< News 174/1146 >

Kunststoff-Schweiz - News-Corner

News drucken


09.09.2016 Proto Labs Ltd.: 6 Wege Ihre CNC-Fertigungskosten zu senken

Die CNC-Bearbeitung wird jedes Jahr ein wenig komplexer und die Funktionen zur automatisierten Fertigung umfangreicher. Infolgedessen kann es schwierig sein, auf dem Laufenden zu bleiben, welche Regeln für die Teilekonstruktion aktuell gelten. Mit ein paar relativ einfachen Überlegungen vor der Herstellung können mit Anpassungen am Design Ihrer Teile oder der Materialauswahl die Kosten gesenkt und gleichzeitig die Funktionalität der CNC-bearbeiteten Teile verbessert werden.

Die 6 Themen im Überblick:
• Abhilfe bei eckigen Frästaschen
• Entgraten von Kanten
• Vermeidung von unnötigem Text
• Dünne Merkmale im Blick behalten
• Komplexität der Teile reduzieren
• Auswahl alternativer Materialien

Die Design Tipps sind unter folgendem Link erhältlich:
www.protolabs.de/resources/design-tips/germany/2016-09

Registrieren Sie sich hier, um zukünftig die Design-Tipps vor allen anderen via E-Mail zu erhalten:
p.protolabs.de/design-tips

Über Proto Labs:
Proto Labs ist die weltweit schnellste digitale Quelle für individuell gefertigte Prototypen und Produktionsteile in Kleinserien. Das Unternehmen verwendet modernste Technologien in den Bereichen 3D-Druck, CNC-Bearbeitung und Spritzguss, um Teile innerhalb weniger Tage herzustellen. Das Ergebnis ist ein großer Vorteil für Produktentwickler und Konstrukteure, denen kurze Produkteinführungszeiten wichtig sind. Besuchen Sie www.protolabs.de, um weitere Informationen zu erhalten.

www.protolabs.dewww.protolabs.de



< News 174/1146 >