Ausstellernews Fakuma 2012

RIWISA AG
Kunststoff in Perfektion

English text >>>

Schon seit seiner Gründung vor mehr als sechzig Jahren prägt Pioniergeist die Aktivitäten der RIWISA AG. In diesem traditionell geführten Familienunterneh- men wird das Motto "Kunststoff in Perfektion" wörtlich genommen. So sehen es auch seine Kunden, bei denen es durch hohes Innovationspotenzial, kurze Ent- scheidungswege und Erfüllung höchster Anforderungen an Produktqualität und Kreativität hohes Ansehen geniesst. Heute darf sich das Unternehmen zu den führenden europäischen Herstellern von Kunststoffprodukte für Industrielle-, Medi- zinische- und Consumer-Anwendungen zählen..

Riwisa AG - Luftaufnahme Firmengebäude

Der Vielfalt der Kundensegmente entsprechend wird ein umfassendes Spek- trum an Kunststoffteilen für Gross- und Kleinunternehmen in der ganzen Welt produziert  - vom  einfachen  Formteil bis hin zur kompletten Baugruppe. Nam- hafte Kunden profitieren von der langjährigen Erfahrung und Kompetenz der Entwickler und Kunststoffverarbeiter, für die es zur täglichen Selbstverständlich- keit gehört, Produkte in hoher Qualität herzustellen. Die dynamische Organisa- tionsstruktur des Unternehmens erlaubt es, die Produktionsmöglichkeiten den aktuellen Bedürfnissen immer wieder neu anzupassen und gezielt auszubauen. Entsprechend den Fortschritten in der Kunststofftechnik werden für die Ent- wicklung, Umsetzung und Herstellung neuer Produkte laufend in modernste Technologien und Prozesse investiert.

Unsere Aktivitäten gliedern sich in die drei Geschäftsfelder Industry, Consumer und Medical.

Production Industry  >>Info
Production Consumer  >>Info
• Production Medical  >>Info


Firmenvideo

 


Production Industry

Unser umfassendes Know-how und modernste Infrastruktur ermöglichen uns, komplexe Kunststoffteile und Baugruppen herzustellen.

In der voll automatisierten Spritzerei der RIWISA AG werden Thermoplaste im Bereich 0,5 bis 1000 Gramm im Ein- oder Zwei-Komponenten-Verfahren herge- stellt. Die dafür eingesetzten Spritzgussmaschinen verfügen über eine Schliess- kraft von 300 bis 4200 kN und sind mit einem Leitrechner-System verbunden.

In der angegliederten Nachbearbeitung werden für fast alle Branchen ganze Baugruppen bis zur fertigen Verkaufsverpackung fertiggestellt und beschriftet. Die dazu nötigen Infrastrukturen sind ein wichtiger Bestandteil ganzheitlicher Lösun- gen.

Wir garantieren merkmalbezogene Nullfehler-Qualität.

Riwisa AG - Automatische Spritzgiess-Fabrikation (AMP)
Automatische Spritzgiess-Fabrikation (AMP)

Schwerpunkte
Eine beispielhafte Lösung für flexible Fertigung von Kunststoff-Spritzgussteilen ist in der Industrie-Abteilung von RIWISA AG als Pionierleistung realisiert worden.

Der Leitrechner als zentrales Kontroll- und Steuerungssystem ist sowohl für den Rüstvorgang als auch für den Datenaustausch zwischen Spritzgiessmaschinen und Portalrobotern für die Materialaufbereitung und -verteilung verantwortlich. Das automatische Auswechseln von Werkzeugen und Plastifizierungsaggregaten er- folgt durch unseren Portalroboter. Dieser holt die benötigten Werkzeuge und Aggregate vom Lager und setzt sie zuerst in die Vorwärmstation. Dort werden beide Komponenten auf die erforderliche Betriebstemperatur gebracht, während das vorgehende Produktionslos noch bearbeitet wird. Dieser Prozess steigert die Effizienz und sichert eine maximale Auslastung unserer Kapazitäten.

Die Zuteilung und Datenüberwachung erfolgt über das integrierte Produktions- planungs- und Steuerungssystem (PPS). Der Schlüssel dieser vollständigen Automation liegt in den modular aufgebauten Fertigungszellen, die ihrerseits über polyvalente Schnittstellen miteinander verbunden sind.

