< News 873/1145 >

Kunststoff-Schweiz - News-Corner

News drucken


30.10.2013 swissplast AG: Tätigt eine zukunftsweisende Investition

In den vergangenen Wochen hat die swissplast AG die wahrscheinlich grösste Tiefziehmaschine der Firma Geiss in der Schweiz in Betrieb genommen. Mit dieser Hightechanlage der Spitzenklasse können Kunststoffteile mit den Abmessungen von 3000 x 1500 x 620mm und einer Materialdicke bis zu 10mm gefertigt werden.

Kundennutzen im Fokus
Mit dieser Investition stellt swissplast® die Weichen für die Zukunft. EuropäischenKunden mit hohen Ansprüchen bezüglich Service, Geschwindigkeit und Produktqualität sollen hochqualitative Produkte zu marktfähigen Preisen angeboten werden können.

Zukunftsweisende Investition
Als Marktführer für hochwertige, technisch anspruchsvolle Kunststoffe stellt swissplast® mit dieser Investition sicher, dass grossflächige High-Tech-Lösungen in Punkto Thermoformen hergestellt werden können. Mit der Geiss T9 – 3000 wird das Unternehmen zukünftig Kunststoffteile mit Abmessungen von 3000 x 1500 x 620mm und einer Materialdicke von 1.5 bis zu 10mm fertigen können. Einsatzgebiete sind unter vielen weiteren Möglichkeiten Innenausbau- und Aussen- Verkleidungen für Fahrzeuge der Caravan Branche, Carrosserieteile für Elektromobile.

Neue Technologien erhöhen die Energieeffizienz
Natürlich ist auch die Thematik Energieeffizienz für swissplast® als CO2 neutrales Unternehmen ein grosses nliegen. Die neue Thermoformmaschine verfügt über eine Halogenstrahlertechnologie. Dieses Verfahren lässt eine Energieeinsparung von 30 bis 45 % im Vergleich zu alternativen Verfahren zu (gem. Hersteller Information).

Über swissplast AG
swissplast AG ist ein inhabergeführtes Unternehmen spezialisiert auf aussergewöhnliche Kunststoffteile. Sie konzentriert sich vorwiegend auf das Thermoformen hochwertiger, technisch anspruchsvoller Kunststoffe bis zur max. Formfläche von 3000x1500x620mm. swissplast AG zeichnet sich durch die Zufriedenheit der Kunden, einwandfreie Produkte, nachhaltige Wirtschaftlichkeit sowie neueste Technologien und Materialien aus.

www.swissplast.comwww.swissplast.com



< News 873/1145 >