizonen Heisskanalregler Typ MV3
Die neue Generation des Multizonen Heisskanalreglers Typ MV3 ist fähig bis zu 336 Zonen zu regeln und ist in 6 Größen, XXS, XS, S, M, L, XL verfügbar. Um den Anforderungen verschiedener Marktsegmente wie Verpackungen, Automotive, Medizintechnik, Elektrotechnik gerecht zu werden, wird MV3 mit Leistungskarten von 2,5 A, 15 A, 20 A und 30 A, integriertem Touchscreen Bedienfeld von 7'', 10'' oder 12'' sowie mit einer hauseigenentwickelten Steuerungssoftware unter Linux ausgestattet.

Sise - MV3
Multizonen Heisskanalregler SISE MV3 Typ XL - L - M - S - XS - XXS

Die MV3 Regler sind wartungsfreundlich mit einfacher Zugänglichkeit ins inneren des Gerätes, die durch aufklappbare und abnehmbare Seitenflügel erreicht wird.

Die neue Generation MV3 wird mit Funktionen wie 4 Modi der Aufheizrampen, Zonen Gruppierung, Thermo- fühlerplausibilität, Werkzeugdiagnose MoldScan, Leistungsüberwachung, Leckerkennung ausgestattet. Die HM Schnittstelle wird in 12 Sprachen zur Verfügung stehen und wird praktisch eine unbegrenzte Speicherkapazität für Werkzeugeinstellungen haben.

Die Aufnahme und Überwachung von Temperaturen während des Fertigungsprozesses sowie die Kommunikation mittels Protokolle sind Bestandteile der Strategie 4.0 und tragen bei dem Aufbau der sogenannten ''Smart Factory'' zu.

Produktlink
Weitere Informationen finden Sie hier.


Firmenprofil
Der Hauptsitz von SISE befindet sich in Oyonnax, Frankreich. SISE beschäftigt 90 Mitarbeiter. SISE hat 2 Töchter, in USA (Atlanta) und Deutschland (Ludwigschafen) und verfügt über ein gut gespanntes Vertriebs- und Distributionsnetz. Seit Mitte 2018 produziert SISE in Atlanta Heisskanalregler.

Aus 4 Säulen bestehend, verfĂĽgen die Aktivitäten von SISE, nämlich HeiĂźkanalregelung, Werkzeugtemperie-  rung, Einspritzsequenzen- und Kaskadensteuerung, Prozess und Betriebsdaten Erfassungssysteme verfĂĽgt ĂĽber eine breite Palette von Produkten und Zubehör, die weltweit Anerkennung finden. Alle Aktivitäten sind 4.0 ausgerichtet.

 


AKTIVITĂ„TEN

KASKADENSTEUERUNG
Im Bereich Kaskadensteuerung, ist die neue Gerätereihe GC mit Erfassungs- und Qualitätsüberwachungs- funktionen (SPC) zur Auswertung der Leistungsfähigkeit sowie der Abweichungen des Prozesses durch die monovariate Auswertung der Signale von Kavität-Innensensoren ausgestattet. Dadurch werden die Rückverfolgbarkeit des Prozesses und die Übertragung der Prozessdaten mittels OPC-UA möglich.

GC‘ACCESS kann zur Steuerung von bis zu 18 DĂĽsenkreise und GC’TECH bis zu 36 DĂĽsenkreise mit einem oder zwei Elektroventilen pro Kreis eingesetzt werden.

Alle Geräte sind mit mehrsprachigen Touch Screen Bedienfeld, Funktionen wie Kontrolle der Nadelverschluss- bewegung mittels Endschalter ausgestattet, können bis zu 10 Nadelverschlussbewegungen (öffnen/schließen) pro Zyklus steuern.

Diese Systeme haben eine Erfassungsgeschwindigkeit und eine Reaktionszeit in Größenordnung von Millisekunden. Die pneumatisch oder hydraulisch angetriebenen Nadelverschlussdüsen können simultan mit verfügbaren Maschinensignalen wie Spritz-, Nachdruck- Dosiersignalen, dem Schneckenweg (mm, cm³) oder Einspritzdruck programmiert werden.

Vorteilhaft bei Geräten GC ist Möglichkeit zur Steuerung der Nadelverschlussdüsen und der Umschaltung durch die Signale von Kavität-Innensensoren ohne die Viskosität des Werkstoffes, auch wenn ein erheblicher Anteil an Rezyklat beigemengt wird in Acht zu nehmen.

Die Geräte bietet ein VNC Anscluss, eine Visualisierung der Einspritzkurven. Funktionen wie Rückverfolgbarkeit, Zählung von Gutteilen, Ausschusserkennung und Prozessdatenerfassung in Echtzeit ergänzen die Liste der Vorteile.

