Ausstellernews Fakuma 2014

KRAIBURG TPE GmbH & Co. KG
In Zukunft mehr Forschung

KRAIBURG TPE erweitert zur diesjährigen Fakuma seine Ausstellungs- fläche. In Halle B5, Stand B5-5303 zeigt der Spezialist für Thermoplastische Elastomere aktuelle Anwendungen seines Portfolios und seiner maßge- schneiderten Compounds. Erweitert wird auch in Vertrieb und Forschung: Das Unternehmen verstärkt seine Vertriebsorganisation in Europa, dem mittleren Osten und Afrika (EMEA) sowie die strategische Zusammenarbeit mit den OEMs und die Kooperation bei Forschungsprojekten.

Kraiburg - In Zukunft mehr Forschung

Mit den regionalen Vertriebsteams für EMEA im Rücken und einer forschungs- orientierten Strategie im Blick setzt KRAIBURG TPE seinen Schwerpunkt zur Fakuma 2014 auf Spezialentwicklungen für Kunden im europäischen Markt.

Beratung: Mehr Raum – persönlich und online
Mit dem größeren Messestand reagiert KRAIBURG TPE auf die Resonanz ver- gangener Messen: „Wir wollen unseren Kunden auf der Fakuma mehr Raum für intensive Beratung zu unseren custom-engineered TPE und unserem TPE-Port- folio geben. Gespräche führen unsere Experten aus den verschiedenen Markt- teams und der Entwicklung.“, sagt Michael Pollmann, Sales & Marketing Director EMEA. Compounds können auf Kundenwunsch individuell für ein Produkt entwickelt werden. Eingesetzt werden die Materialien in den Bereichen Automo- tive, Industry, Consumer und Medical. Begleitend zu den Gesprächen auf der Messe finden Interessenten über die neue achtsprachige Produktdatenbank auch online Informationen zum Wunschcompound. Die geführte Suche in der Zielregion des Kunden ist unter folgendem Link abrufbar:
www.kraiburg-tpe.com/de/products/product-database 

Forschung: Hand in Hand mit OEMs
KRAIBURG TPE setzt auf eine verstärkte strategische Zusammenarbeit mit OEMs bei Forschungsprojekten. Im Ergebnis wurden KRAIBURG TPE bereits zahlreiche Material- und Bauteilfreigaben erteilt. „Wir erhalten immer mehr Freigaben durch neue Projekte und neue Compounds. Die Branche darf in Zukunft auf kreative Entwicklungen von KRAIBURG TPE gespannt sein“, sagt Michael Pollmann.

Vertrieb: Nah am Kunden
Seine Kunden betreut der Kunststoffhersteller regional mit eigenen Vertriebs- teams. Aktuell wird die Organisation vor allem in Deutschland, Polen, Russland, Finnland sowie im Nahen Osten und Afrika ausgeweitet. Das eigene Vertriebs- team in Polen wird von dem Händler Plastoplan unterstützt. Mit Plastoplan ko- operiert KRAIBURG TPE bereits in Österreich, in der Schweiz und in Ungarn. Im finnischen Markt wird der eigene Vertrieb künftig durch den Händler für Kunst- stoffprodukte Bang & Bonsomer Group Oy unterstützt, mit dem KRAIBURG TPE bereits seit zwei Jahren in Russland zusammen arbeitet.

Fachvortrag
Der TPE-Spezialist wird seine Expertise zur Viskosität im Spritzgussprozess in einem Fachvortrag weitergeben. Auf der Fakuma in Friedrichshafen präsentiert KRAIBURG TPE seine neuesten Erkenntnisse über das Verhältnis zwischen Viskosität und Oberflächengüte bei Thermoplastischen Elastomeren. Der Fachvortrag findet am 14. Oktober um 14:40 Uhr im Ausstellerforum der Fakuma statt.


KRAIBURG TPE - immer das richtige TPE-Compound für Ihren Erfolg
KRAIBURG TPE ist der weltweite Kompetenzführer für maßgeschneiderte thermoplastische Elastomere auf Basis von hydrierten Styrol-Block-Co- polymeren.Mit unseren 350 Mitarbeitern und Produktionsstandorten auf drei Kontinenten produzieren wir weltweit TPE auf höchstem Quali- tätsniveau.

KRAIBURG - Firmengebäude
KRAIBURG TPE Produktionsstätte in Waldkraiburg, Deutschland

Unsere wichtigsten Marktsegmente sind Automotive-, Industries-, Consumer- und Medical-Anwendungen.

Unsere Compoundmarken THERMOLAST®, HIPEX®, COPEC® und For-Tec E bieten ein breites Spektrum an Vorteilen wie Aufwertung des Designs, öko- nomische Verarbeitung und Erweiterung der Produktfunktionen. Produzenten bieten sie eine Fülle an Eigenschaften wie Oberflächen-Finishs, Farben, Transparenz und ein großes Angebot an Härten.

Darüber hinaus bieten wir TPE, die hochtemperatur-, medienbeständig und sterilisierbar sind. Compounds von KRAIBURG TPE weisen vielfältige Verar- beitungsvorteile auf, wie gute Fließeigenschaften und ausgezeichnete Haftung zu vielen technischen Thermoplasten. Sie können somit einzeln oder in Hart-/Weich- Kombinationen mit Thermoplasten verwendet werden. Die Verarbeitung erfolgt im Spritzguss, in der Extrusion und auch Blasformen ist denkbar.


