News drucken

Zurück zur Übersicht


05.12.2012 Georg Fischer: Erreicht ersten Platz

Erster Platz für Georg Fischer bei Carbon Disclosure Projekt für Nachhaltigkeit

Im neuesten Rating des Carbon Disclosure Projekts (CDP) schneidet Georg Fischer sehr gut ab: Mit 88 von möglichen 100 Punkten erzielt Georg Fischer erstmals den ersten Platz unter den Small und Mid Cap (SMIM) Unternehmen.

Der Carbon Disclosure Leadership Index (CDLI) gehört zu den bedeutendsten Rankings zur Nachhaltigkeit weltweit. Insgesamt 655 institutionelle Investoren bewerten dabei die Transparenz klimaschutzrelevanter Informationen von Unternehmen. Von den 350 befragten Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz konnten sich 36 für den Carbon Disclosure Leadership Index (CDLI) qualifizieren.

Die klare Identifikation der Chancen und Risiken, die aus dem Klimawandel resultieren, sowie das im Vergleich zu den Vorjahren deutlich transparentere Reporting von Georg Fischer überzeugten die Jury. Eine Vielfalt an lokalen Initiativen belegt das nachhaltige Engagement von Georg Fischer: So wird gezielt in die Investition von Leichtbauteilen für die Automobilindustrie investiert oder anderenorts die in der Produktion anfallende Abwärme erneut als Prozesswärme zur Verfügung gestellt.

Yves Serra, CEO von Georg Fischer, kommentiert: "Wir fühlen uns sehr geehrt über diese Auszeichnung unserer Nachhaltigkeitsbestrebungen. Sie bestärkt uns in unserem Engagement in diesem Bereich."

www.georgfischer.comwww.georgfischer.com



< News 1181/1232 >