Diese Geräte werden Produkte ohne sichtbare Schweißnähte erzeugt, die Reduzierung der Ausschüsse und die Wiederholbarkeit des erreicht.

ProduktĂĽbersicht
• Kaskadensteuerung GC'TECH / GC'ACCESS >>>
• Kaskadensteuerung IS'TECH >>>
• Kaskadensteuerung IS'TIMER >>>

â–şWeitere Informationen finden Sie hier.

SISE - Kaskadensteuerungssysteme


HEISSKANALREGELUNG
Im Bereich der Mehrzonen-HeiĂźkanaltemperaturregelung, hat SISE die neue Generation MV3 entwickelt. MV3 wird fähig bis zu 336 Zonen zu regeln und seit Ende 2019 in 6 Größen, XXS, XS, S, M, L, XL verfĂĽgbar sein. Um den Anforderungen verschiedener Marktsegmente wie Verpackung allgemein, Automotive, Kosmetikverpackungen, Medizintechnik, Elektrotechnik gerecht zu werden, MV3 wird ausgestattet mit Leistungskarten von 2,5A, 15A 20A und 30A, integriertem Touchscreen Bedienfeld von 7‘‘, 10‘‘ oder 12‘‘ sowie mit einer hauseigenentwickelten Steuerungssoftware unter Linux ausgestattet.

Die Wartungsfreundlichkeit von MV3 wird gegeben durch eine leichte Zugänglichkeit ins inneren des Gerätes durch aufklappbare und entnehmbare Seitenflügel erreicht.

Die neue Generation MV3 wird mit Funktionen wie 4 Modi der Aufheizrampen, Zonen Gruppierung, Thermofühlerplausibilität, Werkzeugdiagnose MoldScan, Leistungsüberwachung, Leckerkennung ausgestattet. Die HM Schnittstelle wird in 12 Sprachen zur Verfügung stehen und wird praktisch eine unbegrenzte Speicherkapazität für Werkzeugeinstellungen haben.

Die Aufnahme und Ăśberwachung von Temperaturen während des Fertigungsprozesses sowie die Kommunikation mittels Protokolle sind Bestandteile der Strategie 4.0 und tragen dazu bei dem Aufbau der sogenannten „Smart Factory“.

Die Temperaturregler mit Einschüben « 8 Series » sind auch sehr kompakt. Die Einschubregler mit zwei oder einer Zone werden in Gehäusen von 2 bis 24 Zonen eingebaut. « 8 Series » ist mit der neuen Version der leistungsfähigen, ständig selbstanpassenden Regelsoftware entwickelt von SISE, kompatibel mit allen auf dem Markt bestehenden Heißkanalsystemen.
 
Zur Deckung allen Typen von Anwendungen verfügt « 8 Series » über eine Schnittstelle mit zwei Ebenen mit Möglichkeit mittels CAN Bus, USB und RS 232/485 zu kommunizieren.

« 8 Series » ist Maßstab in Bezug auf Leistung, Robustheit und Preis durch neue Montagetechnologien und insbesondere durch den optimalen Einsatz der elektronischen Teile in Oberflächenmontage (CMS).

ProduktĂĽbersicht
• Modulare Baureihe >>>
• Mehrzonen-Baureihe >>>

â–şWeitere Informationen finden Sie hier.

SISE - Heisskanal-Temperaturregelung


WERKZEUGTEMPERIERUNG
SISE bietet auch eine der am breitest gefächerten Palette von Temperiergeräten auf dem Markt. Die Temperiergeräte mit flüssigen Medien, Wasser, Druckwasser und Öl sind designt, entwickelt und hergestellt in eigenem Hause von SISE, dienen zum Bringen und Halten auf Temperatur der Anwendungen und garantieren die Qualität des Endproduktes.

Die Temperiergeräte von SISE sind serienmäßig Konfiguriert mit Heizleistung von 6 bis 200 kW können maximale Temperaturen von 95 °C bis 180 °C (Wasser- und Druckwassergeräte) und 350 °C (Ölgeräte) sichern die Haltung einer konstanten Temperatur während des gesamten Einstritzzyklus.

SISE bietet für diese breite Palette von Temperiergeräten auch eine ganze Reihe von Optionen und Pumpentypen mit unterschiedlicher Leistung.

SISE hat bei Design und Entwicklung der Temperiergeräte Wert auf leichter Zugänglichkeit im Inneren der Geräte sowie auf der Instandhaltungsfreundlichkeit gelegt.

Die SISE Temperiergeräte sind zum 800 % für die Kunststoffverarbeitung entwickelt, sind aber gleicher Maß einsetzbar überall wo ein Bedarf die Temperatur konstant zu halten gegeben ist.

