< News 121/1124 >

Kunststoff-Schweiz - News-Corner

News drucken


24.10.2016 Proto Labs: Mit neuen Webinar 'Wie das Teiledesign verbessern & die CNC-Fertigungskosten senken'

Am Freitag, den 28.10.2016 ab 10 Uhr berät der Experte Herr Robin Siegmann wieder zu zwei unterschiedlichen Themen:

- Wie man das Design von Spritzgussteilen mit einheitlichen Wandstärken verbessern kann.

- Wieso sind einheitliche Wandstärken in der Konstruktion so wichtig? Richtlinien zur Vermeidung kosmetischer Fehler sowie Hinweise zur Materialauswahl vermittelt das Webinar.

Im Anschluss werden 6 Wege gezeigt, wie man die Fertigungskosten bei der CNC-Bearbeitung senken kann.

Die CNC-Bearbeitung wird jedes Jahr ein wenig komplexer. Deshalb kann es schwierig sein, auf dem Laufenden zu bleiben, welche Regeln für die Teilekonstruktion aktuell gelten. Mit ein paar relativ einfachen Anpassungen am Design der Teile oder der Materialauswahl können jedoch die Kosten gesenkt und gleichzeitig die Funktionalität der CNC-bearbeiteten Teile verbessert werden.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen der Proto Labs Webinar-Reihe ist kostenlos, erfordert jedoch eine vorherige Anmeldung.

Unter folgendem Link kann man sich anmelden:
https://attendee.gotowebinar.com/register/6688783707946010882

Über Proto Labs:
Proto Labs ist die weltweit schnellste digitale Quelle für individuell gefertigte Prototypen und Produktionsteile in Kleinserien. Das Unternehmen verwendet modernste Technologien in den Bereichen 3D-Druck, CNC-Bearbeitung und Spritzguss, um Teile innerhalb weniger Tage herzustellen. Das Ergebnis ist ein großer Vorteil für Produktentwickler und Konstrukteure, denen kurze Produkteinführungszeiten wichtig sind.

www.protolabs.dewww.protolabs.de



< News 121/1124 >