Ausstellernews Fakuma 2017

ENGEL (Schweiz) AG
iQ weight control - Prozessschwankungen intelligent ausgleichen

Alle äußeren Produktionsbedingungen unter Kontrolle haben: Chargenschwankungen und Änderungen von Umgebungsbedingungen können die Qualität Ihrer Formteile maßgeblich beeinträchtigen. Die intelligente Software ENGEL iQ weight control passt Schuss für Schuss Umschaltpunkt und Nachdruckprofil an die aktuellen Bedingungen an. Die Auswirkungen äußerer Einflüsse werden dadurch vollautomatisch und in Echtzeit ausgeglichen.

Engel - iQ weight control Bild 1

Merkmale
• konstante Teilequalität – gleicht Umgebungseinflüsse und Materialschwankungen aus, steigert Prozess- und
   Gewichtsreproduzierbarkeit
• höhere Produktivität – ermöglicht signifikant weniger Ausschuss & rasches Anfahren nach
   Maschinenstillstand, verbessert die Energieeffizienz
• smartes Bedienkonzept – keine zusätzliche Hardware nötig, maximale Performance durch Integration in die
   moderne ENGEL CC300 Steuerung

Ihr Ziel ist es, beste Qualität zu liefern
Mit ENGEL iQ weight control haben Sie alle äußeren Produktionsbedingungen unter Kontrolle: Denn diese intelligente Software denkt mit - Schuss für Schuss. Und gleicht Schwankungen sowohl bei der Materialqualität als auch in der Umgebung der Spritzgießmaschine automatisch aus. Ganz ohne manuelles Einstellen, vollautomatisch und in Echtzeit.

Engel - iQ weight control Spritzgiessteile


Wie funktioniert iQ weight control?

Höchste Präzision für Ihre Produktion
ENGEL Spritzgießmaschinen sind perfekt für die Anforderungen Ihrer Produktion gerüstet. Sie erreichen durch ihre wiederholgenaue Schneckenposition und -geschwindigkeit eine optimale Prozessgenauigkeit. ENGEL iQ weight control geht noch einen Schritt weiter und ermöglicht - unabhängig von äußeren Einflüssen - Schuss für Schuss eine gleichbleibende Füllmenge und damit eine konstante Teilequalität.

So funktioniert ENGEL iQ weight control
Die tatsächliche Füllmenge kann beim Einspritzvorgang aufgrund äußerer Einflüsse variieren: Die intelligente Software ENGEL iQ weight control analysiert während des Einspritzvorgangs in Echtzeit den Druckverlauf und vergleicht die Messwerte mit einem vorgegebenen Referenzzyklus.

Stellt das System Veränderungen der Materialmenge fest, passt es das Einspritzprofil und den Umschaltpunkt noch im selben Schuss an die aktuelle Situation an. Bei Formteilen, welche über mehrere Anspritzpunkte kaskadiert gefüllt werden, korrigiert ENGEL iQ weight control zusätzlich das Öffnen und Schließen der einzelnen Verschlußnadeln entsprechend dem Füllfortschritt. Diese Maßnahmen in der Füllphase erhöhen insbesondere für Formteile mit hohem Fließweg-Wanddicken-Verhältnis die Reproduzierbarkeit.

Änderungen der Schmelzeviskosität wirken sich insbesondere in der Nachdruckphase negativ auf die Formteilqualität aus, dies gilt vor allem für dickwandigere Bauteile. Um dem entgegenzuwirken, passt iQ weight control das Nachdruckniveau bei veränderter Viskosität automatisch an.

Engel - iQ weight control Diagramm

Das Diagramm zeigt schematisch den Verlauf des Spritzdrucks über der Schneckenposition während der geschwindigkeitsgeregelten Einspritzphase. Dieser Verlauf ist ein Fingerabdruck der Formfüllung, aus Änderungen des aktuellen Druckverlaufs gegenüber der gespeicherten Referenzkurve können so wertvolle Aufschlüsse über Prozessänderungen gezogen werden.

Schwankungen der Füllmenge äußern sich als Verschiebung der Druckkurve in x-Richtung, Viskositäts- änderungen stauchen oder strecken den Druckverlauf in p-Richtung. In der Praxis tritt immer eine Kombination aus beiden Effekten auf.

Mit ausgeklügelten mathematischen Transformationen „entschlüsselt“ iQ weight control den Kurvenverlauf und berechnet daraus die für den Prozess relevanten Mengen- und Viskositätsabweichungen.


Was bringt iQ weight control?

Dauerhaft konstantes Formteilgewicht
iQ weight control gleicht Schuss-zu-Schuss Schwankungen aus und reduziert somit die Streuung des Formteilgewichts um bis zu 85%.

Doch auch bei an sich schon sehr stabilen Prozessen lohnt sich die intelligente Software: Sie überwacht während der Produktion jeden Einspritzvorgang und korrigiert bei Bedarf sofort. Dadurch stellt iQ weight control die Prozess-Stabilität auf Dauer sicher – auch wenn sich äußere Einflüsse im Laufe der Zeit verändern.

Engel - iQ weight control Bild 2
Reduktion der Gewichtsstreuung um 85% bei einer Schwingbrücke eines Rasierers aus PPS (Maschine: e-victory 160 combi)

Konstante Formfüllung auch bei Materialschwankungen
Bei Chargenwechsel oder Änderungen der Materialfeuchte kam es bisher oft zu überspritzten oder nicht vollgefüllten Teilen. Einspritzparameter mussten manuell nachjustiert werden. iQ weight monitor erkennt Viskositätsschwankungen zuverlässig, iQ weight control gleicht sie vollautomatisch aus.