ProduktĂĽbersicht
• Wassertemperiergeräte unter normalem Druck >>>
• Druckwasser Temperiergeräte >>>
• Temperiergeräte mit Wärmeträger-Ă–l >>>
• Variable Temperierung – Heat & Cool >>>
• Spezialanwendungen >>>

â–şWeitere Informationen finden Sie hier.

SISE - Werkzeugtemperierung


BDE-SYSTEM (MES)
Das Betriebsdatenerfassungssystem MES Cyclades überwacht in Echtzeit die Fertigung, sichert die Qualitätskontrolle und die Wiederholbarkeit mit ständiger Berechnung der betriebswirtschaftlichen Indikatoren wie der gesamte (GLK) und der synthetische (SLK) Leistungskoeffizient. MES Cyclades erfasst und darstellt in Echtzeit Informationen von verschiedenen Fertigungsschritten.

Das Zusammenspiel verschiedener Module wie Planung, Personalverwaltung, Maschinen- und Werkzeugaus- lastung fĂĽhrt zur Fertigungsoptimierung und Verbesserung des Gesamtergebnisses. Mittels Barcodeablesung und Archivierung der Parameter wird die Wiederholbarkeit gesteuert.

Optional können verschiedene Cyclades Module hinzugefügt werden :
• DMS Modul
• WEB Modul
• Materialverbrauch Modul
• SPC Modul
• Energie Modul
• Handarbeitsgänge Modul
• Personal Optimierungsmodul (Personalverwaltung)
• Usw…

ProduktĂĽbersicht
• Betriebsdaten Erfassung System (BDE) >>>
• Prozessdaten >>>

â–şWeitere Informationen finden Sie hier.

SISE - Betriebs- und Prozessdaten Erfassung


ANWENDUNGEN

AUTOMOTIVE
Die technische Lösungen angeboten von SISE für den Automotive-Bereich entsprechen den spezifischen Anforderungen der Branche mit großer Anzahl von Heizzonen mit höher Leistungsaufnahme, dem Einsatz von Vorheizstationen und der Kaskadeneinspritzung, sowie Fertigungsraten bei relativ niedrigen Werkzeugtemperaturen.

Die von SISE angebotene Lösungen sind bestimmt für die Fertigung in Spritzgussverfahren von großen, für die Optik wichtigen Teilen im Innen- und Außenbereich, wie Kühlergitter, Stoßfänger, Kotflügel, Armaturenbretter, Mittelkonsolen, Türverkleidungen.

â–şWeitere Informationen finden Sie hier.

SISE - Automotive


VERPACKUNGSTECHNIK
Die technischen Lösungen angeboten von SISE für die Verpackungs- und Verschlusstechnik entsprechen den spezifischen Anforderungen und Einschränkungen des Bereichs. Es handelt sich dabei um Ausrüstungen mit vielen Heizzonen von geringer Leistung, die mit Funktionen wie aktive Steuerung der Werkzeugheizung mit intelligenten Anlauframpen, automatische Überwachung der verschiedenen Anwendungseinstellungen und der Parameter der Heizzonen ausgestattet sind.

SISE bietet Lösungen an, die bei der Herstellung von kleinen Teilen, wie z. B. Flaschenverschlüsse, Parfum- oder Shampooflakons, Kosmetikdosen, Lebensmittelbecker, Dosen, Schüssel etc. eingesetzt werden.

â–şWeitere Informationen finden Sie hier.

SISE - Verpackungstechnik


ELEKTROTECHNIK
SISE Lösungen für die Herstellung von technischen Teilen entsprechen den Anforderungen der Fertigung von anspruchsvollen Komponenten für PC, Unterhaltungselektronik, Haushaltelektrogeräten, Spielzeuge, Sport- und Freizeitausrüstung , die üblicherweise eine relativ kleine Anzahl von Zonen von mittlerer Heizleistung erfordern, und bei denen empfindliche, spezielle High-Tech Materialien zum Einsatz kommen. Hier werden verschiedenen Anlauframpen und intelligente Algorithmen die aktive, kontinuierlich selbstanpassende Steuerung der Werkzeugheizung, sowie eine automatische, zentralisierte Überwachung der Einstellungen und der Heizzonenparameter eingesetzt.

Die von SISE angebotenen Lösungen für diesen Bereich sind besonders geeignet für die Hochglanz Lackierung « Piano Black ».

