< News 111/1108 >

Kunststoff-Schweiz - News-Corner

News drucken


14.10.2016 MPDV Mikrolab GmbH: Veranstaltet MES-Workshop in Bern

Am Donnerstag, den 03. November 2016, veranstaltet die MPDV Mikrolab GmbH ein MES-Workshop in Bern. Das Thema des Workshops ist Manufacturing Execution Systeme (MES) - Transparenz – Effizienz – Industrie 4.0

Langfristig effizienter produzieren
In Zeiten von Industrie 4.0 benötigen Produktionsunternehmen schlanke und
wirtschaftliche Geschäftsprozesse, um schnell, flexibel und zugleich zu marktgerechten
Preisen produzieren zu können. Manufacturing Execution Systeme (MES) helfen dabei, diese gegensätzlich erscheinenden Forderungen miteinander zu verbinden. Ressourcen- und Energieeffizienz sind entscheidende Themen in einer modernen Produktion. MES schaffen Transparenz in der Fertigung, unterstützenwirkungsvoll den kontinuierlichen Verbesserungsprozess und ermöglichen es, bisher unbekannte Wirtschaftlichkeitspotenziale aufzuspüren. Dabei sind Leistungssteigerungen von 10 % und mehr keine Seltenheit.

Der MES-Workshop
Teilnehmer erfahren im Austausch mit Experten der MPDV und langjährigen
MES-Anwendern, was MES leisten und welchen Nutzen sie bringen:
• Wirtschaftlichkeitspotenziale in der Fertigung
• MES-Lösungen in Theorie und Praxis
• Bedeutung von Kennzahlen (zum Beispiel OEE, Nutzgrad)
• Nutzenaussagen und ROI-Betrachtungen
• MES als Säule für Industrie 4.0
• Persönlicher Erfahrungsaustausch

Themenwünsche für den MES-Workshop einreichen
Die Teilnehmer können bei der Anmeldung eigene Themen vorschlagen, die
dann im Rahmen des Workshops behandelt werden.

Für Entscheider
Der MES-Workshop richtet sich an Entscheider in Industrieunternehmen wie
beispielsweise
• Geschäftsführer und Controller
• Werks- und Produktionsleiter
• Leiter Arbeitsvorbereitung und Fertigungssteuerung
• Leiter Qualitätssicherung und IT-Verantwortliche

Anmelden kann man sich unter folgendem Link:

http://mpdv.info/mesworkshop161103http://mpdv.info/mesworkshop161103
http://www.mpdv.comhttp://www.mpdv.com


< News 111/1108 >