Ausstellernews Fakuma 2015

TELSONIC AG
Innovative Ultraschalltechnologie aus der Schweiz

TELSONIC ist seit 1966 im Markt der industriellen Ultraschallanwendungen aktiv. In dieser Zeit hat sich ein Knowhow von internationalem Format entwickelt, das von Kunden in den unterschiedlichsten Branchen ein- gesetzt wird. Heute gehört TELSONIC weltweit zu den führenden Un- ternehmen auf diesem Fachgebiet. Zahlreiche Patente belegen die Innovationskraft des Unternehmens und seiner Mitarbeiter.

Telsonic - Hauptsitz

Unser ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein zieht sich wie ein roter Faden von der Entwicklung bis zur Fertigung durch das gesamte Unternehmen. Besonders funktionssichere, langlebige und somit überaus wirtschaftliche Maschinen und Anlagen sind das Ergebnis. Unsere Kunden vertrauen darauf und profitieren tagtäglich aufs Neue davon.

Download
Imagebroschüre TELSONIC Gruppe (PDF-Datei, 5,6 MB)

Firmenvideo

 


Schweissen von Kunststoffen mit Ultraschall - Infos >>>

Beim Ultraschall-Schweißen werden die vom Generator erzeugten elektrischen Schwingungen im Ultraschallbereich im Ultraschallwandler (Schallkopf, Konverter) in mechanische Schwingungen gleicher Frequenz umgewandelt und über das Transformationsstück (Booster) und die Sonotrode den Werkstücken zugeleitet. Dabei arbeiten Generator, Ultraschallwandler, Zwischenstück und Sonotrode in Resonanz.

Anwendungsbereiche

Nieten:
Wie beim Ultraschall-Schweißen dient beim Ultraschall-Nieten die Sonotrode zur Übertragung der mechanischen Schwingungsenergie auf den Nietzapfen.

Telsonic - Nieten
Nietverbindung eines Kunstoffgehäuses mit integrierter Elektronik

Mehr Informationen finden Sie hier.

Bördeln:
Wie in der Metallbearbeitung können auch Formteile aus Kunststoff gebördelt werden.

Telsonic - Einbördeln eines Silikonteils
Einbördeln eines Silikonteils

Mehr Informationen finden Sie hier.

Einbetten von Metallteilen:
Gewindeeinsätze, Gewindestifte oder andere Metallteile können mittels Ultra- schall in thermoplastische Kunststoffe eingebettet werden.

Telsonic - Einbetten von Metallteilen
Einbetten von Metallgewinden in ein Kunststoffgehäuse

Mehr Informationen finden Sie hier.

Schweissen:
Der Energierichtungsgeber hat die Aufgabe, die Plastifizierung der Fügefläche durch Energiekonzentration schnell einzuleiten.

Telsonic - Schweissen
Wasserdicht verschweisste PTFE Membrane

Mehr Informationen finden Sie hier.

Punktschweissen:
Das Ultraschall-Punktschweißen wird überwiegend dort eingesetzt, wo z.B. flächige Formteile ohne Nahtvorbereitung (EBG) verbunden werden sollen.

Telsonic - Punktschweissen
Isolation auf Kunststoff-Formteil punktschweissen

Mehr Informationen finden Sie hier.


Anwendungsbeispiele Kunststoffschweissen

Ausstanzen von Durchbrüchen:
Ein lackiertes Kunststoffteil, in diesem Falle ein Stossfänger eines KFZ aus PP / EPBM, Wandstärke 3,6 mm soll für Sensoren ausgestanzt werden. Das Teil ist äusserst empfindlich, es sind keinerlei Beschädigungen oder Flussen zulässig. Auf der Sichtseite muss ein definierter Radius angeprägt und dabei der Lack möglichst weit eingezogen werden.

Telsonic - Ausstanzen von Durchbrüchen

Mehr Informationen finden Sie hier.

Weitere Anwendungsbeispiele Kunststoffschweissen finden Sie hier.


Ultraschall bringt viele Vorteile für Ihre Produktion

Umweltfreundlicher - Die benötigte Wärme wird durch eine hochfrequente mechanische Schwingung erzeugt, welche zwischen den Bauteilen durch Mole- kular- und Grenzflächenreibung entsteht.

Energiesparender - Ultraschall bedingt keine Zusatzstoffe in der Verbindungs- zone. Durch die gezielte und optimal einsetzbare Energiefokussierung besteht nur eine äusserst minimale Verlustenergie.

Kostengünstiger durch den rationellen Prozess- und Energieaufwand sowie vergleichbar erschwinglichen Anschaffungskosten sind Einsparungen in anderen Bereichen vom ersten Moment an realisierbar.

Schneller aufgrund der schnellen Energieumsetzung von Schallenergie in Schmelze, die wesentlich weniger als eine Sekunde beträgt und so die Produk- tionszeit gegenüber herkömmlichen thermischen Schweissverfahren erheblich verringert.

Rationeller  dank geringer Schweisszeiten und hoher Wirtschaftlichkeit. Die schallaktiven Komponenten sind praktisch keinem Verschleiss ausgesetzt, so- dass sich Service- und Pflegekosten äusserst minimal verhalten.


