News drucken

Zurück zur Übersicht


30.09.2013 Biesterfeld Plastic / INEOS Styrenics: Vereinbaren globale Distribution

Biesterfeld Plastic und INEOS Styrenics vereinbaren globale Distribution für PS Microgranulate

Mit Wirkung zum 1. September 2013, haben die INEOS Styrenics International S.A. und die Biesterfeld Plastic GmbH eine Distributionsvereinbarung zur weltweiten Vermarktung der Polystyrol basierten Mikrogranulate aus dem Produktionsstandort Breda in den Niederlanden geschlossen. Die bestehen Kunden wurden bereits im August von INEOS Styrenics über diesen Schritt informiert.

PS basierte Mikrogranulate finden in einer Vielzahl von Segmenten Anwendung. Hierzu zählen u.a. Flammschutz Masterbatches und Compounds, Farbmasterbatches sowie Talkum und Calciumcarbonat gefüllte PS Masterbatches und Styrol basierte Formmassen.

Martin Umbach, Business Manager Standardpolymere, erklärt hierzu: "Mit dieser neuen strategischen Kooperation stärkt Biesterfeld Plastic nachhaltig das Lieferprogramm für den Additiv und Compounding Markt. Dieses Segment ist u. a. ein zentraler Baustein für das künftige Wachstum der Biesterfeld Plastic."

Biesterfeld Plastic GmbH, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Biesterfeld AG, ist ein führender Distributeur der europäischen Kunststoff- und Kautschukindustrie, mit langjährigen Distributionspartnerschaften in insgesamt 42 Ländern. Maßgebende Kunststoffproduzenten wie DuPont, ExxonMobil Chemical, INEOS Olefins & Polymers Europe, BASF Polyurethanes, Solvay, Chevron Phillips, Styrolution, Chi Mei und LG Chem vertrauen auf die von Biesterfeld Plastic GmbH angebotenen, effizienten Leistungen und haben viele Jahre lang dieses Wachstum begleitet.

Die Biesterfeld AG ist die strategische Holding des Biesterfeld Konzerns, der seit über 100 Jahren als Handels- und Dienstleistungsunternehmen tätig ist. Der Konzern ist eines der führenden Unternehmen in der Chemie- und Kunststoffdistribution mit weltweit über 50 Standorten in Deutschland, Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien.

Der im Familienbesitz befindliche Konzern setzt auch in Zukunft auf beständiges profitables Wachstum seiner drei Kerngeschäftsfelder Plastic, Spezialchemie und International.

www.biesterfeld-plastic.comwww.biesterfeld-plastic.com

< News 1039/1289 >