< News 118/1108 >

Kunststoff-Schweiz - News-Corner

News drucken


05.10.2016 Arburg: Feiert zehn Jahre Niederlassung Shenzhen

Am 23. September 2016 feierte Arburg mit rund 200 geladenen Gästen das zehnjährige Jubiläum seiner chinesischen Tochtergesellschaft in Shenzhen. Zum exklusiven Abendevent war eine hochrangige Delegation aus dem deutschen Mutterhaus nach China gereist. Die geschäftsführende Gesellschafterin Renate Keinath und der Vertriebsgeschäftsführer Gerhard Böhm dankten Zhao Tong, dem Leiter der Arburg-Organisationen in China, und dessen Team für ihr großes Engagement sowie den Kunden für ihr langjähriges Vertrauen. Zu den Höhepunkten des Abends gehörten die Übergabe der Jubiläumsplastik und die Auszeichnung ausgewählter Kunden.

Eine spektakuläre Show stimmte die Gäste auf das feierliche Jubiläumsevent im Resort "Dongguan Guanlanhu Mission Hills" ein.

Gerhard Böhm dankt Arburg-Team und Kunden
Danach hieß der Arburg-Vertriebsgeschäftsführer Gerhard Böhm die Gäste herzlich willkommen. In seiner Ansprache gratulierte er dem Arburg-Team zum Jubiläum und bedankte sich bei Mitarbeitern und Kunden: "Dass wir heute ‚10 Jahre Arburg Shenzhen‘ feiern können, verdanken wir unserem engagierten Team vor Ort und vor allem auch unseren Kunden. Ohne ihr Vertrauen in Arburg und die erfolgreiche Zusammenarbeit der vergangenen Jahre wäre diese großartige Entwicklung nicht möglich gewesen." Das bestätige, dass sich die kontinuierlichen Investitionen in den chinesischen Markt gelohnt hätten.

Renate Keinath überreicht Jubiläumsplastik
Die geschäftsführende Gesellschafterin Renate Keinath schloss sich dem Lob von Gerhard Böhm an: "Ich bin sehr beeindruckt, was unser Team hier vor Ort in den vergangenen Jahren geleistet hat. Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums würdigen wir die hoch motivierte und erfolgreiche Arbeit unserer Tochtergesellschaft in Shenzhen mit einem ganz besonderen Präsent." Dazu bat sie Zhao Tong und sein Team auf die Bühne, um
ihm die Jubiläumsplastik "10 Jahre Arburg Shenzhen" zu überreichen und sich im Namen Arburgs und der Unternehmerfamilien Hehl und Keinath beim gesamten Team für das große Engagement und den unermüdlichen Einsatz zu bedanken.

Starkes Arburg-Team in China
In seiner Dankesrede ging Zhao Tong, Leiter der Arburg-Organisationen in China, auf die Entwicklung ein: "Unser Team der Niederlassung in Shenzhen hat sich in den vergangenen zwei Jahren verdoppelt und umfasst mittlerweile rund 30 Mitarbeiter. Dank der engen Zusammenarbeit mit dem Team in Shanghai bieten wir unseren Kunden einen erstklassigen Service, den wir kontinuierlich weiter ausbauen."

Besondere Auszeichnungen für besondere Kunden
Im weiteren Verlauf des Abends zeichneten Gerhard Böhm, Andrea Carta, Arburg-Bereichsleiter Vertrieb Übersee, und Tony Zhou, Leiter der Arburg-Niederlassung Shenzhen, ausgewählte Kunden in verschiedenen Kategorien aus. Der "Customer Award" für die größte Innovationskraft ging an die Blue Metal Precision Industry (Dongguan) Ltd, der Preis für das höchste Wachstumspotenzial an die Fuzhou Xiaoshenlong Watch Technology Research Co., Ltd und der für herausragende Partnerschaft an die MeHow Innovative Ltd. Die Preisträger wurden dem Publikum jeweils in Videobeiträgen vorgestellt.

Weitere Show-Einlagen und die Vorstellung der LSR-Verarbeitung mit Allroundern der erfolgreichen hydraulischen Baureihe Golden Edition sowie ein mehrgängiges Menü rundeten das festliche Jubiläumsevent ab.

Angebot in China kontinuierlich ausgebaut
Bereits 1991 gründete Arburg eine Tochtergesellschaft in Hong-Kong, 2004 folgte die zweite in Shanghai und schon weitere zwei Jahre später die in Shenzhen. Dementsprechend ist auch das Team in China gewachsen, das mittlerweile 78 Mitarbeiter umfasst. Mit 27 Experten im Service und zehn in der Anwendungstechnik wurden die Kompetenzen vor Ort weiter ausgebaut. So erhalten die Arburg-Kunden in China neben hochwertiger Maschinentechnik auch aktuelles und umfassendes Expertenwissen rund um Anwendungstechnik, Produktionseffizienz und Automation.

www.arburg.dewww.arburg.de



< News 118/1108 >