Informationslink
Mehr Informationen über das Schweissen von Kunststoffen mit Ultraschall finden Sie hier.


Download
Kunststoffschweissen mit Ultraschall (PDF-Datei, 3.0 MB)

Telsonic AG - Torsionalgeschweisste Sensoren
Torsionalgeschweisste Sensoren


Weitere Geschäftsbereiche von TELSONIC AG

Metallschweissen - patentierte Technologie von TELSONIC
TELSONIC beschreitet einen innovativen Weg zu neuen Lösungen im Ultra- schallmetallschweissen. Unsere leistungsstarken Systeme und die einzigartige Torsionaltechnologie erweitern das Leistungsspektrum im Metallschweissen und ermöglichen das Verschweissen einer breiten Palette von Werkstoffen, Formen und Abmessungen, die zuvor außerhalb der Möglichkeiten des Ultraschallme- tallschweissens lagen.

Mehr Informationen finden Sie hier.


Verpackungstechnik - schnell, sicher und umweltfreundlich
Praktisch überall, wo Packstoffe und Laminate aus thermoplastischen Kunststof- fen verarbeitet werden, lässt sich die Ultraschalltechnologie vorteilhaft in den Verfahrensablauf integrieren. Höhere Produktivität, gesteigerte Wirtschaftlichkeit und bessere Qualität sind die Folgen. Hinzu kommen ein geringer Energiebe- darf und das sichere Verschweissen durch produktbenetzte Oberflächen.

Mehr Informationen finden Sie hier.


Trennschweissen - im Cut'n'Seal Verfahren
Vliesstoffe und Gewebe, vor allem für Filter, müssen heute wirtschaftlich und prozesssicher gefertigt werden. Mit unserer Ultraschalltechnologie trennen Sie sauber und schnell, und verschweissen die Ränder ästhetisch und zuverlässig. Speziell für die Anwendung konstruierte Sonotroden und Schweissambosse ermöglichen die Herstellung von fast jeder beliebigen Form, was unsere Kunden in den Bereichen Medizintechnik, Kosmetik, Reinigung und Maschinenbau sehr schätzen.

Mehr Informationen finden Sie hier.


Sieben - revolutionäre Siebtechnologie
Mit der Ultraschalltechnologie revolutionieren Sie Ihre Siebverfahren. Dabei lässt sich nicht nur der Siebprozess drastisch beschleunigen – bis zum 30-fachen herkömmlicher Verfahren – sondern auch die Qualität des Siebgutes und die Standzeit der Siebe erhöhen.

Ganz egal, ob Metallpulver für das Auftragsschweissen, ob Lidschatten für die Schönheit der Frauen oder Safran für den Sternekoch: Mit der von uns 1994 erfundenen und patentierten Technologie erhöhen Sie Ihren Durchsatz und verbessern die Qualität Ihres Produktes.

Mehr Informationen finden Sie hier.


Reinigen - mit implodierenden Gasbläschen
Die schnelle und gründliche Reinigung von kleinen und grossen Teilen des allgemeinen Maschinen- und Apparatebaus ist oft zwingend. Ganz egal, ob es das Uhrwerk einer Armbanduhr oder das Düsentriebwerk eines Jumbo-Jets ist, auch an unerreichbaren Stellen darf kein Schmutz zurückbleiben.

Mit unserer Ultraschalltechnologie erzeugen wir Billionen von implodierenden Gasbläschen, die Schockwellen erzeugen und in jedem Winkel jeden noch so hartnäckigen Schmutz entfernen.

Mehr Informationen finden Sie hier.


Besuchen Sie uns an der Fakuma. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand (Halle A4, Stand 4112).

Telsonic AG - LogoTELSONIC AG
Industriestrasse 6b
CH-9552 Bronschhofen

Tel. +41 71 913 98 88
Fax +41 71 913 98 77

info@telsonic.com
www.telsonic.ch

 

Fakuma 2017

Startseite / Ausstellernews

Suchen

Videothek 2017

Ausstellerliste 2015

 

Messeinformationen

Tickets & Öffnungszeiten

Messebeschreibung

Ausstellungsprogramm

Anreise

Unterkunft

Tipps für Besucher

Tipps für Aussteller

Impressum Kontakt

 

Fakuma 2015

Ausstellernews 2015

Videothek 2015

 

Fakuma 2014

Ausstellernews 2014

Videothek 2014

 

Fakuma 2012

Ausstellernews 2012

Videothek 2012

 

Fakuma 2011

Ausstellernews 2011

Videothek 2011

 

 

Fakuma Spezial

Das Spezial-Portal rund um die Fakuma - präsentiert von
Kunststoff-Schweiz und Kunststoff-Deutschland

Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie
Kunststoff-Deutschland - das Kunststoff-Portal für die deutsche Kunststoff-Industrie

Save the date:
17.10 - 21.10.2017

www.fakuma-messe.de





www.kunststoff-schweiz.ch
www.kunststoff-deutschland.com