< News 867/1124 >

Kunststoff-Schweiz - News-Corner

News drucken


09.10.2013 Omya: Eröffnet neues Werk für Calciumcarbonat in Russland

Omya gibt die Eröffnung eines neuen Calciumcarbonat-Werks in Russland bekannt. Es ist den Angaben zufolge das erste Werk im Grossraum Moskau, das feines und beschichtetes Calciumcarbonat produziert. Die Produktionsanlage entspricht demzufolge dem neuesten Stand der Technik und sie wird die Produkte "Omyacarb" und "Omyafilm" für die Kunststoffindustrie herstellen.

Ab Anfang 2014 sollen damit die wachsende Nachfrage nach feinem und beschichtetem Calciumcarbonat im Russischen Markt bedient werden.

Über Omya
Omya gilt als ein führender, globaler Hersteller von Industriemineralien auf der Basis von Calciumcarbonat und Dolomit sowie weltweit in der Distribution von Spezialchemikalien tätig. Omya’s wichtigste Märkte sind Papier, Polymere, Baumaterialien (Farben, Lacke, Dicht-, Kleb- und Baustoffe) sowie "Life Sciences" (Nahrungs- und Futtermittel, Pharmazeutik, Kosmetik, Umweltschutz und Landwirtschaft). Gegründet 1884 in der Schweiz, ist Omya heute mit 7000 Mitarbeitern an mehr als 100 Standorten in über 50 Ländern vertreten.

www.omya.comwww.omya.com



< News 867/1124 >