< News 727/1106 >

Kunststoff-Schweiz - News-Corner

News drucken


16.04.2014 Negri Bossi: Wird von der Kingsbury Gruppe übernommen

Die Sacmi-Gruppe, Italien, trennt sich komplett von seiner Kunststoffsparte. Die beiden Spritzigießmaschinenmarken Negri Bossi und Bi-Power sowie die Roboter der Marken Roboline und Sytrama wurden an Kingsbury Corporation mit Sitz in Rochester, NY/USA, verkauft. Der Käufer von Negri Bossi, die Kingsbury Gruppe, ist ein Global Player der Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt und elektronischer Komponenten.

Negri Bossi wurde 1947 in der Nähe von Mailand gegründet und ist ein innovativer Spritzgiessmaschinenhersteller mit Tochtergesellschaften in Spanien, Frankreich, Großbritannien, Indien, Kanada und den USA. In der Schweiz ist Negri Bossi durch die Tradcon AG vertreten. Tradcon AG ist seit mehr als 25 Jahren der Spezialist für Maschinen und Peripheriegeräte der Kunststoffindustrie. Kontaktperson für alle Kunden und -Interessenten von Negri Bossi ist Herr Hans-Peter Vögeli (Telefonnummer 052 643 67 60, Mobil 079 671 30 64).

www.tradcon.chwww.tradcon.ch
www.negribossi.itwww.negribossi.it


< News 727/1106 >