Ausstellernews Fakuma 2012

Plasmatreat GmbH
Openair®-Plasma sichert Haftung von PUR auf PP

Auf der diesjährigen Fakuma werden Plasmatreat und Systempartner CeraCon den Besuchern live demonstrieren, wie sich zwei inkompatible Kunststoffe primerfrei vereinen lassen.

Polypropylen (PP) und PUR-Schaum mögen einander nicht, wenn es um die gemeinsame Haftung geht. Es sei denn, das unpolare PP wird auf eine Weise vorbehandelt, dass sich seine Oberfläche verändert und die Oberflächenenergie soweit ansteigt, dass sie für die PUR-Haftung empfänglich wird. Wie einfach, effektiv und umweltfreundlich das geschehen kann, werden die Plasmatreat GmbH und ihr Systempartner, der Schäumanlagenspezialist CeraCon GmbH, auf dem gemeinsamen Messestand anhand ihrer Giveaways – kleinen vor Ort gefertigten Bilderrahmen -  live vorführen. Der Gag liegt darin, dass man die Rahmen in Nassräumen und sogar in der Dusche nutzen kann – doch dafür  müssen diese zunächst wasserdicht erstellt werden.

Plasmatreat GmbH - Openair-Plasma

Die Dichtigkeit  wird durch die Vorbehandlung der Polypropylen-Rahmenrück- wand mit der Atmosphärendruck-Plasmadüsentechnologie Openair® und einem anschließend auf die vorbehandelte Fläche aufgebrachten 1K-PUR Schaum erreicht. Im Gegensatz zu anderen Vorbehandlungsverfahren erzielt Plasma einen doppelten Effekt: Es reinigt und aktiviert die Materialoberfläche in ein und demselben Arbeitsgang. Die Vorbehandlung mit der Plasmaenergie bewirkt eine relevante und exakt justierbare Steigerung der Adhäsionsfähigkeit und Benetz- barkeit der unpolaren Kunststoffoberfläche.

Unmittelbar nach der Vorbehandlung erfolgt der Auftrag der Schaumdichtung. Das Ergebnis: Die sonst unverbindbaren Kunststoffe PUR und PP haften nun fest aneinander. Die Schaumraupe kann sich auch beim anschließenden Auflegen der Glasscheibe und des Rahmenvorderteils nicht mehr lösen. Die Dichtigkeit ist zu 100% erreicht und dem „bebilderten“ Duscherlebnis steht nun nichts mehr im We- ge.

So einfallsreich diese Messeidee ist, so innovativ  und vorteilhaft ist der mit ihr vorgeführte Haftungsprozess für die industrielle Fertigung von dichtungsrelevanten PP-Bauteilen für den Außenbereich. Schwerpunkte sind dabei die Automobilbau- und Elektroindustrie. Bei den hier verbauten Kunststoff-Sicherungsabdeckungen für beispielsweise Batterien oder Schaltschränke, für Scheinwerfer, Leiterplatten  oder Lampen, müssen die PUR-Dichtungen so gut haften, dass das Eindringen von Feuchtigkeit und Stäuben mit  absoluter Sicherheit ausgeschlossen werden kann. Ein Anspruch, der durch die hochwirksame Vorbehandlung mit Openair®-Plasma gewährleistet wird.


Über Plasmatreat:
Plasmatreat ist ein mittelständisches, weltweit operierendes Unternehmen mit Technologiezentren in Deutschland (Hauptsitz), den USA, Kanada, China und Japan sowie Tochtergesellschaften und Vertriebsbüros in derzeit 25 Ländern. Die bereits im Jahre 1995 patentierte Plasmatechnologie Openair® ist heute in nahezu allen Industriebereichen rund um die Welt im Einsatz.


Besuchen Sie uns auf der Fakuma. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand (Halle A1, Stand 1421-1).

Plasmatreat - Logo neuPlasmatreat GmbH
Queller Str. 76 – 80
D-33803 Steinhagen 

Tel. +49 (0) 5204 9960-0
Fax +49 (0) 5204 9960-33
 
mail@plasmatreat.de
www.plasmatreat.de


Vertretung in der Schweiz:
Tese AG - LogoTeSe AG

Alte Winterthurerstrasse 11B
8309 Nürensdorf

Tel. 043 288 06 44
Fax 043 288 06 45

Ansprechpartner: Herr Blasko Susnja
b.susnja@tese.ch 
www.tese.ch 

 

Button Zurück

Button Drucken

Button nach oben

Fakuma 2017

Startseite / Ausstellernews

Suchen

Videothek 2017

Ausstellerliste 2017

 

Messeinformationen

Tickets & Öffnungszeiten

Messebeschreibung

Ausstellungsprogramm

Anreise

Unterkunft

Tipps für Besucher

Tipps für Aussteller

Impressum Kontakt

 

Fakuma 2015

Ausstellernews 2015

Videothek 2015

 

Fakuma 2014

Ausstellernews 2014

Videothek 2014

 

Fakuma 2012

Ausstellernews 2012

Videothek 2012

 

Fakuma 2011

Ausstellernews 2011

Videothek 2011

 

 

Fakuma Spezial

Das Spezial-Portal rund um die Fakuma - präsentiert von
Kunststoff-Schweiz und Kunststoff-Deutschland

Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie
Kunststoff-Deutschland - das Kunststoff-Portal für die deutsche Kunststoff-Industrie

Save the date:
17.10 - 21.10.2017

www.fakuma-messe.de





www.kunststoff-schweiz.ch
www.kunststoff-deutschland.com