< News 118/1107 >

Kunststoff-Schweiz - News-Corner

News drucken


04.10.2016 Treff AG: Wird von der schwedischen Nolato Gruppe übernommen

Das Spritzgiessunternehmen Nolato mit Hauptsitz in Torekov (Schweden) hat die Treff AG in Degersheim (Schweiz) übernommen. "Die Akquisition schafft uns eine Präsenz im deutschsprachigen Teil Europas", sagt Nolato-CEO Christer Wahlquist. "Sie öffnet uns die Tür für eine grosse Gruppe neuer und international führender Kunden."

Schon länger ist die Treff AG auf der Suche nach einer Nachfolgelösung gewesen. Mit der Nolato übernimmt ein international aufgestelltes Familienunternehmen das Ruder. Über den Kaufpreis ist Stillschweigen vereinbart worden.

Die Treff AG fertigt Präzisionsteile aus Thermoplasten für verschiedene Industriezweige. Mit 190 Mitarbeitern erzielt das Unternehmen einen jährlichen Umsatz von über CHF 50 Mio. Die Familiengesellschaft sichert durch die Eingliederung in die Nolato Gruppe langfristig die Arbeitsplätze am Standort Degersheim.

www.treff-ag.chwww.treff-ag.ch
www.nolato.comwww.nolato.com


< News 118/1107 >