Ausstellernews Fakuma 2017

Herbold Meckesheim GmbH
HERBOLD-Schwerpunkte im Recycling

Herbold Meckesheim liefert Maschinen und Anlagen für die Zerkleinerung und Agglomeration sauberer Kunststoffabfälle sowie für die Aufbereitung gebrauchter, verschmutzter und vermischter Kunststoffe durch Zerkleinern, Waschen, Trennen, Trocknen und Agglomerieren.

Ein Schwerpunkt liegt in Anlagen mit höheren Leistungen, das sind z.B. über 3 t/h Hartkunststoffe oder über 1 t/h Folien, die erst in neuerer Zeit stärker nachgefragt werden. Ein anderer Schwerpunkt liegt bei sehr dünnen Folien, die schwer zu waschen, zu trennen und zu trocknen sind. Ein dritter Schwerpunkt liegt bei extremen Verschmutzungen, wie Sand, Steine und Erden in Landwirtschaftsfolien oder Säureresten in Batteriekästen.  Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der energiesparenden Aufbereitung von PET-Flaschen für Bottle-to-Bottle– Anwendungen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der großen Erfahrung und dem breiten Lieferprogramm zur Umgestaltung, Aufrüstung, Modernisierung, Überholung existierender Waschanlagen, die an ihre Grenzen stoßen.

Herbold - Hydrozyklon PrinzipHerbold - Refernzkunde aus Österreich  

Referenzkunde aus Österreich

Hydrozyklon Prinzip



Kompaktierung von PET-Teppichabfällen aus der Produktion von KFZ-Innenraumauskleidungen mit dem Herbold Plastkompaktor
Beim Herstellen von textilen Innenraumauskleidungen für Kraftfahrzeuge fallen Produktionsabfälle in Form von Randbeschnitten und Fehlteilen an. Die Abfälle sind ein hochwertiges Material (in der Regel PET) und sehr voluminös.

Herbold - Teppichabfälle
Teppichabfälle KFZ Innenraumauskleidungen

HERBOLD MECKESHEIM hat für die Aufbereitung dieser Abfälle ein schlüsselfertiges Recycling-Konzept an einen führenden internationalen Automobilzulieferer geliefert.

Die Boxen, die für den Transport des Abfalls von der Produktionsanlage zur Recyclinganlage dienen, werden automatisch entleert und in mit einer speziellen Schneidmühle vorzerkleinert. Diese HERBOLD-Schneidmühle der Baureihe HB kann einen gesamten Boxeninhalt aufnehmen, mit einem hydraulischen Vorschubsystem wird das Material portionsweise und lastabhängig gesteuert dem Rotor der Mühle zugeführt.

Herbold - Agglomerat
Agglomerat, Schüttgewicht 300g/l

Nach der Zerkleinerung wird das auf ca. 20-25 mm zerkleinerte Material, das in diesem Zustand sehr wattig und aufgewollt ist, einem HERBOLD Plastkompaktor zugeführt. Dort wird zwischen zwei geriffelten, mit Knetleisten versehenen Scheiben das Material angesintert und mit einer Nachschneidmühle auf die endgültige Korngröße gebracht.  Durch diesen Kompaktierprozess wird das Schüttgewicht von ca. 30 g/l auf etwa 300 g/l  erhöht, die Rieselfähigkeit erlaubt die Rückführung direkt in den Produktionsprozess. Durch die besonders schonende Aufbereitung, mit minimalem IV-Abbau, kann das Material ohne Einschränkungen wieder der Neuware zugeführt werden.


Optimierter Verschleißschutz an Schneidmühlen
Für abrasive Materialien, z.B. glasfaserverstärkte Kunststoffe bietet Herbold Meckesheim verschleißgeschützte Rotore und Rotorgrundkörper an, die mit auswechselbaren Verschleißteilen ausgestattet sind. Damit spart man erhebliche  Kosten im Vergleich zu zeitintensiven Gehäuse- und Rotor Aufpanzerungen.

Herbold - Grundkörper mit auswechselbaren Verschleissteilen
Grundkörper mit auswechselbaren Verschleißteilen


Aus wertlosen Stäuben wird wertvoller Rohstoff
In vielen Verarbeitungsprozessen fallen Stäube und Feinanteile an, die eine sinnvolle Verwertung suchen. Hier einige Beispiele:
• Scherstaub bei der Textilveredelung
• Feinanteil beim Recycling von post-consumer PET Flaschen, der anfällt an den Friktionswäschern und
   Trockenzentrifugen
• Flusenanteile beim Mahlen von beispielsweise Getränkekisten, die durch Windsichtigung nach dem
   Zerkleinern abgetrennt werden
• Textil oder Faserstoffe, die beim Trennen von Verbundwerkstoffen anfallen, z.B. beim Altreifenrecycling

Bisher wurden viele dieser Materialien verbrannt.