Die von SISE angebotenen Lösungen finden Einsatz bei der Herstellung von mittelgroĂźen Teilen, die höhere Temperatur oder Druck standhalten können - Frontblenden fĂĽr TV-Geräte, Monitore und Tablet-Bildschirme, Lufteinlassleitungen, Leistungswerkzeuge, Steckverbinder, Leistungsschalter, Spielzeug, Nahrungsmittel-Verarbeitung, BĂĽgeleisen, Kaffeemaschinen…

â–şWeitere Informationen finden Sie hier.

SISE - Elektrotechnik


MEDIZINTECHNIK
SISE Medizintechnik-Lösungen sind Einsetzbar bei der Herstellung von Teilen für die Medizin- und Pharma- technik, bei denen mehrere Heizzonen mit geringer Heizleistung erforderlich sind, sowie Qualitätskontrolle und Zertifizierung des Fertigungsprozesses.

Die von SISE angebotenen Lösungen finden Einsatz bei der Herstellung kleiner Teile für medizinische Geräte, Spritzen, Flaschen, Katheter, Petrischalen, Infusionssysteme, Insulinpumpen, Einwegprodukte, ...

â–şWeitere Informationen finden Sie hier.

SISE - Medizintechnik


VERBUNDWERKSTOFFE
Die technischen Lösungen angeboten von SISE für die Verbundwerkstoffverarbeitung erfüllen die speziellen Anforderungen bei der Herstellung von hochwertigen Teilen für schnell wachsende Branchen wie Luftfahrt-, Schiffsbau- Automobilindustrie, aber auch für den Freizeitsektor, Medizintechnik oder Fertigung von Spezialteilen. Bei so vielen verschiedenen Verfahren sind natürlich eine ganze Reihe von Hochtemperaturreglern auf Wasser- und Ölbasis erforderlich, sowie eine automatische zentrale Überwachung der verschiedenen Anwendungseinstellungen.

SISE bietet Lösungen an, die bei der Herstellung von mittelgroĂźen bis groĂźen, leichten und extrem robusten Teilen, wie FlugzeugtĂĽren und FlĂĽgelträger, StoĂźdämpfer, Fahrzeugdecken und Böden, Skis, Tennisschläger, Fahrradrahmen und Felgen, orthopädische Prothesen, Elektrogeräte…

Das Thema Fertigungszyklus der Verbundwerkstoffteilen hat einen zentralen Platz im SISE Forschungs- und Entwicklungsprogramms in Zusammenarbeit mit Entwicklungszentren, Forschungseinrichtungen und namhaften Herstellern in Europa und weltweit.

â–şWeitere Informationen finden Sie hier.

SISE - Verbundwerkstoffe


Social Media

Linkedin

Xing

Youtube





Besuchen Sie uns auf der K Messe. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand:
Halle 1 / Stand E30

SISE - LogoSISE Kunststofftechnik GmbH
Rheinallee 4 e
D-67061 Ludwigshafen am Rhein

Tel : +49 (0) 621 5458 1654
verkauf.de@sise-plastics.com
https://de.sise-plastics.com

Sales Kontakt
Herr Razvan Marinescu
+49 (0) 621 5458 1654
verkauf.de@sise-plastics.com

 

Keywords
Betriebsdatenerfassungssysteme [BDE] / Geräte und Software fĂĽr Produktionsleitsysteme (MES) / HeiĂźkanalregelgeräte / HeiĂźkanalsysteme / Mess-, Steuer- und Regelgeräte / Prozessdatenerfassungssysteme /  Qualitätssicherungssoftware (SPC/SQC) / Regelgeräte fĂĽr Temperatur / Regelgeräte fĂĽr Temperatur / Steuer- und Regelgeräte / Steuer- und Regelgeräte fĂĽr Temperatur, Wärmemenge / Temperaturregler / Temperiergeräte / Temperiergeräte fĂĽr Spritzwerkzeuge / Temperiergeräte fĂĽr Werkzeuge / Temperiersysteme / Thermostat / Wartungssoftware

 

K Messe Spezial

Das Messe-Spezial rund um die K Messe - präsentiert
von Kunststoff-Schweiz und Kunststoff-Deutschland

Kunststoff-Deutschland

≡Messe-Spezials

K Messe 2022

K Messe 2019

K Messe 2016

 

≡Messeinformationen

Ausstellerliste 2022

Daten und Fakten    

Unterkunft

Anreise   

K@Social Media

Produktkategorien

K Magazin

K-Talk  

Besucherzielgruppen

Tipps fĂĽr Besucher

Tipps fĂĽr Aussteller

 

≡Varia

News-Corner

Fakuma Messe-Spezial

Swiss Plastics Expo Messe-Spezial

Kunststoff-Guide

Verpackungs-Guide

Impressum / Kontakt

Kunststoff-Schweiz

 Startseite

 Suchen

08.10. - 15.10.2025
www.k-online.de
 

 

Suchen