News drucken

Zurück zur Übersicht


16.06.2017 Feintool: Sichert langfristige Finanzierung

Feintool hat einen Syndikatskreditvertrag über CHF 90 Millionen (Euro 82 Millionen) mit insgesamt sechs Banken aus der Schweiz und Deutschland unterzeichnet. Der am 13. Juni unterschriebene Vertrag hat eine Laufzeit von fünf Jahren und sichert künftige Investitionen im Rahmen des geplanten Wachstums von Feintool.

Kurzprofil
Feintool ist ein international agierender Technologie- und Marktführer im Feinschneiden. Diese Technologie zeichnet sich aus durch Wirtschaftlichkeit, Qualität und Produktivität.

Als Innovationstreiber erweitert Feintool die Grenzen des Feinschneidens laufend und entwickelt für die Ideen der Kunden intelligente Lösungen mit zwei Möglichkeiten: Einerseits unsere Feinschneidsysteme und innovativen Werkzeuge und andererseits die komplette Produktion präziser Feinschneid- und Umformkomponenten in hohen Stückzahlen für anspruchsvolle Industrieanwendungen.

Feintool deckt die gesamte Prozesskette ab. Die von Feintool eingesetzten Verfahren unterstützen die Trends der Automobilindustrie. Feintool ist dabei Projekt- und Entwicklungspartner in den Bereichen Leichtbau, Modulvarianten und alternative Antriebskonzepte wie Hybrid und Elektro.

Das 1959 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz im Schweizerischen Lyss ist mit eigenen Produktionswerken und Technologiezentren in Europa, den USA, China und Japan vertreten und damit immer nahe beim Kunden. Rund 2'200 Mitarbeitende und fast 70 Auszubildende arbeiten weltweit an neuen Lösungen und verschaffen den Feintool-Kunden entscheidende Vorteile.

www.feintool.comwww.feintool.com

< News 129/1288 >