Engel - iQ weight control Bild 3

Schneller zu Gutteilen nach Produktionsunterbrechungen
Nach Stillständen oder Unterbrechungen dauert es eine Weile, bis das thermische Gleichgewicht wieder erreicht ist. iQ weight control korrigiert die Einspritz- und Nachdruckparameter vom Start an so, dass sofort Gutteile produziert werden.

Engel - iQ weight control Bild 4


Ihre Vorteile

Höhere Kosteneffizienz in Ihrer Produktion
• erhöht die Produktivität
• signifikant weniger Ausschuss
• rascheres Anfahren nach Maschinenstillstand

Verlässlich hohe Teilequalität
• steigert Prozess- und Gewichtsreproduzierbarkeit
• macht unabhängig von Umgebungseinflüssen
• gleicht Schwankungen im Rohmaterial aus
• erspart wiederholtes manuelles Nachjustieren

Großer Nutzen mit geringem Aufwand
• für alle ENGEL Maschinen erhältlich
• einfach Einschalten und Ausschuss reduzieren
• smartes modernes Bedienkonzept
• keine zusätzliche Hardware erforderlich
• Integration in CC300 und somit einfach nachrüstbar

 


Produktübersicht
Für mehr Informationen bitte auf die untenstehenden Links klicken:


ENGEL (Schweiz) AG
Die Niederlassung ENGEL (Schweiz) AG wurde am 1. April 1991 als 100-prozentige Tochtergesellschaft gegründet. Vor dieser Zeit wurden die Interessen der Firma ENGEL in der Schweiz  während 17 Jahren von einer freien Vertretung wahrgenommen. Im Jahr 1994 erfolgte dann der Umzug in die eigenen Räumlichkeiten an der Hungerbüelstrasse 17 in Frauenfeld. Von hier aus werden Sie durch das dynamische Schweizer ENGEL-Team in allen Verkaufs- sowie Servicebelangen kompetent beraten und bedient.

Engel_Schweiz_Firmengebaude



Besuchen Sie uns auf der Fakuma. Wir freuen uns auf Ihren Besuch  an unserem Stand.

Engel LogoENGEL (Schweiz) AG
Hungerbüelstrasse 17
8502 Frauenfeld

Tel. 052 725 07 57
Fax 052 725 07 60

ech@engel.at
www.engelglobal.com/de/ch.html

Keywords
Angußseparatoren / Automatisierung / Automatisierung von Sondermaschinen / Automatisierung von Spritzgießmaschinen / Dünnwandteile / Folienhinterspritzen / Handhabungsgeräte / Holmlos / Industrieroboter / Industrieroboter, frei programmierbar / Injection / insert / Kniehebel / Kunststoff / Kunststoffmaschinen / Kunststofftechnik / Maschinenbau / Medizintechnik / Mehrfarben-Spritzgussmaschinen / Mehrkomponentenspritzgießmaschinen / Mehrstationenspritzgießmaschinen / packaging / PETsystems / Reinraum / Reparaturen von Spritzgießmaschinen / Roboter / Roboter für Stückentnahme / Spezialmaschinen / Spritzanlagen für 2-Komponenten-Kunststoff / Spritzgießformen / Spritzgießmaschinen / Spritzgießmaschinen für Duroplaste / Spritzgießmaschinen für Kautschuk / Spritzgießmaschinen für Verbundwerkstoffe (Composites) / Spritzgießmaschinen in Sonderausführung / Spritzgießmaschinen über 1000 kN bis 4000 kN Schließkraft / Spritzgießmaschinen über 10000 kN Schließkraft / Spritzgießmaschinen über 250 kN bis 1000 kN Schließkraft / Spritzgießmaschinen über 4000 kN bis 10000 kN Schließkraft / Spritzguss / Spritzgussmaschinen für Duroplaste / Spritzgussmaschinen für Kautschuk und weiche Kunststoffe / Spritzgussmaschinen für Thermoplaste / Spritzgussmaschinen für treibmittelhaltige Kunststoffe / Spritzgussmaschinen, vollelektrisch / Spritzgussproduktionssysteme: teilautomatisch / Spritzgussproduktionssysteme: vollautomatisch / Spritzprägen  / Spritzpressmaschinen / Systemanbieter / technical moulding / Technischer Spritzguss / teletronics / Verpackung / Vollelektrisch / Werkzeugwechseleinrichtungen

 

 

Fakuma Spezial

Das Spezial-Portal rund um die Fakuma - präsentiert von
Kunststoff-Schweiz und Kunststoff-Deutschland

Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie
Kunststoff-Deutschland - das Kunststoff-Portal für die deutsche Kunststoff-Industrie

Save the date:
17.10 - 21.10.2017

www.fakuma-messe.de





www.kunststoff-schweiz.ch
www.kunststoff-deutschland.com

Fakuma 2017

Startseite / Ausstellernews

Suchen

Videothek 2017

Ausstellerliste 2017

 

Messeinformationen

Tickets & Öffnungszeiten

Messebeschreibung

Ausstellungsprogramm

Anreise

Unterkunft

Tipps für Besucher

Tipps für Aussteller

Impressum Kontakt

 

Fakuma 2015

Ausstellernews 2015

Videothek 2015

 

Fakuma 2014

Ausstellernews 2014

Videothek 2014

 

Fakuma 2012

Ausstellernews 2012

Videothek 2012

 

Fakuma 2011

Ausstellernews 2011

Videothek 2011

Folgen Sie Fakuma_World auf Twitter >>>