Herbold - PET Staub
PET Staub vor und nach der Kompaktierung mit dem Herbold Plastkompaktor

HERBOLD Meckesheim hat einen besseren Lösungsansatz:  das Material wird im HERBOLD Plastkompaktor angesintert und zu Agglomerat mit hohem Schüttgewicht und guter Rieselfähigkeit verarbeitet. Die Verarbeitung des Aufgabematerials erfolgt im Durchlaufbetrieb zwischen einer rotierenden und einer feststehenden Verdichterscheibe, die mit geschraubten, auswechselbaren Knetleisten besetzt sind. Das vorzerkleinerte Material wird kontinuierlich aus einem Puffersilo mit Hilfe einer stufenlos verstellbaren Zuführschnecke durch das Zentrum der feststehenden Scheibe hindurch in die Arbeitszone gefördert. Durch die Friktion (Reibung) an und zwischen den Verdichterscheiben, deren Abstand regelbar ist, wird das Material rasch erwärmt, abgeschleudert und vom Luftstrom des nachgeschalteten Zentral- gebläses der Nachschneidemühle zugeführt. Da das Aufgabematerial die Verdichterzone in Sekundenschnelle verlässt, ist die thermische Belastung des Materials im Gegensatz zu einem Extruder minimal.

Entwicklungen aus dem Hause Herbold Meckesheim sind wegweisend. Die Technik der Nasszerkleinerung mit Schneidmühlen und viele weitere Recyclingtechniken auf dem neuesten Stand der Technik sind bei Herbold entstanden.


Herbold Meckesheim - ein kompetenter Ansprechpartner zum Thema Recycling von Kunststoff und Plastik Abfällen
Wir sind Ihr Spezialist für Maschinen und Anlagen zum Kunststoffrecycling. Schwerpunkt ist einerseits die Zerkleinerung, Feinmahlung und Kompaktierung (Agglomeration) sauberer Produktionsabfälle und andererseits die Wiederverwertung von gebrauchten, vermischten und verschmutzten Abfällen durch Waschen, Trennen und Trocknen.


Herbold - Firmengebäude

Herbold Meckesheim hat sich spezialisiert auf Maschinen und Anlagen zur Aufbereitung von Abfällen der kunststoffverarbeitenden Industrie, zur Aufbereitung von gebrauchten, vermischten und verschmutzten Kunststoffen, sowie auf die Feinmahlung von Kunststoffgranulaten und –abfällen. Daneben finden unsere Maschinen Einsatz in zahlreichen anderen Anwendungen in der Abfallaufbereitung, Rohstoffrückgewinnung und Materialvorbereitung verschiedener industrieller Prozesse.

Wir bieten weltweiten schnellen Service für die Montage und Wartung unserer Maschinen, denn wir wissen, dass unsere Kunden keinen Betriebsstillstand haben dürfen.

Mit ca. 150 eigenen Mitarbeitern und dem Personal unserer internationalen Vertretungen begleiten wir die gelieferten Maschinen von der Inbetriebnahme bis ans Ende ihrer betrieblichen Nutzung.

Wir erzielen einen Jahresumsatz von ca. 25 Millionen Euro. Unsere Fertigungsstätte in Meckesheim umfasst eine Fläche von 4.500 Quadratmetern. Für Tests unserer Maschinen mit kundenspezifischen Materialien unterhalten wir ein modernes Technikum.

 


Anwendungen

Saubere Kunststoffabfälle - Infos
>>>
Für alle Produktionsabfälle, in der Regel sortenreine und saubere Materialien, bieten wir eine angepasste Lösung aus unserem breiten Programm verschiedener Zerkleinerungsmaschinen (Schneidmühlen, Shredder, Feinmühlen, Agglomeratoren) sowie die entsprechenden Zubehöreinrichtungen.

Spritzguss & Blasformen
An der Spritzgussmaschine fallen typischerweise kleinere oder größere Ausschussteile an sowie Angüsse, die zurückgeführt werden müssen. An der Blasmaschine sind es neben Ausschussteilen die Butzen oder auch Anfahrschläuche. Die Vermahlung kann direkt neben der Presse oder an einer zentralen Stelle im Betrieb erfolgen. In der Regel stört Staub und Engelshaar im Mahlgut die Weiterverarbeitung und muss entfernt werden.

