< News 57/1106 >

Kunststoff-Schweiz - News-Corner

News drucken


06.01.2017 Masterflex SE: Kauft den Fluorpolymer-Spezialisten APT GmbH

Der Vorstand des Verbindungsspezialisten Masterflex SE gibt die Übernahme aller Anteile an der APT Advanced Polymer Tubing GmbH bekannt. Hierzu wurde heute ein bindender Kaufvertrag abgeschlossen, dem der Aufsichtsrat von Masterflex bereits zugestimmt hat. Das Closing der Transaktion mit einem Volumen im oberen einstelligen Millionen-Euro-Bereich soll Anfang Januar 2017 erfolgen.

Die Firma APT verfügt über hervorragendes Know-how im Bereich von High-Tech-Kunststoffen wie PTFE und weiteren voll- und teilfluorierten Polymeren. Die Masterflex Group verfügt noch nicht über dieses Material- und Einsatz-Know-how und erachtet die Abrundung des Produktportfolios daher für strategisch sehr sinnvoll. Zudem eröffnet die Akquisition der Masterflex Group in guter Weise den Zugang zu weiteren Marktpotenzialen in Deutschland und Europa. Die Aktivitäten von APT konzentrieren sich derzeit auf die DACH-Region; das Unternehmen verfügt in ihrem Marktsegment über eine gute Position.

Die bisherigen Geschäftsführer von APT, Holger Heuser und Erich Kipping, werden die Gesellschaft auch weiterhin führen. Damit bleiben Know-how und gute Verankerung der APT in ihrer Branche und ihrem Produktbereich gewährleistet.

Die Finanzierung dieser Übernahme wird auf kurze Sicht durch die Akquisitionslinie bereitgestellt. Mittelfristig ist auch eine Vergrößerung der Eigenkapitalbasis denkbar; die gesellschaftsrechtlichen Beschlüsse hierfür liegen vor.

http://www.masterflex.de/http://www.masterflex.de/



< News 57/1106 >