Ausstellernews Fakuma 2011

OPEN MIND Technologies AG
hyperMILL® — das CAM-System, das Ihnen neue Chancen
erschließt

Die Anforderungen an die Unternehmen im Werkzeug und Formenbau in punkto zeit- und kostensparender Fertigung steigen seit Jahren: Werkstücke werden kom- plexer und die Durchlaufzeiten sollen sinken. Um diesem Zeit- und Kostendruck entgegenzuwirken setzt der Werkzeug- und Formenbau daher verstärkt auf neue Technologien. Die OPEN MIND Technologies AG hat sich darauf eingestellt und entwickelt innovative CAM-Lösungen, die den Programmieraufwand weiter redu- zieren. hyperMILL kommt im Werkzeug- und Formenbau bei vielen Unternehmen seit Jahren zum Einsatz: Gründe dafür sind die ausgereifte 5Achs-Technologie kombiniert mit einem breiten Spektrum an 2D- und 3D-Strategien sowie HSC- Funktionen. Damit macht dieses CAM-System Unternehmen für ein breites Teilespektrum flexibel. Darüber hinaus setzt das Unternehmen bereits seit einigen Jahren auf integrierte Automatismen, die den Eingabeaufwand reduzieren und Maschinenlaufzeiten minimieren.

Open Mind - Formenbauteil

Umfassende Lösung mit durchgängiger Bedienphilosophie
Mit 2D-, 3D-, HSC und 5Achs-Modulen ist hyperMILL eine Komplettlösung für den Werkzeug- und Formenbau. Die einheitliche Anwenderoberfläche über alle Module erleichtert die Einarbeitung und den täglichen Einsatz. Grafisch unterstützte Bedienmasken und die menügeführte Eingabe sorgen dafür, dass viele Pro- grammierschritte selbsterklärend sind. Plausibilitätskontrollen gewährleisten nur sinnvolle Eingaben. Fehlerhafter Eingaben werden von hyperMILL erkannt, rot markiert und Hinweise zu deren Behebung in Meldungen genau beschrieben. Vorteil dieser durchgängigen Bedienphilosophie ist, dass Anwender selbst mit selten genutzten Bearbeitungsstrategien sicher und zuverlässig programmieren können. Zusammen mit dem breiten Spektrum an Frässtrategien kann der An- wender stets auf die jeweils effektivste Strategie zurückgreifen.

Open Mind - Bild 1
Mit hyperMILL® werden durchgängige Prozesse aufgebaut: angefangen bei der Produktidee über die Konstruktion und CAM-Programmierung bis hin zur Simu- lation und Fertigung.

Mehr als nur Stand der Technik
Viele Fräsaufgaben können im Werkzeug- und Formenbau mit 2D- und 3D- Strategien gelöst werden. Die 3D-Zyklen der Software bieten eine Reihe von intelligenten Zusatzfunktionen, dank derer der geübte Anwender das Optimum für die Bearbeitungsqualität und Maschinenlaufzeit herausholt. Ein Beispiel dafür ist das neue High-Performance Schruppen mit hyperMAXX. Diese neue, optional verfügbare Schruppstrategie reduziert die Bearbeitungszeit erheblich. Ideal ver- teilte Fräsbahnen und die dynamische Vorschubanpassung ermöglichen es, mit den optimalen Parametern zu arbeiten und so die Schruppzeit deutlich zu mi- nimieren.

Automatisches Finden von Werkzeuganstellungen
Ob Indexieren oder Fünfachs-Fräsen – Anwender werden oft von der Definition der erforderlichen Werkzeuganstellung abgeschreckt. Hier hat OPEN MIND Automa- tismen entwickelt, mit denen das Erstellen von 5Achs-Bearbeitungsschritten sehr einfach ist. Möglich wurde dies durch die automatische Kollisionsvermeidung. Die Eingabe des erwünschten und des maximalen Anstellwinkels reicht, um eine 5 Achsensimultan-Bearbeitung zu definieren. Der Bearbeitungszyklus errechnet sich automatisch immer eine optimale kollisionsfreie Anstellung zum Modell.  Auch beim Automatischen Indexieren sorgen selbstständig generierte Festanstellungen für deutlich weniger Programmieraufwand und für bessere Oberflächen bei Ma- schinen mit geringer Dynamik.

Open Mind - Formenbauteil Bild 2

Alles, was Sie brauchen
hyperMILL bietet 2D-, 3D-, HSC- und 5Achs-Frässtrategien, leistungsfähige Spe- zialapplikationen sowie ein Fräsdreh-Modul unter einer einfachen Bedienober- fläche. Damit steht Ihnen alles, was Sie für eine effiziente CAM- Programmierung brauchen, in nur einem CAM-System zur Verfügung. Dadurch muss der Anwender nicht zwischen zwei oder mehr Programmen wechseln. Das vereinfacht die Bedienung, sorgt für mehr Komfort und gewährleistet höchstmögliche Program- miersicherheit.

Open Mind - Alles, was Sie brauchen
Spezielle Funktionen, wie beispielsweise die neigungsabhängige Bearbeitung, die Ebenenerkennung und die HSC-Funktionen, ermöglichen das Optimieren der Bearbeitung für das Fräsen mit hohen Vorschüben.


Über die OPEN MIND Technologies AG
Die OPEN MIND Technologies AG ist ein führender Entwickler von CAD/CAM- Software und Postprozessoren für das Design und die Fertigung von komplexen Formen und Werkstücken. Das Produktprogramm reicht von 2D-featureorientierten Lösungen für das Fräsen von Serienteilen bis zur Software für die 5Achs- Simul- tanbearbeitung.
Mit
hyperMILL® – eingesetzt in der Automobilindustrie, im Werkzeug- und For- menbau, im Maschinenbau, in der Medizintechnik, in der Aerospace- sowie in der Uhren- und Schmuckindustrie – ist die OPEN MIND Technologies AG in allen wichtigen Märkten in Asien, Europa und Nordamerika vertreten.
Die OPEN MIND Technologies AG ist ein Unternehmen der Mensch und Maschine Unternehmensgruppe (www.mum.de).



Videos
CNC-Fräsen einer Form für eine Schuhsohle

 


CNC-Fräsen eines Verteilers

 


Besuchen Sie uns auf der Fakuma. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand (Halle A1, Stand 1112).

Open Mind  LogoOPEN MIND Technologies Schweiz GmbH
Zürichstrasse 25
8185 Winkel

Tel. +41 44 860 30 50
Fax +41 44 860 30 51

Info.Switzerland@openmind-tech.com
www.openmind-tech.com

 

Fakuma 2017

Startseite / Ausstellernews

Suchen

Videothek 2017

Ausstellerliste 2017

 

Messeinformationen

Tickets & Öffnungszeiten

Messebeschreibung

Ausstellungsprogramm

Anreise

Unterkunft

Tipps für Besucher

Tipps für Aussteller

Impressum Kontakt

 

Fakuma 2015

Ausstellernews 2015

Videothek 2015

 

Fakuma 2014

Ausstellernews 2014

Videothek 2014

 

Fakuma 2012

Ausstellernews 2012

Videothek 2012

 

Fakuma 2011

Ausstellernews 2011

Videothek 2011

 

 

Fakuma Spezial

Das Spezial-Portal rund um die Fakuma - präsentiert von
Kunststoff-Schweiz und Kunststoff-Deutschland

Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie
Kunststoff-Deutschland - das Kunststoff-Portal für die deutsche Kunststoff-Industrie

Save the date:
17.10 - 21.10.2017

www.fakuma-messe.de





www.kunststoff-schweiz.ch
www.kunststoff-deutschland.com