Unsere Lösung – mögliche Herbold Maschinen
Für Informationen bitte auf die untenstehenden Links klicken:
Schneidmühle SML LS für langsam laufende Arbeitsweisen
Schneidmühle SML C für platzsparende, schallgeschütze, kompakte Bauweisen
Schneidmühle SMS – Großschneidmühlen für hohe Durchsätze
Schneidmühle HB – Kombinationen Shredder und Nachmühle für große Teile
Schneidmühle SB – Mühle mit Zwangsbeschickung für vorzerkleinerte Teile
• Staubabscheider

Herbold - Saubere Kunststoffabfälle
Saubere Kunststoffabfälle aus der Produktion


Verunreinigte Kunststoffabfälle - Infos
>>>
Gebrauchte, vermischte und verschmutze Kunststoffabfälle erfordern meist mehr Aufwand zur Verwertung. Herbold bietet eine große Anzahl Einzelkomponenten an, sowie komplexe Waschanlagen.

Landwirtschaftsfolie
Landwirtschaftsfolie aus Silage, Mulch und Gewächshäusern hat oft einen Verschmutzungsgrad von weit über 50%. Es können hohe Stretchfolienanteile auftreten.

Unsere Lösung – mögliche Herbold Maschinen
Für Informationen bitte auf die untenstehenden Links klicken:
Ballenauflöser
Vorzerkleinerer
Vorwascheinheit VWE
Waschmühlen
Trenntanks
Hydrozyklontrennstufen
Heißwäsche
Trockner
Plastkompaktoren / Agglomeratoren
Mechanische Wasseraufbereitung

Herbold - Verunreinigte Kunststoffabfälle
Verunreinigte Kunststoffabfälle


Maschinen - Infos >>>

Feinmahlung - Infos
>>>
Maschinen und Anlagen zum Feinmahlen thermoplastischer Rohstoffe zu rieselfähigen Pulvern für Extrusion, Beschichtung, Textilindustrie und Rotormoulding. Feinmahlanlagen unter Umgebungstemperatur, Kaltmahl- anlagen, explosionsgeschützte Anlagen zur Pulverisierung aller weichen bis mittelharten Stoffe.

Herbold - SMF mit Ansaugfilter und Rolleneinzug
SMF mit Ansaugfilter und Rolleneinzug


Zerkleinerungstechnik - Infos
>>>
Granulatoren dienen zur schneidenden Zerkleinerung von Materialien mit hohem Fremdkörperanteil. Shredder, Mühlen und Mahlanlagen für alle Abfälle der Kunststoffverarbeitung aus Spritzguss, Blasformen, Extrusion und allen anderen Verarbeitungsformen. Maschinen mit integriertem Schallschutz, Spezialmühlen für Platten, Rohre und Profile mit horizontaler Beschickung. Zubehör für Mühlen und Mahlanlagen sind verfügbar für alle Arten von Zerkleinerungssystemen.

Herbold - Schneidmühle SML 16-131 – 1
Schneidmühle SML 16-131 – 1


Waschanlagen für Kunststoff-Abfälle - Infos
>>>
Anlagen zur Aufbereitung gebrauchter, vermischter und verschmutzter Kunststoffe. Anlagen zum Waschen, Trennen, Trocknen und Agglomerieren von Landwirtschaftsfolie, PET-Flaschen und anderen Kunststoffen aus der Sortierung von Haushaltsmüll, Industrieabfall aus Verpackung und Transport.

Wir bieten auch Einzelkomponenten unserer Waschanlagen an als verfahrenstechnische Elemente zur Optimierung Ihrer Anlagen: Zerkleinerungsmaschinen, Waschmühlen, Friktionswäscher, mechanische und thermische Trockner, Schwimm-Sink-Systeme, Vorwascheinrichtungen, Heißwaschstufen, Schnitzelsilos für schwer fließende Güter.

Herbold - Waschanlage


Agglomeratoren - Infos >>>
Agglomeratoren für Folien, Fasern, Schaum aus temperaturempfindlichen Stoffen, wie PA oder PET als Verdichter, Trockner und Kristallisatoren (für Polyester / PET).

Herbold - Plastkompaktor HV – 4
Plastkompaktor HV – 4


Service und Ersatzteile - Infos
>>>
Service und Ersatzteile für Maschinen und Anlagen aus unserer Fertigung, für Schneidmühlen und Recyclingmaschinen fast aller Wettbewerbsfabrikate.

Herbold - Herbold Ersatzteillager
Herbold Ersatzteillager


Gebrauchtmaschinen - Infos >>>


Gebrauchtmaschinen aus unserem gesamten Lieferprogramm und dem zahlreicher anderer Hersteller. Wir unterhalten ein ständiges Lager von ca. 250 gebrauchten Zerkleinerungsmaschinen und Zubehörkomponenten zur kurzfristigen Lösung Ihres Problems.

