News drucken

Zurück zur Übersicht


20.07.2016 GF Piping Systems: Erzielte einen um 7% höheren Umsatz

GF Piping Systems profitierte in den meisten Sektoren von einer positiven Dynamik und erzielte einen um 7% höheren Umsatz von CHF 750 Mio. Währungs- und akquisitionsbereinigt stieg der Umsatz um 6%. Der Bereich industrielle Anwendungen profitierte weltweit von einer lebhaften Nachfrage. Die Bereiche Versorgung und Haustechnik verzeichneten in den meisten geografischen Märkten ein stabiles Wachstum.

Das Betriebsergebnis wuchs markant um 32% auf CHF 83 Mio., was einer starken Margenverbesserung von 2 Prozentpunkten auf 11% entspricht. Die meisten Produktionsstätten, auch jene in der Schweiz, waren gut ausgelastet. Sowohl die 2015 getroffenen Massnahmen als auch die Stabilisierung des Schweizer Frankens haben dazu beigetragen.

GF Piping Systems akquirierte im Mai 2016 PT Eurapipe Solutions, eine führende Produzentin von Polyethylen-Rohren und Fittings in Indonesien. Die Übernahme bildet die Grundlage zu einer deutlichen Umsatzsteigerung in einem der am schnellsten wachsenden Märkte der Welt.

GF Piping Systems im Profil
GF Piping Systems ist eine von drei Divisionen des Konzerns Georg Fischer und führender Anbieter von Rohrleitungssystemen aus Kunststoff und Metall mit weltweiter Marktpräsenz. Das Portfolio umfasst Rohre, Fittings, Armaturen sowie entsprechende Automations- und Verbindungstechnik für die Geschäftszweige Industrie, Haustechnik, Wasser- und Gasversorgung.

Mit intelligenten Komplettsystemen, zukunftsweisenden Produkten und Technologien setzt GF Piping Systems weltweit Masstäbe in Qualität und Leistung. In der Projektplanung und Umsetzung überzeugt GF Piping Systems durch Anwendungsorientierung und die Berücksichtigung individueller Kundenbedürfnisse.

www.gfps.comwww.gfps.com



< News 295/1231 >