Produkte

THERMOLAST® Familie

THERMOLAST®

Individuelle Thermoplastische Elastomere mehr

THERMOLAST® K

Standard-Compounds oder Custom engineered TPE? mehr

 

THERMOLAST® M

Mit Sicherheit in der Medizin- und Pharmatechnik mehr

THERMOLAST® V

TPE für Hochtemperaturan- wendungen im Automobil- und Industriebereich mehr

 

THERMOLAST® A

TPE mit idealen Eigenschaften für Automobilanwendungen mehr

THERMOLAST® W

TPE mit optimaler Rutschfestigkeit - sogar bei Nässe mehr

 


HIPEX® – the material revolution
Mit HIPEX® wurde eine völlig neue Materialklasse geschaffen. Das Hochleis- tungs-TPE setzt völlig neue Massstäbe und bietet enorme Vorteile im Vergleich zu herkömmlichen Thermoplastischen Elastomeren.

Denn es ist sowohl hochtemperatur- als auch medienbeständig. Ein Einsatz bei 150°C ist dauerhaft möglich. Gleichzeitig ist es resistent gegenüber Ölen und Fetten. Diese Materialeigenschaften öffnen Anwendungsbereiche, die bislang nur von Hochleistungs-Elastomeren und Copolyestern erschlossen werden konnten und prädestinieren HIPEX® für Anwendungen im Motorraum oder Maschinenbau.

Kraiburg - Hipex
Im Fahrzeugmotorenbereich gibt es viele Einsatzmöglichkeiten für das Hochleis- tungs-TPE

Mehr Informationen finden Sie hier.


COPEC® - Tolles Griffgefühl und chemische Beständigkeit
Kombination von Gefühl und Beständigkeit, Oberfläche und Haftung:
Durch eine völlig neuartige Haptik unterscheidet sich COPEC® von allen ande- ren Kunststoffen. Das neue TPE erzeugt ein „samtiges“ und „seidenes“ Gefühl, wobei das weiche Material keinerlei Klebrigkeit aufweist und schmutzabweisend wirkt.

Aber nicht nur das angenehme Feeling ist ein Highlight der neuen TPE. COPEC® Compounds zeichnen sich auch durch Beständigkeit gegen Hautfette und viele Reinigungsmitteln aus, ideal für Produkte die sehr oft angefasst werden.

Kraiburg - Copec
COPEC® - Kombination von Gefühl und Beständigkeit, Oberfläche und Haftung

Mehr Informationen finden Sie hier.


For-Tec E - Chemische Beständigkeit und Polyamidhaftung
For-Tec E Compounds bieten Anwendern aus den unterschiedlichsten Branchen verschiedene Vorteile: Vielfältige Einfärbbarkeit sowie die Verarbeitung im wirt- schaftlichen Mehrkomponenten-Spritzgussverfahren. Neben außerordentlichen Haftungseigenschaften zu PA 6.6 und zu vielen teilaromatischen Polyamiden kombinieren For-Tec-E Compounds verschiedene Materialvorteile für App- likationen, wie z.B. Unterhaltungselektronik, Power Tools, Steckerverbindungen, etc.

Kraiburg - For-Tec E
For-Tec E - Chemische Beständigkeit und Polyamidhaftung

Mehr Informationen finden Sie hier.


Downloads
Firmenbroschüre (PDF-Datei, 3 MB)

Weitere Downloads finden Sie hier.


Firmenvideo

 


Besuchen Sie uns auf der Fakuma. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand (Halle B5, Stand 5303).

KRAIBURG TPE - LogoKRAIBURG TPE GmbH & Co. KG
Friedrich-Schmidt-Strasse 2
D-84478 Waldkraiburg, Germany

Tel. +49 8638 9810-0
Fax +49 8638 9810-310

info@kraiburg-tpe.com
www.kraiburg-tpe.com


Ansprechpartner für die Schweiz
Lenorplastics Zug AG
Blegistrasse 1 / Euro1
CH- 6343 Rotkreuz

Ansprechpartner: Herr Willi Bachmann
Tel:  +41 41 798 02 02
Fax: +41 41 798 02 03
bachmann@lenorplastics.ch

 

Fakuma 2017

Startseite / Ausstellernews

Suchen

Videothek 2017

Ausstellerliste 2017

 

Messeinformationen

Tickets & Öffnungszeiten

Messebeschreibung

Ausstellungsprogramm

Anreise

Unterkunft

Tipps für Besucher

Tipps für Aussteller

Impressum Kontakt

 

Fakuma 2015

Ausstellernews 2015

Videothek 2015

 

Fakuma 2014

Ausstellernews 2014

Videothek 2014

 

Fakuma 2012

Ausstellernews 2012

Videothek 2012

 

Fakuma 2011

Ausstellernews 2011

Videothek 2011

 

 

Fakuma Spezial

Das Spezial-Portal rund um die Fakuma - präsentiert von
Kunststoff-Schweiz und Kunststoff-Deutschland

Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie
Kunststoff-Deutschland - das Kunststoff-Portal für die deutsche Kunststoff-Industrie

Save the date:
17.10 - 21.10.2017

www.fakuma-messe.de





www.kunststoff-schweiz.ch
www.kunststoff-deutschland.com