< News 942/1185 >

Kunststoff-Schweiz - News-Corner

News drucken


19.09.2013 WITTMANN BATTENFELD: Starkes Wachstum in Nordamerika

Auf Grund des unverändert starken Wachstums der WITTMANN Gruppe in Nordamerika wird die Zentrale der US Niederlassung, WITTMANN BATTENFELD Inc. in Torrington, CT seit dem Neubau im Jahr 2000 zum zweiten Mal in Folge erweitert.

Bei der im Juli angelaufenen Erweiterung handelt es sich um eine interne Vergrößerung der Büroflächen, sowie einem weiteren Zubau von 1.850 m² zum bereits bestehenden Gebäude. Das Investitionsvolumen dafür beläuft sich auf U$ 2,4 Mio. Der Zubau wird es WITTMANN BATTENFELD Inc. ermöglichen, auch größere Maschinen der MacroPower Serie bis 1.500 t Schließkraft aufzunehmen, sowie vermehrt Inbetriebnahmen von Gesamtanlagen, bestehend aus Maschinen, Automatisierung und Peripherie durchzuführen. Die Höhe des Zubaus von über 10 m erlaubt einen ungehinderten Aufbau und Testbetrieb auch von größeren MacroPower Anlagen. Das bestehende Gebäude konnte bereits in der Vergangenheit für die Inbetriebnahme von Gesamtanlagen mit Maschinen aus den Serien MicroPower, EcoPower, HM, TM und VM verwendet werden.

Mit dieser Erweiterung wird sich die US-Niederlassung der WITTMANN Gruppe noch stärker als Gesamtanbieter von Maschinen, Robotern und Automatisierungsanlagen sowie Peripheriegeräten für die Kunststoffindustrie positionieren können. Der Geschäftsführer von WITTMANN BATTENFELD, Inc., David Preusse dazu: "WITTMANN BATTENFELD ist schon seit vielen Jahren, auch aufgrund der lokalen Robot-Produktion, der Marktführer im Bereich von Robotern für Spritzgießbetriebe. Der Zubau gibt uns nun noch mehr Chancen im Bereich Gesamtanlagen. So können wir zur bestehenden Kapazität für kleinere Gesamtanlagen, die sowohl hier in Torrington, CT, als auch in unserem Mid-West Tech-Center in South Elgin, IL erfolgen, Systeme im Schließkraftbereich von über 500 t anbieten. Diese Systeme können aus einer beliebigen Maschine aus unserer Gesamtserie sowie Robotern mit beliebig komplexen Greifern, angeschlossener Automatisierung und Prozesstechnik bestehen. Wir integrieren die einzelnen Komponenten zu einem funktionierenden Ganzen und sorgen für einen reibungslosen Projektablauf. Wir haben eine sehr große Kundenbasis und erhalten vermehrt Zustimmung von Firmen, die noch stärker in Richtung "Alles aus einer Hand" tendieren."

WITTMANN ist bereits seit 24 Jahren in Torrington, CT beheimatet und hat sich in den letzten 10 Jahren auf Basis des wachsenden Produktportfolios von einem angesehenen Automatisierungsbetrieb für die Kunststoffindustrie mit eigener Robot-Produktion und Entwicklung zu einem Gesamtanbieter von Lösungen für den amerikanischen Kunststoffmarkt entwickelt. Aktuell sind in der US-Zentrale in Torrington, CT 130 Mitarbeiter tätig. Jedoch bedingt die erfolgreiche Expansion und immer stärkere Nachfrage nach den Produkten auch hier einen kontinuierlichen Zuwachs. Seit dem Jahr 2010 gelang es WITTMANN BATTENFELD Inc. seinen Umsatz um 140% auszubauen. Der Neubau wird im Januar 2014 bezugsfertig sein.

www.wittmann-ct.comwww.wittmann-ct.com



< News 942/1185 >