Als Spezialität von RIWISA AG gilt auch die 2-Komponenten-Spritzgiesstechnik. Hier werden zur Produktion eines Teiles zwei unterschiedliche Materialien in einem einzigen Spritzprozess verarbeitet. Dieser Prozess macht nachträgliche und aufwändige Folgeoperationen überflüssig.

In der angegliederten Nachbearbeitung werden Folgeoperationen wie US-Vibra- tions- und Orbitalschweissen, Kleben, Prägen, Tampon-Laserdruck und Alu- bedampfung im Hochvakuum bis zur verkaufsfertigen Verpackung teil- oder vollautomatisch durchgeführt.

Produkte
Riwisa AG - Habimat Telefon Riwisa AG - Handbrause mit 3 Strahlarten
Habimat Telefon                                           Handbrause mit 3 Strahlarten 

Riwisa AG - Selbstschutzgerät Guardian Angel
Selbstschutzgerät Guardian Angel 

Video Industry

 


Production Consumer

Verpackungen von RIWISA AG garantieren, dass Ihre Produkte jederzeit hygienisch einwandfrei verpackt sind und sich sauber präsentieren.

Das Produktionsprogramm von RIWISA AG umfasst die Herstellung von Poly- styrolfolien bis zu drei Schichten, das Tiefziehen von Bechern für Molkerei- und Traiteurprodukte sowie das Spritzgiessen von Trinkbechern und Spezialproduk- ten. Mit modernsten Anlagen stellen wir täglich mehrere Millionen Becher und Schalen, gespritzt und tiefgezogen, her. Sie werden unseren Kunden verkaufs- fertig verpackt und etikettiert geliefert.

Unsere Infrastruktur erlaubt im Trockenoffset-Verfahren eine anspruchsvolle Be- druckung der Produkte mit bis zu 8 Farben im Rasterdruck.

Als Rohstoffe verwenden wir ausschliesslich lebensmittelechte und umwelt- freundlich entsorgbare Materialien.

Riwisa AG - Etagenspritzwerkzeug für Sahnekännchen
Etagenspritzwerkzeug für Sahnekännchen

Schwerpunkte
Zu unserem Sortiment gehören Behälter und Becher aus verschiedensten Materialien. Mit modernster Infrastruktur und teils mit Etagenwerkzeugen stellen wir Becher (gespritzt), Schalen (tiefgezogen) und Spezialverpackungen her.

Aus der Entwicklungsabteilung von RIWISA AG stammt das wiederverschliess- bare Kafferahm-Kännchen, das nach ökologischen, ökonomischen und hygieni- schen Kriterien mit dem Swiss-Star ausgezeichnet wurde. Im Tiefziehverfahren produzieren wir Einzel-, Duo- und Quadro-Becher. RIWISA AG hält das Patent auf den bedruckten Duo-Becher, der als Jogurt-Verpackung bekannt ist.

Zur Entwicklung von Verpackungsmaterial wählen wir die jeweiligen Rohstoffe sorgfältig aus, prüfen sie auf Lebensmitteltauglichkeit, Permeabilität und UV- Schutz - damit etwa Jogurts nicht verderben. Auf Wunsch bedrucken wir sie mit bis zu acht Farben im Rasterdruck.

Wir sind kompetent, Produkte nicht nur in Klein-, sondern auch in Gross-Serien in einwandfreier Qualität herzustellen. Um einen optimalen Herstellungsprozess zu gewährleisten, liefern wir diese Produkte vollautomatisch fixfertig verpackt und etikettiert direkt an die Abfüll-Anlagen unserer Kunden. Die Lieferungen von RIWISA AG erfolgen je nachdem «just in time» oder «Kanban».

Wie in allen andern Bereichen hat auch hier die Qualitätssicherung hohe Priorität. Unsere Firma garantiert die Einhaltung strengster internationaler Hygiene- vorschriften.

Produkte
Riwisa AG - Beispiele aus unserem Bechersortiment Riwisa AG - Verpackungspreis «Swiss-Star»
Beispiele aus unserem Bechersorti-        Verpackungspreis «Swiss-Star»
ment                                               

Video Consumer

 


Production Medical

Im Medicalbereich produziert RIWISA AG Medical Devices, Implantate und Disposables für eine weltweit tätige Kundschaft. Wir arbeiten hier unter Reinraumbedingungen der Klasse C.

