< News 219/1145 >

Kunststoff-Schweiz - News-Corner

News drucken


06.07.2016 Geberit: Veränderungen in der Konzernleitung

In der Konzernleitung der Geberit Gruppe werden die Aufgaben des Bereichs Produkte per 1. September 2016 neu auf die Bereiche Operations sowie Product Management & Innovation aufgeteilt. In diesem Zusammenhang ernennt der Verwaltungsrat der Geberit AG Martin Baumüller neu zum Mitglied der Konzernleitung.

Das umfassende und mit der Akquisition der Sanitec Gruppe noch stärker angewachsene Aufgabengebiet des bisherigen Konzernbereichs Produkte wird mit Wirkung zum 1. September 2016 auf die neu geschaffenen Konzernbereiche Operations (Einkauf, Produktion, Logistik) und Product Management & Innovation (Produkt-Management, Technologie und Innovation, Qualität) aufgeteilt. Mit dieser organisatorischen Änderung wird der grossen Anzahl von anspruchsvollen und komplexen Projekten sowie dem Potential aus der Integration des Keramikgeschäfts Rechnung getragen. Zudem stärkt Geberit zwei der vier strategischen Pfeiler – Innovation und kontinuierliche Geschäftsprozessoptimierung.

Michael Reinhard führt neu den Konzernbereich Operations. Egon Renfordt-Sasse – bis anhin in der Konzernleitung für Marketing & Brands verantwortlich – leitete bis im Jahr 2012 bei Geberit den Bereich Produkte Sanitärsysteme und bringt deshalb alle Voraussetzungen mit, um den Konzernbereich Product Management & Innovation erfolgreich zu führen.

Martin Baumüller übernimmt neu die Leitung des Konzernbereichs Marketing & Brands und wird Mitglied der Konzernleitung. Der promovierte Betriebswirtschafter Martin Baumüller trat im Jahr 2011 als Head Strategic Planning in die Geberit Gruppe ein. Seit 2012 ist er als Head Geberit AquaClean verantwortlich für das Dusch-WC-Geschäft inklusive den seit Jahren erfolgreich laufenden europaweiten Marketing-Kampagnen. Seine berufliche Laufbahn startete er als freiberuflicher Berater. Anschliessend war er bei McKinsey & Company in verschiedenen internationalen Projekten und als Teil des Strategy & Corporate Finance Teams tätig. Der Verwaltungsrat ist überzeugt, mit Martin Baumüller eine mit der Geberit Kultur vertraute, kommunikative Persönlichkeit mit überzeugendem Leistungsausweis im Marketing gefunden zu haben, die sich sehr gut für die Leitung des Konzernbereichs Marketing & Brands eignet.

www.geberit.comwww.geberit.com



< News 219/1145 >