< News 191/1106 >

Kunststoff-Schweiz - News-Corner

News drucken


21.06.2016 Meusburger: Übernimmt PSG Plastic Service GmbH

Das österreichische Unternehmen Meusburger Georg GmbH & Co KG übernimmt die PSG Plastic Service GmbH mit Hauptsitz in Mannheim. PSG wird als eigenständiges Unternehmen weitergeführt und alle rund 200 Beschäftigten werden übernommen.

Seit Mitte Juni steht es fest, Meusburger übernimmt die PSG Plastic Service GmbH mit Standorten in Mannheim, Viernheim, Seckach und einer Niederlassung in China. Das österreichische Unternehmen Meusburger ist Marktführer im Bereich hochpräziser Qualitätsnormalien und wie PSG ein Familienbetrieb mit langer Tradition. Alle rund 200 Beschäftigten von PSG werden übernommen.

"Wir freuen uns die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von PSG in der Meusburger-Familie willkommen zu heißen. Mit der Übernahme haben wir uns einen starken Partner mit jahrelanger Erfahrung in der Heißkanal- und Regeltechnik an Bord geholt. Wir werden das Unternehmen weiter unter der etablierten Marke PSG führen", erklärt Guntram Meusburger, geschäftsführender Gesellschafter der Meusburger Georg GmbH & Co KG. Die Altgesellschafter der PSG freuen sich ausdrücklich, nach über 50 Jahren erfolgreicher Firmengeschichte, mit Meusburger ein Familienunternehmen als neuen Eigentümer zu haben, das auch langfristig die Zukunft der PSG sichert.

Gemeinsam erfolgreich wachsen
Normalien, wie sie Meusburger herstellt, sind ein wichtiger Bestandteil der Wertschöpfungskette im Werkzeug- und Formenbau. "Wie PSG, ist Meusburger seit über 50 Jahren ein leistungsstarker Partner für die Unternehmen der Branche. Gemeinsam werden wir erfolgreich wachsen und das Produkt- und Serviceangebot als zuverlässiger Partner für den Werkzeug- und Formenbau kontinuierlich ausbauen", informiert Guntram Meusburger weiter. Der Umsatz der PSG Plastic Service GmbH betrug im Jahr 2015 rund 27 Millionen Euro.

www.meusburger.com/www.meusburger.com/
www.psg-online.dewww.psg-online.de


< News 191/1106 >