• Plastkompaktoren >>>
• Feinmühle >>>
• Hammermühle >>>
• Schneidmühle bis 55 kW >>>
• Schneidmühle über 55 kW >>>
• Shredder >>>

Herbold Meckesheim GmbH - LogoHerbold Meckesheim GmbH
Industriestrasse 33
D-74909 Meckesheim

Tel. +49 (0) 62 26 / 932-0
Fax +49 (0) 62 26 / 932-495

herbold@herbold.com
www.herbold.com


Dr. Brehm - LogoVertretung für die Schweiz:
Ingenieurbureau Dr. Brehm AG
Lettenstrasse 2/4
CH-6343 Rotkreuz

Tel: +41 (0)41/790 41 64
Fax +41 (0)41/790 43 03

info@brehm.ch
www.brehm.ch

Kontaktperson
Herr Thomas Dubler, Geschäftsführer/Inhaber

Keywords
Absauganlagen / Agglomeratoren / Agglomeratoren und Verdichter. / Agglomerieren (Verdichten): / Ballenauflöser / Beistellmühlen / Einzelkomponenten für Waschanlagen / Ersatzteile für Zerkleinerungsmaschinen / Feinmahlanlagen / Feinmahlung: / Feinmühlen / Feinmühlen für Kunststoffe / Feinprallmühlen / Feinstmühlen / Förderbänder / Friktionswäscher / Gebläsemühlen mit langer Mahlbahn oder Siebeinlage / Gebrauchtmaschinen / Granulatoren / Granulatoren für die Kunststoffindustrie / Granuliermühlen / Guillotinen / Hammerbrecher / Hammermühlen / Heißwäsche / Hydrozyklon / Hydrozyklontrennstufen / Kippvorrichtung / Kunststoffmühlen / Kunststoffzerkleinerungsmaschinen / Label Remover / Magnetwalzer / mechanische Wasseraufbereitung / Mechanischer Trockner / Mechanischer Trockner (zentrifugal Trockner) / Metalldedektoren / Metallsperatoren / Mischsilo / Mühlen / Mühlen für Kunststoff / Mühlen, beheizt / Mühlen, gebrauchte / Mühlenzubehör / Nassschneidmühlen / Nassshredder / Pelletisierer für die Kunststoffverarbeitung / Pelletisiermaschinen / PET-Recycling / Plastkompaktoren / Prallmühlen / Prallscheibenmühlen / Profilmühlen / Profilschneidmühlen / Pulverisiermaschinen für Kunststoffe / Pulvermühle / Recyclinganlagen / Recyclinganlagen für Kunststoff / Rohrmühlen / Rundsilo / Scheibenmühlen / Scheibenpulvermühlen / Schneidmühlen / Schneidmühlen mit Rolleneinzügen / Schredder / Schwerkraftsichter / Shredder / Siebmaschinen / Siebmühlen / Silos / Staub- & Feingutsichter / Störstoffabscheider / Thermischer Trockner / Transportschnecken / Trennanlagen / Trennen & Sichten: / Trenntanks / Trockner / Trockner für die Kunststoffverarbeitung / Trommeln / Überbandmagnete / Verdichter / Vibrationsrinnen / Vielmessermühlen / Vorwascheinheiten / Vorzerkleinerung: / Walzenmühlen / Waschanlagen / Waschanlagen für Kunststoffabfälle / Waschanlagen für Waschanlagen wie Nassschneidmühlen / Waschtrommeln / Zahnscheibenmühlen / Zentralschneidmühlen / Zentrifugal Trockner / Zerkleinerung: / Zerkleinerungsanlagen / Zerkleinerungsanlagen für die Recyclingindustrie / Zerkleinerungsmaschinen / Zerkleinerungsmaschinen für Kunststoffe / Zerkleinerungstechnik

 

 

Fakuma Spezial

Das Spezial-Portal rund um die Fakuma - präsentiert von
Kunststoff-Schweiz und Kunststoff-Deutschland

Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie
Kunststoff-Deutschland - das Kunststoff-Portal für die deutsche Kunststoff-Industrie

Save the date:
17.10 - 21.10.2017

www.fakuma-messe.de





www.kunststoff-schweiz.ch
www.kunststoff-deutschland.com

Fakuma 2017

Startseite / Ausstellernews

Suchen

Videothek 2017

Ausstellerliste 2017

 

Messeinformationen

Tickets & Öffnungszeiten

Messebeschreibung

Ausstellungsprogramm

Anreise

Unterkunft

Tipps für Besucher

Tipps für Aussteller

Impressum Kontakt

 

Fakuma 2015

Ausstellernews 2015

Videothek 2015

 

Fakuma 2014

Ausstellernews 2014

Videothek 2014

 

Fakuma 2012

Ausstellernews 2012

Videothek 2012

 

Fakuma 2011

Ausstellernews 2011

Videothek 2011

Folgen Sie Fakuma_World auf Twitter >>>