Unsere Philosophie ist auf den globalisierten Wettbewerb mit anspruchsvollen Kunden ausgerichtet.

Ein innovatives Team garantiert aktuelles Know-how und entwickelt in Zusam- menarbeit mit den Kunden einfache bis komplexe Produkte auf höchstem Niveau. Und dies immer unter Berücksichtigung der jeweiligen wirtschaftlichen Aspekte.

Ausgewiesene Fachleute übernehmen die Verantwortung für die anschliessende Realisierung der Produkte in entsprechender Qualität.

Sämtliche Entwicklungs- und Produktionsaktivitäten werden auf Wunsch cGMP- konform durchgeführt.

Mit unseren neuen Produkten sind wir für die Zukunft gerüstet. Fordern Sie uns heraus!

Riwisa - Medical

Teilansicht Reinraum-Fabrikation

Schwerpunkte
Dank unseres umfassenden Know-hows im Medical-Bereich sind wir als Ihr kompetenter Partner in der Lage, ganzheitliche Lösungen zu entwickeln und zu produzieren.

Ein starkes Team von ausgewiesenen und äusserst erfahrenen Mitarbeitern ermöglicht unseren Kunden, anspruchsvolle Baugruppen oder Massenteile her- stellen zu lassen. RIWISA AG produziert im neu erstellten Reinraum der Klasse C gemäss cGMP-Verfahren. Dies bedeutet, dass nebst den Gebäuden, Anlagen, Labors und sämtlichen Ausrüstungen auch Herstellprozesse wie Rohmaterial- aufbereitung, Kunststoffverarbeitung, Montage, Verpackung und Lagerung nach klar definierten Qualitätskriterien qualifiziert und validiert sind. So garantieren wir eine prozessorientierte und kostenoptimierte Produktion.

Alle relevanten Qualitätsdaten werden mit einer Produktionsnummer (Lot-Nr.) geführt und archiviert. Unsere EDV-Anlage, die die Prozesse lenkt und überwacht, garantiert auch die lückenlose Rückverfolgung der Herstellungsprozesse über Jahre hinweg.

Produktfotos Medical

 

Riwisa LogoRIWISA AG
Kunststoffwerk
CH-5607 Hägglingen

Tel. +41 (0)56 616 93 93
Fax +41 (0)56 616 93 30

info@riwisa.ch
www.riwisa.ch
 

Quicklinks
Kontakt
Production Industry
Production Consumer
Production Medical

Produktübersicht

Production Industry 
>>Info
Wir produzieren für folgende Branchen
- Anlagen- und Maschinenbau
- Elektrotechnik
- Fahrzeugbau
- Haustechnik
- Haushaltgeräte
- Steuerungstechnik
- Sicherheits- und Datentechnik
- Sanitär-Armaturen
- Telekommunikation

Production Consumer 
>>Info
Becher (gespritzt)
- Kaffeerahm-Kännchen
Becher tiefgezogen  
- Automatenbecher,
- Trinkbecher 2 und 3dl,
- Jogurtbecher 1 dl,
- Traiteurbecher rund mit Deckel
Schalen (tiefgezogen)
Verpackungen - Spezialverpackungen

Production Medical  >>Info
Medical Devices
Implantate
Disposables

 

Button Zurück

Button Drucken

Button nach oben

Fakuma 2017

Startseite / Ausstellernews

Suchen

Videothek 2017

Ausstellerliste 2017

 

Messeinformationen

Tickets & Öffnungszeiten

Messebeschreibung

Ausstellungsprogramm

Anreise

Unterkunft

Tipps für Besucher

Tipps für Aussteller

Impressum Kontakt

 

Fakuma 2015

Ausstellernews 2015

Videothek 2015

 

Fakuma 2014

Ausstellernews 2014

Videothek 2014

 

Fakuma 2012

Ausstellernews 2012

Videothek 2012

 

Fakuma 2011

Ausstellernews 2011

Videothek 2011

 

 

Fakuma Spezial

Das Spezial-Portal rund um die Fakuma - präsentiert von
Kunststoff-Schweiz und Kunststoff-Deutschland

Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie
Kunststoff-Deutschland - das Kunststoff-Portal für die deutsche Kunststoff-Industrie

Save the date:
17.10 - 21.10.2017

www.fakuma-messe.de





www.kunststoff-schweiz.ch
www.kunststoff-deutschland.com