News drucken

Zurück zur Übersicht


07.06.2013 Styron: Preiserhöhungen für Polystyrol und Copolymere in Europa

Styron Europe GmbH und ihre Tochtergesellschaften in Europa gaben kürzlich Preiserhöhungen für alle Polystyrol und Copolymer-Typen bekannt. Ab sofort, sofern bestehende Vertragsvereinbarungen dies zulassen, werden der Juni-Kontrakt und Spot-Preise für die unten aufgeführten Produkte wie folgt angehoben:

• STYRON™ General Purpose Polystyrene Grades (GPPS), STYRON™ und STYRON A-TECH™ High Impact Polystyrene Grades (HIPS) um 40 Euro/t
• MAGNUM™ ABS um 50 Euro/t
• TYRIL™ SAN um 40 Euro/t

Der Preisanstieg steht nach Angaben des Unternehmens in Zusammenhang mit steigenden Kosten zur Herstellung von Polystyrol und Copolymere-Typen in Europa.

www.styron.comwww.styron.com

< News 1114/1284 >