Ausstellernews Fakuma 2011

MAKA Systems GmbH
Ihr verlässlicher Partner in der Kunststoffnachbearbeitung

English text >>>

Zukunftsweisende Branchenlösungen für die Kunststoffnachbearbeitung anzubieten ist ein maßgebliches Ziel von Maka und damit wird deutlich: an der Reduzierung unprofitabler Nebenzeiten hat sich die Maschinenent- wicklung zu messen. Hohe Positioniergeschwindigkeit und -genauigkeit und schnelle Werkzeugwechselzeiten werden für Unternehmen zur Grundlage des Erfolges, denn damit werden Nebenzeiten auf ein Minimum reduziert. Mit Toolshuttle-Lösungen und High-Speed-Anlagen auf Basis konventioneller Antriebstechnik hat Maka dieses Ziel erreicht und erfüllt damit die Erwartungen der Kunden nach hoher Verfügbarkeit bei maxi- maler Flexibilität.

Die Neupositionierung in den letzten 12 Monaten ermöglicht es Maka, sehr flexibel auf Marktanforderungen zu reagieren: erstmalig stehen verschiedene Maschinen- baureihen in Basic-Ausführung zur Verfügung, die sehr zeitnah auslieferbar sind; darauf aufbauend gibt es modular erweiterbare Branchenlösungen, die, basierend auf Baukasten-Gruppen, auf spezielle Anforderungsprofile zugeschnitten werden und on Top die High-End-Sonderlösungen mit Turn-Key-Packages, in der umfangreiche Systemlösungen inklusive Automation umgesetzt werden kön- nen.

Der Einsatz CNC-bearbeiteter Bauteile aus Carbon oder anderen Faserverbund- stoffen intensiviert sich seit Jahren, sowohl im Fahrzeug-, Flugzeug- und Schie- nenfahrzeugbau wie auch bei Herstellern im Yachtbau. Die CNC-Baureihen von MAKA sind darauf ausgerichtet, hochdynamische Zerspanung in höchster Qualität bei der Bearbeitung geformter Tiefzieh- oder GFK-/CFK-Bauteile optimal zu gewährleisten.

60 Jahre Erfahrung im Bau dieser CNC-Bearbeitungszentren sind Grundlage dafür, diesem stark wachsenden Markt weiter erfolgreich zukunftsorientierte Lösungen bieten zu können, denn nur durch das Zusammenspiel zwischen schneller Bearbeitung, hoher Qualität und großer Flexibilität sind für die Anwender Wett- bewerbsvorteile zu erzielen, die sich einer steigenden Variantenvielfalt und schnellen Abrufbarkeit der Bauteile konfrontiert sehen.

In Halle A1 Stand 1431 zeigt Maka multimedial einen Überblick über Neuposi- tionierung, Maschinenbaureihen und technischen Highlights wie beispielsweise
• High-Speed-Anlage, die mit Vorschubantrieben in X und Y mit 100m/min und in
  Z-Achse mit 90 m/min aufwartet;
Toolshuttle, der Werkzeugwechselzeiten minimiert und bei Bearbeitungszentren
  für die Automobilindustrie Standard ist.

Maka bietet als Basisversion die CNC-Kompaktanlage MK 7, deren vorrangiges Ziel der Einsatz im Beschnitt und der Nachbearbeitung von Thermoplast und Kunststoffen darstellt. Die Maschine in Monoblockbauweise überzeugt durch höchste Bearbeitungsqualität bei maximalen Vorschüben. Die unten und seitlich komplett geschlossene Bauweise ermöglicht eine optimale Späneentsorgung und mit drei Aggregat-Ausstattungsvarianten trägt MAKA den unterschiedlichen An- forderungsprofilen der Kunststoff-Nachbearbeitung Rechnung.

MAKA - MK7
MAKA MK 7

Die Standportal-Baureihe MM 7, die als Doppeltisch-Anlage auch mit zwei Agg- regaten ausgestattet werden kann, ist prädestiniert für schnelle Bewegungsabläufe  im Beschnitt und Nachbearbeiten von Kunst- und Verbundstoffen. Sägen, Fräsen, Bohren - dieses Maschinenkonzept mit 5-Achs-Technik ermöglicht Mehrseiten- Bearbeitung in nur einer Aufspannung.

MAKA - MM7
MAKA MM 7


Besuchen Sie uns an der Fakuma. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand (Halle A1, Stand 1431).

Maka - LogoMAKA Systems GmbH
Am Schwarzen Graben 8
D- 89278 Nersingen

Tel. + 49 (7308) 813 - 0
Fax + 49 (7308) 813 - 310

www.maka.com
zentrale@maka.com


Vertretung für die Schweiz:
Cimatec - LogoCimatec AG
Postfach
Niederwil 30
CH-6265 Roggliswil

Tel. +41 (0) 62 917 70 00
Fax +41 (0) 62 917 70 01

info@cimatec.ch
www.cimatec.ch

 

Fakuma 2017

Startseite / Ausstellernews

Suchen

Videothek 2017

Ausstellerliste 2017

 

Messeinformationen

Tickets & Öffnungszeiten

Messebeschreibung

Ausstellungsprogramm

Anreise

Unterkunft

Tipps für Besucher

Tipps für Aussteller

Impressum Kontakt

 

Fakuma 2015

Ausstellernews 2015

Videothek 2015

 

Fakuma 2014

Ausstellernews 2014

Videothek 2014

 

Fakuma 2012

Ausstellernews 2012

Videothek 2012

 

Fakuma 2011

Ausstellernews 2011

Videothek 2011

 

 

Fakuma Spezial

Das Spezial-Portal rund um die Fakuma - präsentiert von
Kunststoff-Schweiz und Kunststoff-Deutschland

Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie
Kunststoff-Deutschland - das Kunststoff-Portal für die deutsche Kunststoff-Industrie

Save the date:
17.10 - 21.10.2017

www.fakuma-messe.de





www.kunststoff-schweiz.ch
www.kunststoff-deutschland.com