< News 684/1143 >

Kunststoff-Schweiz - News-Corner

News drucken


14.08.2014 WITTMANN BATTENFELD: Weiterer Ausbau

Nach der Inbetriebnahme der neuen Montagehalle für Großmaschinen im April vorigen Jahres, erhöht WITTMANN BATTENFELD seine Kapazität für den Bau von Großmaschinen um weitere 650 m².

Es handelt sich dabei um eine Erweiterung der bestehenden Montagehalle, in der ein Bearbeitungszentrum für Aufspannplatten für Großmaschinen installiert wird. Mit dem neuen Bearbeitungszentrum können auch die Aufspannplatten aller großen MacroPower-Maschinen bis 1600 to Schließkraft in Eigenfertigung hergestellt werden. Dies ist ein wichtiger Beitrag zur Verbesserung des montagegerechten Fertigungsflusses und zur Verkürzung der Lieferzeiten.

Mit den Bauaktivitäten wurde im Juli dieses Jahres begonnen. Die Fertigstellung der Halle ist bis Ende des Jahres geplant. Die Inbetriebnahme des neuen Bearbeitungszentrums wird Ende des 1. Quartals 2015 stattfinden.

WITTMANN BATTENFELD, ein Unternehmen der WITTMANN Gruppe, mit Sitz in Kottingbrunn, Österreich, ist ein führender Hersteller von Spritzgießmaschinen– und anlagen für die Kunststoffindustrie. Das Unternehmen ist mit eigenen Vertriebs- und Servicegesellschaften als auch Vertretungen in ca. 60 Ländern vertreten und bietet damit seinen Kunden weltweit optimale Unterstützung in allen Fragen der Spritzgießtechnik. Innovationskraft, höchste Präzision und die Fokussierung auf den maximalen Kundennutzen machen WITTMANN BATTENFELD zu einem wertvollen Partner für seine Kunden.

www.wittmann-group.comwww.wittmann-group.com



< News 684/1143 >