Ausstellernews Fakuma 2011

Tec-B GmbH
Produkte brauchen Produktionsmittel

Unter den Produktionsmitteln im Kunststoffbereich sind Ultraschallkomponenten kaum mehr wegzudenken. Die Fertigungsaufgaben mit Ultraschalltechnologie werden aber auch vielfältiger und komplexer.  Tec-B Komponenten zeichnen sich durch Modularität und Flexibilität aus, was eine einfache Integration in Maschi- nensysteme ermöglicht.
Der Einsatz der richtigen Geräte, die Integration in kundenspezifische Umgebun- gen und die Bestimmung der optimalen Betriebsparameter sind Spezialitäten von Tec-B. Anhand der aufgezeichneten Problemstellung, sind wir bestrebt den technisch und wirtschaftlich optimalen Lösungsansatz vorzustellen.


Tec-B GmbH - Bild 1


Den Marktforderungen entsprechen
Unsere Strategie und oberstes Ziel sind zufriedene Kunden, weshalb sehr indi- viduell auf Kundenprobleme eingegangen wird. Konzeptstudien und Laborversuche zeigen die Umsetzungspotentiale der gestellten Probleme. Durch eine seriöse und faire Kundenbetreuung  entsteht eine Partnerschaft, welche sich über die gesamte Lebenszeit des Produktes, sowie dessen Nachfolger erstreckt.

Tec-B GmbH - Bild 2 

Beratung und Umsetzung von Schneid- und Schweiß Anwendungen thermoplasti- scher Kunststoffe für verschiedenste Branchen wie Kunststoff, Textil, Autoindustrie, Medizinaltechnik, Telekommunikation etc.
Dazu zählen Schulungen, Labordienstleistungen, kundenspezifische Produktge- staltung und Konstruktionen im Ultraschallbereich.  Allgemeine Produktentwick- lungen  und Konstruktion als Dienstleistung runden das Angebot ab
Dem Stand der Technik entsprechende Entwicklungen und Beratungen gehören zum Kern unserer Philosophie.

Tec-B GmbH - Bild 3


Modularität kreiert Systeme
Ultraschallgeneratoren 20kHz (1000-3000W), 35kHz (400-900W) und 70kHz (100W) in verschiedenen Ausführungen erhältlich:
Module ohne Steuerung für den Einbau in den Schaltschrank, mit den notwendigen Kommunikationsschnittstellen zur Integration in eine SPS-Umgebung.
Generatoren mit einer Pressensteuerung für Betriebsmittel, welche mit einer Vor- schubeinheit oder ähnlichem arbeiten.
Geräte mit einem Generator und einer Steuerungseinheit für die Kontrolle von klei- nen Sondermaschinen im limitierten Umfang.


Tec-B GmbH - Bild 4

Die modular aufgebauten linearen Vorschubeinheiten sind für einfache Anwendun- gen, sowie für die Integration in komplexe Sondermaschinenprojekte  konzipiert.
Kompaktheit, optimale Montageschnittstellen und eine Plug & Play Philosophie in der Installation bieten vorteilhafte Lösungsansätze für Ultraschall Schweißaufga- ben.
Standardhublängen: 35kHz (25-125mm) 20kHz (100-250mm).
Handgeräte für einfache Schneid- und Schweißarbeiten, sowie Werkzeuge für spe- zifische Einsätze komplettieren das Produktangebot.

Tec-B GmbH - Bild 5

Kontinuierliches Schweißen mit modularen Rotorköpfen (35 kHz), konzipiert für den Einbau in Nähmaschinen oder Sonderanlagen.
In der Grundausführung mit zentraler Sonotrode sind Schweißnahtbreiten von 10 und 20mm erhältlich. Sonotroden werden in diversen Materialien hergestellt. Zur Optimierung der Schweißeigenschaften, kann, je nach Anwendung die Schweiß- fläche mit verschiedenen Mustern bzw. Beschichtungen versehen werden.
Zurzeit befindet sich eine Rotorkopfversion mit seitlicher Sonotrode in Entwick- lungsendphase.  Konzipiert  ist diese Baugruppe für den Einbau in Maschinenlö- sungen mit erhöhtem Raumbedarf um die Sonotrode, z.B. für Materialhandling.
Komponenten wie Gegenrad, Antrieb usw., sowie Anpassungen für den Einbau auf Anfrage.

Tec-B GmbH - Bild 6 

Sinnvolle Zubehörteile, wie nachfolgend an drei Beispielen gezeigt, vereinfachen die praktische Umsetzung von Anwendungen. Generell sind diese Komponenten in Steuerungssysteme, z. B. mit  SPS, zu integrieren.
o US-Stopp Board > Minderung der Werkzeugabnützung bei Stanzoperationen
   durch abschalten des Ultraschalls beim Kontakt zwischen Sonotrode und
   Schneidwerkzeug.
o Trigger & Interface Print > Präzises schweißen über Differentialdruckschalter
   und   Signalschnittstelle zwischen US-Schweißkopf und Generator bzw. SPS.
o HF-Umschalt Board > verteilen des Ultraschalls an mehrere Schwinger-Einhei-
   ten unter Anwendung eines einzelnen Generators.

Tec-B GmbH - Bild 7 


Unsere Erfahrung im Dienste Ihres Produktes
Konzipieren, ausarbeiten und durchführen von Sondermaschinenprojekten mit ausgewählten Lieferanten. Aktivitätsbereiche sind Branchen wie Textil, Autoin- dustrie, Medizinaltechnik, Lebensmittel usw.; Dabei werden Ultraschallkompo- nenten diverser Marken eingesetzt. 

Tec-B GmbH - Bild 8


Besuchen Sie uns an der Fakuma. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand (Halle A4, Stand 4129).

Tec-B GmbH - LogoTec-B GmbH
Fidlerstrasse 2
CH-8272 Ermatingen
  
Tel. +41 (0)71 - 688 30 70
Fax +41 (0)71 - 688 30 71

info@tec-b.com

www.tec-b.com

 

Fakuma 2017

Startseite / Ausstellernews

Suchen

Videothek 2017

Ausstellerliste 2017

 

Messeinformationen

Tickets & Öffnungszeiten

Messebeschreibung

Ausstellungsprogramm

Anreise

Unterkunft

Tipps für Besucher

Tipps für Aussteller

Impressum Kontakt

 

Fakuma 2015

Ausstellernews 2015

Videothek 2015

 

Fakuma 2014

Ausstellernews 2014

Videothek 2014

 

Fakuma 2012

Ausstellernews 2012

Videothek 2012

 

Fakuma 2011

Ausstellernews 2011

Videothek 2011

 

 

Fakuma Spezial

Das Spezial-Portal rund um die Fakuma - präsentiert von
Kunststoff-Schweiz und Kunststoff-Deutschland

Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie
Kunststoff-Deutschland - das Kunststoff-Portal für die deutsche Kunststoff-Industrie

Save the date:
17.10 - 21.10.2017

www.fakuma-messe.de





www.kunststoff-schweiz.ch
www.kunststoff-deutschland.com